Anzeige

Die Suche ergab 182 Treffer

von Stephan Zimmermann
16. März 2012, 21:28
Forum: Spielerforum
Thema: Umfrage zum Thema Gesellschaftsspiele
Antworten: 14
Zugriffe: 445

Re: Umfrage zum Thema Gesellschaftsspiele

Also nur zur Klarstellung: [b]Mit mir hat diese Umfrage nichts zu tun!![/b] ;-) Und zur Umfrage: Die Fragen sehen ja ganz passend zu den Spielen aus, aber ehrlich gesagt komm ich mir bei den unteren Fragen wie beim Zensus vor :sad: (Fehlen nur noch die Fragen nach Telefonnummer, Adresse und Einkommen)
von Stephan Zimmermann
28. Februar 2012, 14:28
Forum: Spielerforum
Thema: Abnehmende Teilnehmerzahlen DM?
Antworten: 29
Zugriffe: 3145

Re: Verbesserungsvorschlag

Jonas schrieb: > Es gibt 4 Kategorien, sagen wir mal: a) Glücksspiele, b) > Kartenspiele, c) Familienspiele, d) Strategiespiele. > Zu jeder Kategorie gibt es z.B. 8 Titel, also 8 Glücksspiele, > 8 Kartenspiele, usf. Wenn es dann um die Wurst geht, wird > zufällig aus jeder Kategorie eines ausgelost....
von Stephan Zimmermann
27. Februar 2012, 21:44
Forum: Spielerforum
Thema: Abnehmende Teilnehmerzahlen DM?
Antworten: 29
Zugriffe: 3145

Re: Abnehmende Teilnehmerzahlen DM?

Der Einsiedler schrieb:

> Woran liegt dass denn?

Also in München waren es diesmal leider auch nur 9 statt wie sonst 12-20.

In Bayern waren Ferien, das dürfte einige Mannschaften abgehalten haben.

Viele Grüße, Stephan
von Stephan Zimmermann
27. Februar 2012, 21:37
Forum: Spielerforum
Thema: Musik beim Spielen?
Antworten: 11
Zugriffe: 466

Re: Musik beim Spielen?

Bei uns gibt's keine Musik zum Spiel. Liegt vielleicht daran, dass wir am liebsten Musik haben, wo man "aktiv Zuhören" sollte, und die sich in keinster Weise als Hintergrundgedudel eignet. Konzentration auf's Spiel oder Gespräche wäre da nicht möglich. Außerdem haben unsere Mitspieler einen anderen ...
von Stephan Zimmermann
27. Februar 2012, 21:32
Forum: Spielerforum
Thema: Spielesammlung verkleinern
Antworten: 39
Zugriffe: 2031

Re: Spielesammlungsvolumen verkleinern

Also ich kenne jemanden, der das Problem so angeht: 1. Nimm 2-4 Spiele 2. Nimm aus der größten Schachtel mit dem meisten Leervolumen den Schachteleinsatz raus 3. Jetzt packe alle Teile aus den 2-4 Spielen in möglichst platzsparende kleine Schachteln und Tüten und verstaue alles in der leergeräumten ...
von Stephan Zimmermann
31. März 2011, 17:17
Forum: Spielerforum
Thema: Guter Platz, schlechter Platz 2011 - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)
Antworten: 5
Zugriffe: 309

Re: Race for the Galaxy - Startwelt

> Ich denke die grauen Startwelten sind schwerer zu spielen... Meine Theorie dazu: Die grauen Startwelten geben einen kleinen Schubs zu Beginn eine Produktions-Strategie zu spielen. Bei allen Spielen, die ich gespielt habe ist mir aufgefallen, dass menschliche Spieler - im Gegensatz zum Computer-Pro...
von Stephan Zimmermann
30. März 2011, 22:40
Forum: Spielerforum
Thema: Auswertung von Spielergebnissen
Antworten: 6
Zugriffe: 305

Re: Auswertung von Spielergebnissen

TRH schrieb: > es gab hier von einiger Zeit mal einen Thread zum Thema "Auf > welche Weise kann man Spielergebnisse am besten auswerten?" > (im Sinne von: längere Zeit über Punkte und Platzierungen > Statistik geführt, dann auswerten nach Gesamtergebnis). Vielleicht das? http://www.spielbox.de/phoru...
von Stephan Zimmermann
30. März 2011, 22:32
Forum: Spielerforum
Thema: Guter Platz, schlechter Platz 2011 - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)
Antworten: 5
Zugriffe: 309

Guter Platz, schlechter Platz 2011 - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)

Hallo zusammen, für alle Statistik-Freunde habe ich eine Auswertung über die DM-Spiele der letzten Jahre gemacht (Deutsche Brettspielmeisterschaften vom Spielezentrum in Herne). Siehe: http://www.spielbox.de/phorum4/read.php4?f=1&i=232934&t=232934& Hier der Update mit den Spielen der RegVor von 201...
von Stephan Zimmermann
10. Mai 2010, 17:01
Forum: Spielerforum
Thema: Berechnung der Spielerstärke
Antworten: 16
Zugriffe: 867

Re: Berechnung der Spielerstärke

Spielefreun.de schrieb: > Wenn ich z.B. 15:5 gewinne, ist das ein haushoher Sieg. Wenn > ich in einem anderen Spiel 250:240 gewinne, ist das ziemlich > knapp. Na, das ist aber gefärhlich. Es gibt Spiele, bei denen einfach jemader der "normal" mitspielt 200 Punkte bekommt, und wo wein Unterscheid von...
von Stephan Zimmermann
10. Mai 2010, 16:49
Forum: Spielerforum
Thema: Berechnung der Spielerstärke
Antworten: 16
Zugriffe: 867

Re: Spielerstärke -> Besiegte Mitspieler

asamat schrieb: > Das mit den Prozenten hat zur Folge, dass Spielgewinn bei 5 > Personen (4 geschlagen) bringt genau so viele Punkte (nämlich > die 100%) wie ein Spielgewinn im 2er Spiel. Ja, das ist doch auch gut so. Es bedeutet "Alle Gegner geschlagen". Wenn Dir die Normierung pro Spiel nicht gefä...
von Stephan Zimmermann
9. Mai 2010, 23:17
Forum: Spielerforum
Thema: Berechnung der Spielerstärke
Antworten: 16
Zugriffe: 867

Spielerstärke -> Besiegte Mitspieler

Hallo asamat, ich würde die Spielstärke so definieren: "Prozentzahl besiegter Mitspieler" Beispiele: 2-Personenspiel: 1. -> 100 2. -> 0 3-Personenspiel: 1. -> 100 2. -> 50 3. -> 0 4-Personenspiel: 1. -> 100 2. -> 67 3. -> 33 4. -> 0 5-Personenspiel: 1. -> 100 2. -> 75 3. -> 50 4. -> 25 5. -> 0 ... D...
von Stephan Zimmermann
18. März 2010, 23:39
Forum: Spielerforum
Thema: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)
Antworten: 39
Zugriffe: 1672

Re: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)

Dagobert schrieb: > Stimmt absolut, Matthias, ich dachte, Stephan hätte das genau > so vorliegen und daraus dann die ganzen Mittelwerte > berechnet. Naja, den Platzschnitt kann man sehr leicht ohne die Einzelnen Spielresultate berechnen (hab ich jedenfalls so gemacht) - einfach gewichtet den Mittelw...
von Stephan Zimmermann
18. März 2010, 23:35
Forum: Spielerforum
Thema: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)
Antworten: 39
Zugriffe: 1672

Re: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)

Klaus Zündorf schrieb: > Ich habe für jede Platzierung die jeweiligen Anzahlen der > Startpositionen ins Verhältnis gesetzt und gegen den > Erwartungswert (Gleichverteilung) getestet (Ich hoffe, die > Formatierung geht nicht komplett verloren): [...] > Chi-Quadrat-Anpassungstest für beobachtete Anza...
von Stephan Zimmermann
17. März 2010, 15:47
Forum: Spielerforum
Thema: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)
Antworten: 39
Zugriffe: 1672

Re: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)

Joker1 schrieb: > Hi, > > kenne mich mit Turnierregeln nicht aus: Mit wie viel Spielern > spielt man denn die Spiele? Wie Maddin schon schrieb: Immer mit 4 Spielern > Mich interessiert insbesondere die Statistik zu meinem > Lieblingsspiel Puerto Rico. Bei 3 Spielern würde ich eine > Gewinn Häufung b...
von Stephan Zimmermann
16. März 2010, 19:03
Forum: Spielerforum
Thema: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)
Antworten: 39
Zugriffe: 1672

Re: Guter Spiele, schlechte Ausreden...

Huhu Maddin, > Dann betrachten wir doch mal gezielt SCHRILLE STILLE als ein > Beispiel für ein Spiel, in dem es definitiv KEINE > Spielerreihenfolge (und damit Startspielervor- oder > -nachteile) gibt, weil alle Entscheidungen simultan getroffen > werden. Dieses Spiel gibt also die "natürliche Streu...
von Stephan Zimmermann
16. März 2010, 18:47
Forum: Spielerforum
Thema: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)
Antworten: 39
Zugriffe: 1672

Re: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)

nique77 schrieb: > Als "Statistik - Freund" ist mir aber als erstes aufgefallen, > dass die relativen Häufigkeiten in ihrer Summe > nicht immer 100% ergeben. Kann ja mathematisch garnicht sein. > Wurden teilweise mehrere erste und zweite Plätze verteilt? Ja - bei den Meisterschaften gibt es geteilte...
von Stephan Zimmermann
16. März 2010, 18:42
Forum: Spielerforum
Thema: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)
Antworten: 39
Zugriffe: 1672

Re: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)

Benjamin Nobbe genannt Kemper schrieb: > Total interessant! > Aber macht mir doch das Spiel Wikinger nicht so kaputt - > macht doch so viel Spaß ;( Das Spiel geht doch dadurch nicht kaputt! Nur nicht den Spass verderben lassen ;-) Übrigens, es gibt da einen vielverspechenden Vorschlag: In der letzte...
von Stephan Zimmermann
16. März 2010, 12:52
Forum: Spielerforum
Thema: Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)
Antworten: 39
Zugriffe: 1672

Guter Platz, schlechter Platz - Spieleanalysen (für Statistikfreunde)

Hallo zusammen, für alle Statistik-Freunde habe ich eine Auswertung über die DM-Spiele der letzten Jahre gemacht (Deutsche Brettspielmeisterschaften vom Spielezentrum in Herne). Als erstes habe ich zu allen Spielen ausgewertet, wie die Platzierung eines Spielers von seiner Startposition abhängt. Hig...
von Stephan Zimmermann
19. September 2005, 08:00
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Puerto Rico: Spielende
Antworten: 6
Zugriffe: 269

RE: Frage zu Puerto Rico

"Stephan Behn" hat am 19.09.2005 geschrieben: > tragen kamen. Nach erneutem Regelstudium kamen wir zum > Schluss, nichts falsch gemacht zu haben, auch nicht in der > Bürgermeisterphase. > Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Also entweder hatbt Ihr da mit zu wenigen Kolonisten gespielt, oder Ihr...
von Stephan Zimmermann
6. September 2005, 18:10
Forum: Spielerforum
Thema: Statistik DM: Glücksspiele vs. "Könner"-Spiele
Antworten: 21
Zugriffe: 687

RE: Statistik DM: Glücksspiele vs. "Könner"-Spiele

"Hartmut" hat am 06.09.2005 geschrieben: >> Tichu ist nicht so vom Glueck bestimmt, wie sich auf den >> ersten Blick vermuten laesst. > > Kann ich nur bestätigen, ebenfalls durch empirische > Beobachtungen untermauert. Nach drei gespielten Jahren > Tichuliga im Spielekreis mit 20 bis 24 Teilnehmern,...
von Stephan Zimmermann
4. September 2005, 19:56
Forum: Spielerforum
Thema: Statistik DM: Glücksspiele vs. "Könner"-Spiele
Antworten: 21
Zugriffe: 687

Statistik DM: Glücksspiele vs. "Könner"-Spiele

Hallo zusammen, für alle Statistik-Freunde habe ich mal ein kleine Auswertung über die DM-Spiele der letzten Jahre gemacht. In folgender Liste habe ich die Standardabweichungen der Mannschaftspunktzahlen je Spiel errechnet. Eine kleine Zahl bedeutet, dass die Mannschaften alle relativ nahe am Durchs...
von Stephan Zimmermann
17. Februar 2005, 08:13
Forum: Spielerforum
Thema: Tradtionelle Spiele
Antworten: 8
Zugriffe: 455

RE: Tradtionelle Spiele

"Birgit" hat am 16.02.2005 geschrieben: > Ich bin gespannt, ob jemand dazu was schreiben kann, > insbesondere zu dem hübschen Spiel mit dem Fuchs und den > Schafen. Ich hab hier die Regeln zu einem Spiel "Wolf und Schafe" ... weiss aber nicht ob es zu Deinem Spiel passt: Dieses Spiel traegt die Beze...
von Stephan Zimmermann
20. Januar 2005, 07:44
Forum: Spielerforum
Thema: Spiele der Brettspielmeisterschaften
Antworten: 1
Zugriffe: 243

RE: Spiele der Brettspielmeisterschaften

"Michael Adolphs" hat am 20.01.2005 geschrieben: > Für ein Geburtstagsgeschenk benötige ich dringend die Titel > der Spiele, die bei den Vorausscheidungen zu den Deutschen > Brettspielmeisterschaften in den Jahren 1995 - 1997 > gespielt wurde (... die ich in den Jahren 95-97 gespielt > habe ... aber...
von Stephan Zimmermann
18. Januar 2005, 18:35
Forum: Spielerforum
Thema: Ohne Furcht und Adel
Antworten: 24
Zugriffe: 788

RE: Ohne Furcht und Adel

"Stefan" hat am 17.01.2005 geschrieben: > Jetzt würde mich mal eure Meinung/Erfahrungen > interessieren. Ist es bei euch anders/besser gelaufen ? Also mir gefällt es mit 4 Personen auch am besten. Unterschiede die mir aufgefallen sind im Spiel zu sechst: - Es dauert länger (sowohl mehr Spieler also ...
von Stephan Zimmermann
21. Dezember 2004, 22:14
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Ohne Furcht und Adel - König
Antworten: 16
Zugriffe: 1058

RE: [RF] Ohne Furcht und Adel - König

"Udo Greppmaier" hat am 21.12.2004 geschrieben: > genau falschrum. Der König aus Runde 3 nimmt in Runde 4 den > Dieb. Er bleibt aber noch so lange im Amt, bis es einen Also Ruft der König den Dieb auf - also sich selbst ;-) ... aber, wir haben beide genau dasselbe gemeint... Grüße, Stephan

Zur erweiterten Suche