Anzeige

Die Suche ergab 406 Treffer

von Peterlerock
14. Juni 2018, 08:45
Forum: Spielwiese
Thema: Umfrage zu Brettspielen
Antworten: 1
Zugriffe: 258

Re: Umfrage zu Brettspielen

Die Frage mit der Komplexität, gekoppelt mit den Entscheidungsmöglichkeiten, brauchst du nicht abfragen, die lässt sich allgemeingültig beantworten: Das geht Hand in Hand, je mehr Regeln, desto mehr "Spiel" muss da drin sein. Auch dass du überhaupt nachfragst, ob man ein Spiel bevorzugen w...
von Peterlerock
10. Mai 2018, 22:54
Forum: Magazine, Blogs, YouTube-Kanäle
Thema: Spielraum: 10 untrügliche Zeichen dafür, dass du nicht (mehr) zur "Spiel des Jahres"-Zielgruppe gehörst
Antworten: 8
Zugriffe: 592

Re: Spielraum: 10 untrügliche Zeichen dafür, dass du nicht (mehr) zur "Spiel des Jahres"-Zielgruppe gehörst

Es ist meiner ganz persönlichen Meinung nach eben ein Preis gemacht für die Allgemeinheit und nicht für Brettspiel-Eingeweihte, wie es hier viele sind ... Das ist nicht nur deine persönliche Meinung, das steht auch dick und fett in der Satzung. http://www.spiel-des-jahres.com/de/sinn-und-zweck &quo...
von Peterlerock
10. Mai 2018, 10:01
Forum: Magazine, Blogs, YouTube-Kanäle
Thema: Spielraum: 10 untrügliche Zeichen dafür, dass du nicht (mehr) zur "Spiel des Jahres"-Zielgruppe gehörst
Antworten: 8
Zugriffe: 592

Re: Spielraum: 10 untrügliche Zeichen dafür, dass du nicht (mehr) zur "Spiel des Jahres"-Zielgruppe gehörst

Auf Facebook fühlen sich schon wieder einige Wutbürger persönlich von dieser Glosse angegriffen und zutiefst beleidigt. ;)
von Peterlerock
1. Mai 2018, 21:12
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 66
Zugriffe: 3067

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

es steht da DAS ist mies und nicht, die es tun sind mies. Siehst du da einen Unterschied? Es heißt also die Ablenkung der tatsächlichen Diskriminierung (durch Lohn-/Arbeitszeit-/Wertschätzungs-/Benotungs-/Beförderungs-Nachteile) durch philosophische Diskussionen das unbedingt eine wie auch immer ge...
von Peterlerock
30. April 2018, 09:44
Forum: Off-Topic
Thema: Oberbegriff für kompetetiv und kooperativ gesucht
Antworten: 18
Zugriffe: 621

Re: Oberbegriff für kompetetiv und kooperativ gesucht

Ich würde das Wort "Genre" bevorzugen, um "kooperativ" einzuordnen. Dafür würde ich dann auf "jeder gegen jeden" oder "jeder für sich" völlig verzichten. Ein paar Beispiele: Kingdomino - Legespiel Les Poilus - kooperativ, Kartenspiel Klong - Deckbuilder, Push ...
von Peterlerock
29. April 2018, 21:37
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 66
Zugriffe: 3067

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Diese ganzen Sprachdiskussionen lenken nur von den echten Themen ab. Und DAS ist ehrlich gesagt richtig mies. Möchtest du jetzt wirklich andeuten, dass diejenigen, die gegen sprachliche Diskriminierung eintreten, das nur tun, damit Frauen anderweitig fröhlich weiter diskriminiert werden können? Das...
von Peterlerock
29. April 2018, 15:11
Forum: Turniere, Messen, Spieleabende
Thema: Sonderausstellung im Kölnische Stadtmuseum: Bretter, die die Welt bedeuten
Antworten: 1
Zugriffe: 230

Re: Sonderausstellung im Kölnische Stadtmuseum: Bretter, die die Welt bedeuten

Diese Ausstellung wurde klar "von außen" zusammengestellt, für den Brettspielhobbyisten ist sie nur so semi interessant (und winzig klein geraten). Schaut euch andere Dinge in unserer wunderschönen heiligen Domstadt Köln an, das Stadtmuseum ist eine ziemlich verstaubte und stiefmütterlich ...
von Peterlerock
22. April 2018, 10:31
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 66
Zugriffe: 3067

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

berkel hat geschrieben:@Peer: Was verbirgt sich denn hinter der Abkürzung "PC"?


https://de.wikipedia.org/wiki/Politische_Korrektheit
von Peterlerock
6. Februar 2018, 10:18
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Gibt es zu viele Auszeichnungen und Preise für Spiele?
Antworten: 14
Zugriffe: 1234

Re: Thema des Monats: Gibt es zu viele Auszeichnungen und Preise für Spiele?

Klar gibt es zu viele Auszeichnungen. Es gibt auch zu viele Spieleblogs, um alle zu lesen/anzuschauen. Zu viele Neuerscheinungen, um sie alle zu spielen. Zu viele Kickstarter für meinen Geldbeutel. Macht aber nix, denn "Filtern" ist heutzutage ein wichtiger Skill. Kann ja jeder ausblenden,...
von Peterlerock
3. Februar 2018, 14:35
Forum: Spielwiese
Thema: Welche Brettspiele würdet ihr im falle eines Super-GAUS in den Bunker mitnehmen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1426

Re: Welche Brettspiele würdet ihr im falle eines Super-GAUS in den Bunker mitnehmen?

Wer Friedemann Frieses 504 mitnimmt, schlägt viele Fliegen mit einer Klappe. ;)

Und er kann das ganze Material nutzen, weitere Spiele zu erfinden, falls die Apokalypse länger als 504 Abende dauert.
von Peterlerock
9. Januar 2018, 14:31
Forum: Empfehlungen
Thema: Dungeon Crawler gesucht. Was könnt ihr empfehlen?
Antworten: 32
Zugriffe: 3093

Re: Dungeon Crawler gesucht. Was könnt ihr empfehlen?

Descent (2. Edition) ist nur dann kein Dungeon Crawler, wenn man die Definition so strikt sieht, dass jedes Szenario explizit unter der Erde spielen muss. Man läuft aber immer noch mit Helden rum, schnetzelt Monster und sammelt Schätze. Gloomhaven ist in erster Linie umfangreich. Wahnsinnig komplizi...
von Peterlerock
4. Januar 2018, 10:25
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?
Antworten: 48
Zugriffe: 3296

Re: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?

Bei elf der dreißig wöchentlichen Spieletreffen, die wir angeschrieben haben, bevorzugen Frauen einfachere oder kommunikativere Spiele. Bei den 19 anderen Treffen spielen Männer und Frauen die gleichen Spiele.[/b] [...] Nur aus Neugier, und weil du ja neulich erst so hübsch auf einer Umfrage rumger...
von Peterlerock
3. Januar 2018, 18:40
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?
Antworten: 48
Zugriffe: 3296

Re: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?

Ja, und es gibt dennoch auch genug Männer, die kein Bock auf stinkende Fantasyschlachten haben usw. Fast alle, sogar. Gibt ja nen Haufen Männer auf der Welt, und nicht allzuviele Warhammerspieler. Das ändert aber nichts an den Verhältnissen IN diesem Hobby. ...und du betreibst immer noch "What...
von Peterlerock
3. Januar 2018, 09:04
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?
Antworten: 48
Zugriffe: 3296

Re: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?

Vielleicht waren ja kaum Frauen bei der Veranstaltung, weil es nie für Frauen ein Thema war bzw. nicht bekannt wurde, da es eben vorab schon ausgrenzend war. Konzerthallen stinken auch und da tauchen auch Frauen auf und Fantasy ist auch nicht nur für Männer. Gerade Frauen lesen z.B. sehr gerne Fant...
von Peterlerock
2. Januar 2018, 10:44
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?
Antworten: 48
Zugriffe: 3296

Re: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?

Ob Mädchen und Jungen von Haus aus verschiedene Interessen haben, oder ob sie alleine von der Gesellschaft in ihre Rollen gedrängt werden, ist zwar eine spannende Frage, aber hier doch eigentlich nicht von Belang, oder? Solange es die Rollenbilder und Trennlinien gibt (wie "rosa" und "...
von Peterlerock
28. Dezember 2017, 09:58
Forum: Nachrichten
Thema: Studie: Gesellschaftsspiele in Deutschland / "Monopoly Lieblingsspiel der Deutschen" / "Amigo bekannter als Asmodee"
Antworten: 7
Zugriffe: 1626

Re: Studie: Gesellschaftsspiele in Deutschland / "Monopoly Lieblingsspiel der Deutschen" / "Amigo bekannter als Asmodee"

ich bin erschüttert wie wenig die Menschen offenbar von guten, moderen Brettspielen wissen, und genauso schockiert, was die meisten offenbar an Spielen konsumieren, ohne zu erahnen, welche tollen Alternativen es mittlerweile zu Monopoly und co. gibt. Willkommen in der Welt außerhalb der Filterblase...
von Peterlerock
7. Dezember 2017, 11:23
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Brauchen wir einen neuen Spielejournalismus?
Antworten: 22
Zugriffe: 2941

Re: Thema des Monats: Brauchen wir einen neuen Spielejournalismus?

Durch die ellenlangen Zitate im Eingang kommt es mir so vor, als wäre eigentlich schon alles gesagt. ;)
von Peterlerock
30. November 2017, 00:56
Forum: Eindrücke
Thema: Begeisterung und Enttäuschung 2017
Antworten: 34
Zugriffe: 5271

Re: Begeisterung und Enttäuschung 2017

+ Begeistert hat mich Ethnos , geniales Spiel (wenn auch komisches Material). Die zwei neuen Eldritch Horror Erweiterungen waren natürlich Pflicht und enttäuschen bisher nicht. 5 Minute Dungeon hat mir eine Menge Spaß gebracht. Vielleicht ein bisschen zu einfach, wenn alle "eingespielt" si...
von Peterlerock
24. November 2017, 22:47
Forum: Schwarmfinanzierung
Thema: [SPIELESCHMIEDE] Master of Orion: Erobere die Sterne!
Antworten: 2
Zugriffe: 358

Re: [SPIELESCHMIEDE] Master of Orion: Erobere die Sterne!

Hab schon die englische Version.

Ich mag's sehr gerne. Ist spielerisch ähnlich zu Terraforming Mars, dauert aber nur ungefähr eine Stunde, was mir wesentlich lieber ist. Und man kann sich mehr verhauen.
von Peterlerock
23. November 2017, 10:59
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?
Antworten: 39
Zugriffe: 4184

Re: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?

Das ist richtig, aber in unserer heutigen Gesellschaft ist Kannibalismus für mich definitiv ein Tabu-Thema. Es gibt Themen, die, wenn sie in einer bestimmten Epoche/Welt angesiedelt sind, gesellschaftlich akzeptiert werden. Werden die gleichen Themen auf die Gegenwart übertragen, rufen sie Irritati...
von Peterlerock
21. November 2017, 13:39
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?
Antworten: 39
Zugriffe: 4184

Re: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?

Ist das Essen von Babys für dich ein Tabuthema? Oder ist es dazu schon zu abgedreht? Kanibalismus (und damit auch das Essen von Babys) ist für mich definitiv ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Rein technisch ist es kein Kannibalismus, wenn ein Kobold ein Baby futtert. ...und ob sowas wirklich e...
von Peterlerock
16. November 2017, 08:32
Forum: Brett- und Kartenspiele
Thema: Gloomhaven: Deutsche Version bei Feuerland!?
Antworten: 22
Zugriffe: 2530

Re: Gloomhaven: Deutsche Version bei Feuerland!?

Man munkelt, es müssten ca. 3000 stark Interessierte zusammenkommen, damit es für Feuerland attraktiv wird. Mal schauen, ob das so hinhaut.
von Peterlerock
15. November 2017, 15:31
Forum: Brett- und Kartenspiele
Thema: Gloomhaven: Deutsche Version bei Feuerland!?
Antworten: 22
Zugriffe: 2530

Re: Gloomhaven: Deutsche Version bei Feuerland!?

RyojiKaji hat geschrieben:0bersetzung betrifft eigtl. nur Kartentexte und Spielregel bzw. Szenariobeschreibungen. Und die Spielerbögen

Oder anders rum: Alles außer den Bodenplänen, Markern und Aufstellern muss übersetzt werden. ;)

Das ist schon ein Mammutprojekt.

Zur erweiterten Suche