Anzeige

Die Suche ergab 1027 Treffer

von Michel
5. November 2013, 16:51
Forum: Spielregeln
Thema: [RF] KEMET Regelfragen bzw. anleitung...
Antworten: 6
Zugriffe: 368

Re: [RF] KEMET Regelfragen bzw. anleitung...

Downloadlink zur (hoffentlich aktuellen) deutschen Regel:
http://matagot.com/IMG/pdf/C3K_regles_Kemet-GER.pdf

Eigentlich gehört die gedruckte deutsche Regel dazu, du solltest Matagot deswegen anschreiben.
von Michel
5. November 2013, 11:58
Forum: Spielerforum
Thema: Verwirrung bei CORTO (Matagot)
Antworten: 1
Zugriffe: 114

Korrektur: VIOLETTER Kartensatz (Matagot)

Der überzählige Kartensatz ist nicht grau, sondern violett.
von Michel
1. November 2013, 11:49
Forum: Spielerforum
Thema: Errata Expedition Northwest Passage (Matagot)
Antworten: 5
Zugriffe: 284

Re: Errata Expedition Northwest Passage (Matagot)

brettspieler schrieb: > - Wie werden die Minuspunkte nun berechnet? -2 pro > Crewmitglied auf dem Schiff UND -2 pro Crewmitglied auf dem > Schlitten ODER NUR -2 pro Crewmitglied auf dem Schiff? Von den Crewmitgliedern sprach ich nicht. Das ist in der Regel korrekt: -2 pro verlorenem Crewmitglied, eg...
von Michel
1. November 2013, 10:55
Forum: Spielerforum
Thema: Verwirrung bei CORTO (Matagot)
Antworten: 1
Zugriffe: 114

Verwirrung bei CORTO (Matagot)

Dem Spiel liegt ein siebter, grauer Kartensatz bei (Das Geheimnis von Venedig), zu dem es weder eine Anleitung, noch einen Spielplan oder Kartonteile gibt. Hintergrund: der war als zukünftige Erweiterung oder Giveaway gedacht, wurde aus Kostengründen zusammen mit dem Grundspiel produziert und ist ve...
von Michel
1. November 2013, 10:53
Forum: Spielerforum
Thema: Errata Expedition Northwest Passage (Matagot)
Antworten: 5
Zugriffe: 284

Errata Expedition Northwest Passage (Matagot)

- Die deutsche Spielregel zu Expedition Northwest Passage enthält einen dicken Fehler ganz am Ende der Abrechnung auf der letzten Regelseite: Ein zurückgelassenes SCHIFF bringt 2 Minuspunkte – nicht etwa ein zurückgelassener Schlitten! - In allen beiliegenden Spielregeln ist die Anzahl der kle...
von Michel
29. Oktober 2013, 11:05
Forum: Spielregeln
Thema: [RF] SOS Titanic
Antworten: 7
Zugriffe: 317

Re: [RF] SOS Titanic

Spielehansel schrieb: > alles klar. Ich wollte auch nicht spitzfindig sein :-). Wieso nicht, denn bei Vielspielern (mit ihren bösen Erfahrungen bei falschen oder lückenhaften Spielregeln) ist das eigentlich ganz gesund. Faustregel sollte natürlich sein: "Was nicht in der Regel steht/ausdrücklich ver...
von Michel
29. Oktober 2013, 10:57
Forum: Spielerforum
Thema: Nortwest Passage & Tash-Kalar - wie sind sie?
Antworten: 6
Zugriffe: 262

Re: Nortwest Passage & Tash-Kalar - wie sind sie?

> Was mir persönlich nicht so gut gefallen hat, ist, dass die > kleinen Plättchen nicht alle möglichen offenen Lücken genau > passend ausfüllen. Das sieht dann sehr störend aus, wenn man > das Plättchen dann mit der Rückseite da rein legen muss. Ist > aber eher ein kosmetischer Fehler. "Fehler" ist ...
von Michel
29. Oktober 2013, 10:29
Forum: Spielregeln
Thema: [RF] SOS Titanic
Antworten: 7
Zugriffe: 317

Re: [RF] SOS Titanic

Ich präzisiere: eine neue ABFOLGE von GENAU 3 Ankerkarten in einer Reihe. Geht also theoretisch öfter als viermal.
Um der nächsten Spitzfindigkeit vorzubeugen: Ich weiß nicht, ob die drei Ankerkarten von je mindestens einer Nicht-Ankerkarte "eingerahmt" sein müssen (ich denke: nein).
von Michel
29. Oktober 2013, 10:15
Forum: Spielregeln
Thema: [RF] SOS Titanic
Antworten: 7
Zugriffe: 317

Re: [RF] SOS Titanic

Spielehansel schrieb: > 2. Es gibt ein Crewmitglied, wo man, wenn man genau 3 > Anker hintereinander in einer Überlebendenreihe hat, > eine Aktionskarte nehmen darf. > a) Der bekommt aber auch noch ganz normal Aktionskarten, > oder ? Na klar. > b) wenn ich eine Überlebendenreihe mit 2(Anker), 3(Anke...
von Michel
28. Oktober 2013, 21:43
Forum: Spielerforum
Thema: Tüte?
Antworten: 21
Zugriffe: 879

Re: Promos bei Exp.Northwestpassage ?

Promo Northwestpassage: Statt der Crewmännchen nimmt man die runden Holzsteine des Promos, in die eine Kapitänsfigur am Steuerrad geprägt ist.
von Michel
28. Oktober 2013, 21:41
Forum: Spielerforum
Thema: Rokoko
Antworten: 3
Zugriffe: 252

Re: Rokoko

… ich würde eher auf Kim Cattrall tippen (wie sie so etwa von vor 20 Jahren ausgesehen hat).
von Michel
20. August 2013, 07:42
Forum: Eindrücke
Thema: [PEEP] Qwixx und Hanabi
Antworten: 3
Zugriffe: 325

Re: [PEEP] Qwixx und Hanabi

Nah dran, denke ich: Indiskretion von Alex Randolph, 1986. Da hält man die (vorne normalen) Pokerkarten zwar richtig rum, allerdings sind ihre Kartenfarben, ohne die Werte, auf der Rückseite für die Mitspieler zu sehen. Es gab besondere Regeln für ein (?) eigens konzipiertes Spiel und den Hinweis, d...
von Michel
4. Juni 2013, 23:51
Forum: spielbox und SPIEL DOCH!
Thema: Editorial Spielbox 3/13 Spielregelnotstand
Antworten: 59
Zugriffe: 1473

Mehr oder weniger Off-Topic: Khronos

Bei Khronos (ein ungeheuer anstrengendes Klassespiel, das sein Thema Zeitreisen ausgesprochen gelungen umsetzt) war die Regel der Erstauflage eine Katastrophe: Ein paar mehr oder weniger üble Fehler in der französischen Regel, nach der das Spiel immerhin spielbar war – mehr und andere Macken i...
von Michel
4. Juni 2013, 13:13
Forum: Spielerforum
Thema: Mage Wars (dt.) auf der RPC in Köln?
Antworten: 6
Zugriffe: 231

Mage Wars mit Mage Knight verwechselt ...

... würde ich sagen.
Kann passieren: ähnlicher Titel, identischer deutscher Verlag, identisches Übersetzerteam, allerdings völlig unterschiedliche Spiele ...
von Michel
9. November 2012, 17:57
Forum: Spielerforum
Thema: Woher kommen die fremden Federn?
Antworten: 13
Zugriffe: 483

Re: Spieleautoren auf den Startkarten

Der Einsiedler schrieb:
>
> Oh weclh Wunder - ich dachten es sein Tick, Trick und Track.

Da hab ich mich wohl von den Kühlerfiguren verwirren lassen ;)
von Michel
8. November 2012, 10:19
Forum: Spielerforum
Thema: Woher kommen die fremden Federn?
Antworten: 13
Zugriffe: 483

Spieleautoren auf den Startkarten

v.l.n.r. Flash Gordon, George Lucas, Mirror-Spock, Gucky, der Mausbiber, Tamara Jagellovsk, Nien Numb, Bruce Willis (sind natürlich nur Decknamen).
von Michel
29. Oktober 2012, 17:06
Forum: Spielerforum
Thema: Spiel gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 322

RE: Spiel gesucht

Hartmut Th. schrieb: > Wollte ich auch gerade vorschlagen. Das Ding hatte ich im > Kinderzimmer - was für ein Gaudi, die Kugeln dann im > Meerschweinchenkäfig wieder auszugraben ;-) Ich stelle gerade fest, dass ich den Spielreiz von Cascade deutlich zu gering eingeschätzt habe :D Kleinlaut: ein Schu...
von Michel
29. Oktober 2012, 13:45
Forum: Spielerforum
Thema: Spiel gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 322

Re: Spiel gesucht

Thygra schrieb: > > Meinst du "Avalanche"? Dachte ich im ersten Moment auch (wobei Avalanche http://www.boardgamegeek.com/boardgame/446/avalanche , das wir seinerzeit immer französisch ausgesprochen hatten, höhö) ja einen Hauch an Entscheidungen zulässt) - der Hinweis: "u.a." im Originalpost lässt a...
von Michel
25. Oktober 2012, 12:07
Forum: Strategien
Thema: [RF] Legenden von Andor: Wie gewinnt man die zweite Legende?
Antworten: 6
Zugriffe: 1035

Re: [RF] Legenden von Andor

Ich kann für Legende 1 bis 3* sagen: ist alles auch zu zweit zu schaffen, wenn auch - bei uns - bisher immer nur um Haaresbreite. Find's immer noch großartig, steht aufgebaut immer noch auf dem Spieltisch und schreit: spiel mich! Aber vor dem WE wird das leider nix ... *bei 3, die sehr variabel aufg...
von Michel
24. Oktober 2012, 16:09
Forum: Spielerforum
Thema: In meinen Tüten waren...
Antworten: 48
Zugriffe: 1603

Quarmageddon?

Was hat bei Dir den Ausschlag gegeben, Quarmageddon mitzunehmen? Und was hat das gekostet? Ich hab zwar mit den Wizkids-Leuten gesprochen, aber darüber völlig diese Erweiterung aus den Augen verloren ...
von Michel
24. Oktober 2012, 13:14
Forum: Spielerforum
Thema: Erinnert ihr euch noch???
Antworten: 15
Zugriffe: 455

RE: Erinnert ihr euch noch???

Micha A. schrieb: > Stimmt. Ich hab die neue Version bestimmt schon 150mal > gespielt - aber an die alte kommt sie aufgrund der geänderten > Größe und des geänderten Flugverhaltens nicht ran. 150! Das beweist ja immerhin, dass die neue so schlecht nun doch nicht sein kann! (Eventuell auch abhängig v...
von Michel
24. Oktober 2012, 12:57
Forum: Apps und Co.
Thema: Cyclades App.
Antworten: 2
Zugriffe: 103

Re: Cyclades App.

Yepp, hab ich mal. Fand's aber etwas überteuert und mir fehlte der "Return"-Knopf, falls man mal fälschlicherweise eine Taste berührt hatte. Das Beste an der App war jedoch, wieder daran erinnert zu werden, was für ein geiles Spiel Kyklades/Cyclades doch ist (als pappgeschachteltes Brettspiel). An e...
von Michel
23. Oktober 2012, 17:20
Forum: Spielerforum
Thema: Erinnert ihr euch noch???
Antworten: 15
Zugriffe: 455

RE: Erinnert ihr euch noch???

drfunk schrieb: > > Was meinst du mit austricksen? Hm, kann ja sein, dass unsere getestete Neuausgabe ein Montagsmodell war, aber da war der Flieger viel zu berechenbar (abgesehen davon, dass viel häufiger als beim Original - das deutlich größer ist als die Neufassung - die Hühner bereits durch heft...
von Michel
23. Oktober 2012, 16:08
Forum: Spielerforum
Thema: Erinnert ihr euch noch???
Antworten: 15
Zugriffe: 455

RE: Erinnert ihr euch noch???

Hartmut Th. schrieb:
>
> "Weltherrscher" hat am 23.10.2012 geschrieben:
> ...
> > Also Looping Louie gibt es noch
>
> Ist aber stark geschrumpft eggenüber der ersten Fassung

Oh ja: und daher locker auszutricksen (was mit der Ursprungsfassung nicht möglich war).
von Michel
20. Oktober 2012, 07:10
Forum: Spielerforum
Thema: Kyklades auf der Spiel 2012?
Antworten: 6
Zugriffe: 304

Re: Kyklades auf der Spiel 2012?

Matagot selbst bietet das Grundspiel nicht auf ihrem Messestand an (sie haben derzeit keine mehr). Man kann also nur auf Händler hoffen - oder sich bei Matagot mal Kemet näher ansehen (gleichfalls ein recht schnell gespieltes Eroberungsspiel mit sagenhaft schönem Material).

Zur erweiterten Suche