Anzeige

Die Suche ergab 416 Treffer

von Peterlerock
10. November 2015, 06:59
Forum: Spielwiese
Thema: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?
Antworten: 194
Zugriffe: 18687

Re: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?

https://peterrustemeyer.wordpress.com/2015/07/28/angespielt-das-aeltere-zeichen Hier ist zum Beispiel eine Review von einem Spiel, von dem ich nicht besonders angetan war. In erster Linie, weil das Thema und die spielmechanik nicht miteinander verzahnt sind. Die lovecraft-thematik wirkt aufgesetzt, ...
von Peterlerock
9. November 2015, 20:29
Forum: Spielwiese
Thema: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?
Antworten: 194
Zugriffe: 18687

Re: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?

Mich hat eher von Anfang an der Punkt interessiert, warum wir gerne Spiele kritisieren und jetzt weiß ich zB das ein Grund ist: weil man den Menschen sagen muss das ein Spiel schlecht ist, damit es überhaupt jemand tut. Rezensionen haben wahrscheinlich schon die Neanderthaler verfasst. "Mmmh, ...
von Peterlerock
8. November 2015, 20:56
Forum: Empfehlungen
Thema: Spiele mit einzelner Siegpunktleiste
Antworten: 11
Zugriffe: 1754

Re: Spiele mit einzelner Siegpunktleiste

Für 3-7 Euro kannst du bestimmt noch irgendwo Restbestände von Die Borgia kaufen. Fürchterliches Spiel, aber vier Dina5 Siegespunktleisten dabei. https://boardgamegeek.com/boardgame/7720/prince-struggle-house-borgia https://cf.geekdo-images.com/images/pic234159_md.jpg Sind auch halbwegs hübsche Papp...
von Peterlerock
8. November 2015, 11:08
Forum: Spielwiese
Thema: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?
Antworten: 194
Zugriffe: 18687

Re: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?

Thygra hat geschrieben:Vermutlich verstehen wir "schlucken" etwas unterschiedlich ...

Das wird es wohl sein. ;)
von Peterlerock
8. November 2015, 04:14
Forum: Eindrücke
Thema: Project: ELITE - EchtZeit-Surival-Alien-Koop-Würfelspiel
Antworten: 10
Zugriffe: 2034

Re: Project: ELITE - EchtZeit-Surival-Alien-Koop-Würfelspiel

Essen ist da glaube ich auch nicht der geeignete Ort für. Das mag natürlich stimmen. Auf der anderen Seite kann man da halt spielen, ohne das Spiel besitzen zu müssen. ;) Generell macht es wenig Sinn sich bei einem Spiel den zentralen Mechanismus wegzudenken und dann zu schauen was übrig bleibt.;) ...
von Peterlerock
8. November 2015, 03:46
Forum: Spielwiese
Thema: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?
Antworten: 194
Zugriffe: 18687

Re: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?

Erst... Wie es ist erfahr ich ja nicht durch Blogs oder Rezensionen, da bekomme ich eine Meinung aufgedrückt und muss die dann schlucken. ...dann... ...ob es dem Rezensenten letzten Endes gefällt ist mir ziemlich egal und beeinflusst meine Meinung nicht. Was denn nun? Musst du eine Meinung schlucken...
von Peterlerock
6. November 2015, 21:53
Forum: Eindrücke
Thema: Project: ELITE - EchtZeit-Surival-Alien-Koop-Würfelspiel
Antworten: 10
Zugriffe: 2034

Re: Project: ELITE - EchtZeit-Surival-Alien-Koop-Würfelspiel

Hab das in Essen angespielt und war nicht so angetan. Wenn man die Sanduhr wegdenkt, ist es ein ziemlich einfach gestricktes Ballerspiel mit völlig generischen regeln. Und die Zeitkomponente fand ich auch eher lästig. Ich will sehen, was meine Mitspieler machen, teilweise aus kontrollgründen, aber v...
von Peterlerock
6. November 2015, 18:09
Forum: Eindrücke
Thema: [Angespielt] Churchill: Spieleindruck
Antworten: 0
Zugriffe: 638

[Angespielt] Churchill: Spieleindruck

Ich kürze den Text etwas, ist ein längerer Artikel geworden. Wer noch einen Absatz über GMT an sich und den Verlauf des Testspiels lesen will, möge sich hier einfinden: https://peterrustemeyer.wordpress.com/2015/11/06/angespielt-churchill/ --- Churchill ist eine asymmetrische “Konferenzsimulation” i...
von Peterlerock
2. November 2015, 20:11
Forum: Spielwiese
Thema: Brockenspiele: Welche Spiele sind Euch "zu gross"
Antworten: 36
Zugriffe: 5331

Re: "Brockenspiele" - Welche Spiele sind Euch "zu gross"

"Brockenspiele"? Ich unterscheide zwischen Spiel und ähm... Beschäftigung. Jedes Spiel, das länger dauert als 2 Stunden ist in meinen Augen "broken". ;) Das kann man so nun auch nicht sagen. Es gibt kein Limit für die Spielzeit, bzw für jede Spielzeit eine Zielgruppe. Ich kenne ...
von Peterlerock
2. November 2015, 09:51
Forum: Spielwiese
Thema: Brockenspiele: Welche Spiele sind Euch "zu gross"
Antworten: 36
Zugriffe: 5331

Re: "Brockenspiele" - Welche Spiele sind Euch "zu gross"

Regelfülle: Ein Negativbeispiel ist für mich etwa "Die Alchemisten". Interessanterweise hat Die Alchemisten in diesem Jahr die Essener Feder für das Spiel mit der besten Spielregel gewonnen. Das sei dem Spiel und seinen Autoren herzlich gegönnt. Aber Geschmäcker sind nunmal verschieden, u...
von Peterlerock
1. November 2015, 14:14
Forum: Spielwiese
Thema: Brockenspiele: Welche Spiele sind Euch "zu gross"
Antworten: 36
Zugriffe: 5331

Re: "Brockenspiele" - Welche Spiele sind Euch "zu gross"

Ich würde das aufteilen: -Spieldauer -Regelfülle Dauer: Ein Spiel darf für mich heute nur noch maximal 4-5 Stunden dauern, ansonsten wird es sehr schwer, Mitspieler zu finden, und auch ich selbst finde dafür kaum noch den Rahmen. Außerdem haben wir keinen Raum, wo man ein Spiel einfach so stehen las...
von Peterlerock
30. Oktober 2015, 23:09
Forum: Spielwiese
Thema: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?
Antworten: 194
Zugriffe: 18687

Re: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?

Objektiv sind Rezensionen nie. Deswegen schauderts mich immer ein wenig bei Begriffen wie "Spieletest" oder "Fazit". Das sind für mich Begriffe die mit etwas Objektivem verbunden sind. Ich nenne meine Rezensionen immer "Angespielt - xyz", damit es völlig klar wird, das...
von Peterlerock
29. Oktober 2015, 23:50
Forum: Spielwiese
Thema: Wir kooperativ sind semi-kooperative Spiele?
Antworten: 22
Zugriffe: 2234

Re: Wir kooperativ sind semi-kooperative Spiele?

Ich glaube, der Begriff ist - wie viele neudeutsche Wortkonstruktionen, insbesondere solche mit "semi" drin - nicht strikt definiert, sondern völlig schwammig. Da kann jeder mit aufnehmen oder rauslassen, was er möchte. Kooperative Spiele mit eigenen Zielen (WdT ohne Verräter). Kooperative...
von Peterlerock
29. Oktober 2015, 23:41
Forum: Spielwiese
Thema: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?
Antworten: 194
Zugriffe: 18687

Re: Warum kritisieren wir so gerne Spiele ?

Ich möchte auch eine Lanze für die Polemik brechen. Ich sehe jede Rezension als rein subjektive Meinung, was soll sie auch sonst sein, und halte konstruierte Objektivität, insbesondere Sätze wie "natürlich gibt es auch Spieler, denen das Spiel sehr gut gefällt ..." nicht für einen nötigen,...
von Peterlerock
29. Oktober 2015, 09:41
Forum: Spielwiese
Thema: Wir kooperativ sind semi-kooperative Spiele?
Antworten: 22
Zugriffe: 2234

Re: Wir kooperativ sind semi-kooperative Spiele?

Das schöne an semi-kooperativen Spielen wie "Winter der Toten" ist für mich, dass nicht ein Spieler alleine für alle anderen spielt. Das passiert viel zu häufig in vollkooperativen Spielen, der lauteste oder erfahrenste Spieler gibt vor, was alle zu machen haben, und die anderen würfeln me...
von Peterlerock
21. Oktober 2015, 21:26
Forum: Spielwiese
Thema: Mein zuletzt gekauftes Spiel
Antworten: 2785
Zugriffe: 466165

Re: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Hab ein gut erhaltenes "Inkognito" auf dem Flohmarkt gekauft.
Ich erinnerte mich nostalgisch an Zeiten, als Brettspielwerbung noch im Fernsehen lief (unter anderem der MB Spiele Gong), und die Figuren sind voll niedlich (mit venezianischen Masken).
von Peterlerock
21. Oktober 2015, 20:52
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Die Königsmacher (Strategiespiel)
Antworten: 9
Zugriffe: 1573

Re: Die Königsmacher (Strategiespiel)

Das Spielbrettdesign schreitet voran:
Bild

Entstehungsprozess:
https://peterrustemeyer.wordpress.com/2 ... ett-teil-1
von Peterlerock
18. Oktober 2015, 12:51
Forum: Empfehlungen
Thema: Gehobenes Familienspiel
Antworten: 6
Zugriffe: 895

Re: Gehobenes Familienspiel

Es gibt unfassbar viele gute Familienspiele, die deine Bedingungen erfüllen, und "Glück Auf" als alleiniger Anhaltspunkt schränkt die Auswahl auch nicht unbedingt ein.
Ich täte empfehlen, die BGG-Hitlisten zu durchforsten, ob dir ein Thema gefällt, kannst ohnehin nur du entscheiden.
von Peterlerock
18. Oktober 2015, 03:38
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Die Königsmacher (Strategiespiel)
Antworten: 9
Zugriffe: 1573

Re: Die Königsmacher (Strategiespiel)

Ach, jetzt verstehe ich erst, wo du das her hast. Der Absatz Spielmaterial ist für mich nur bedingt Regeltext, daher hab ich da gar nicht mehr nachgeschaut. Ok, die Formulierung in der Klammer ist etwas unglücklich. Vielen Dank! Gemeint ist: "Wenn rote Soldaten ein Feld mit blauer Burg darauf e...
von Peterlerock
17. Oktober 2015, 22:02
Forum: Spielwiese
Thema: Spiel 15: Von welchen Essen-Neuheiten seid ihr enttäuscht?
Antworten: 84
Zugriffe: 16249

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

An alle die von den Neuheiten enttäuscht wurden. Bleibt 2016 doch einfach zu Hause. Anscheinend verpasst ihr ja nichts und für alle anderen ist ein wenig mehr Platz in den Messehallen. :-) So ein Blödsinn. Um von etwas "enttäuscht" zu werden, muss man erstmal eine gewisse Hingabe zum Them...
von Peterlerock
17. Oktober 2015, 21:52
Forum: Spielwiese
Thema: Spiel 15: Von welchen Essen-Neuheiten seid ihr enttäuscht?
Antworten: 84
Zugriffe: 16249

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

nichts innovatives, aber geniale Verzahnung von liebgewonnenen Mechanismen. Ist das nicht ungefähr die Definition von "innovativ" (oder wenigstens "kreativ")? --- Ich habe nun so langsam angefangen, die Essen-Beutestücke meiner Bekannten anzuspielen. Ich kenne mich nicht sooo se...
von Peterlerock
17. Oktober 2015, 18:39
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Die Königsmacher (Strategiespiel)
Antworten: 9
Zugriffe: 1573

Re: Die Königsmacher (Strategiespiel)

-Die Aktionsübersicht hab ich da nur zum Ausdrucken draufgehauen, damit meine Testspieler nicht so viele Fragen stellen. Wenn ich das ganze irgendwann mal vernünftig layoute, kommt das auf die Rückseite der Regeln. -Genau, über Adlige auf Tintenfässern. Ich habe weiter vorne noch einen Satz ergänzt,...
von Peterlerock
17. Oktober 2015, 10:53
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Die Königsmacher (Strategiespiel)
Antworten: 9
Zugriffe: 1573

Die Königsmacher (Strategiespiel)

Hallo! Ich hab in den letzten Monaten ein kleines Intrigen- und Strategiespiel gebastelt. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand finden würde, der die Regeln querliest, und mich auf Fehler hinweisen kann (weniger spielmechanische, eher im Sinne von "diese Formulierungen versteht man doch ...
von Peterlerock
16. Oktober 2015, 10:07
Forum: Spielwiese
Thema: Spiel 15: Von welchen Essen-Neuheiten seid ihr enttäuscht?
Antworten: 84
Zugriffe: 16249

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Erzähl mal was näheres zur Grütze, manche essen ja selber die. Ich hatte dieses Jahr leider nur einen Tag, und damit nicht irre viel Zeit. https://peterrustemeyer.wordpress.com/2015/10/09/ein-tag-auf-der-spielemesse-in-essen/ Spiele, die mir vorher genau nichts gesagt haben: Project: Elite - schöne...
von Peterlerock
15. Oktober 2015, 19:19
Forum: Spielwiese
Thema: Spiel 15: Von welchen Essen-Neuheiten seid ihr enttäuscht?
Antworten: 84
Zugriffe: 16249

Re: Enttäuschungen der Essen Neuheiten ??

Ich habe dieses Jahr nur nach dem Motto "das Auge isst mit" Spiele angetestet, also nur solche, die mit beeindruckenden Illustrationen oder Miniaturen aufwarten konnten.
Wenig überraschend war da - von der Spielmechanik her - eine Menge Grütze dabei. ;-)

Zur erweiterten Suche