Anzeige

Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beiträge über SpieLama
Anzeige
Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 3262
Wohnort: Bayreuth

Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon El Grande » 9. Juli 2010, 17:28

Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe der Spielewelt

Abhilfe gegen den AKÜWA = Abkürzwahn (by Joachim) :D

Da Neulinge (oder auch ich) zum Teil Abkürzungen nicht kennen und schnell nicht mehr durchblicken, möchte ich an dieser Stelle mal ein Abkürzungsverzeichnis einrichten.
Ich werde eure Abkürzungen nach und nach hier aufnehmen; es solllten jedoch spielebezogene Abkürzungen sein, also kommt mir jetzt nicht mit NATO, ggf. oder so nem Zeug...



Gesamte Liste Abkürzungen:


  • 18XX = Spiele mit dem Thema Eisenbahnbau und zum Teil sehr ähnlichen Mechanismen und Design, jedoch unterschiedlichen Kartenplänen.
  • 2F = Verlag von Friedemann Friese
  • AP = Analysis Paralysis (das Versinken in ellenlangen Zug-Analysen und die daraus resultierende Wartezeit)
  • AP = Aktionspunkt
  • APS - Aktionspunktesystem (Action Point System, auch Action Point Allowance System. Spielmechanismus bei dem der Spieler eine bestimmte Art an Aktionspunkten in seinem Zug zur Verfügung hat. z.B. Pandemie)
  • ASS = Altenburger und Stralsunder Spielkarten-Fabriken (Verlag)
  • BGG = BoardGameGeek
  • BGWS = Board Games with Scott (Eine englischsprachige Spielerezensionsshow von Scott Nicholson)
  • BSW = Brettspielwelt (www.Brettspielwelt.de)
  • BSW = Brettspielwelle (Brettspielwelle)
  • CBG = Czech Board Games (Tschechischer Spieleverlag)
  • CCG = Collectible Card Game (~Sammelkartenspiel)
  • CD = Card Driven (auch BCD - Battle Card Driven oder CDG - Card Driven Game - Kartengesteuertes Spiel - z.B. Battlelore)
  • CD = Card Drafting (bedeutet, man hat die Auswahl aus verschiedenen Karten - z.B. Zug um Zug)
  • CGE = Czech Games Edition (Tschechischer Spieleverlag)
  • CidAW = Chaos in der Alten Welt (Spiel)
  • CitOW = Chaos in the Old World (Spiel)
  • CoOp = Cooperative (auch Koop, kooperatives Spiel, z.B. Pandemie)
  • D&D = Dungeons & Dragons
  • DoW = Days of Wonder (Verlag)
  • DR = Dice Rolling (Würfelspiel bzw. Würfelmechanismus)
  • DSA = Das Schwarze Auge
  • DSP = Deutscher Spielepreis
  • DT = Dungeon Twister
  • Essen = Internationale Spieletage immer Ende Oktober jeden Jahres (siehe SPIEL)
  • FFG = Fantasy Flight Games (Verlag)
  • GRM = Größte Rittermacht (Siedler spezifisch)
  • HdR = Der Herr der Ringe (zu Englisch LotR)
  • HiG = Hans im Glück - Verlag
  • HP = Hitpoints (auch LP - Lebenspunkte oder TP - Trefferpunkte. Verwendet oft in Rollenspielen zur Anzeige der noch verbleibenden Lebenspunkte, z.B. in Descent)
  • IhD = Ich hasse Dominion :P
  • LARP = Live Action Role Playing (Rollenspiel bei dem die Spieler die Figuren im realen Leben darstellen)
  • LCG = Living Card Game (Sammelkartenspiel bei dem der Inhalt der Booster bekannt ist)
  • LHS = Längste Handelsstraße (Siedler spezifisch)
  • LP = Lebenspunkte
  • LWCs = Little Wooden Cubes (Kleine Holzwürfel die in vielen Spielen zu finden sind z.B. El Grande, Säulen der Erde, Yspahan)
  • MP = Manapoints (Manapunkte. Auch ZP - Zauberpunkte. Verwendet oft in Rollenspielen zur Anzeige der noch verbleibenden Zauberkraft, z.B. in Talisman)
  • MtG = Magic the Gathering
  • P&P = Pen and Paper ({auch Paper and Pencil genannt} Spiel, welches mit Papier und Stift gespielt wird - meist Rollenspiele, z.B. Das schwarze Auge)
  • RPG = Role Playing Game (~Rollenspiel)
  • sb = spielbox
  • SdJ = Spiel des Jahres
  • SP = Siegpunkt
  • SPIEL = Internationale Spieletage immer Ende Oktober jeden Jahres (siehe Essen)
  • SvC = Siedler von Catan
  • TT = Tabletop (Ein Strategiespielsystem mit Miniaturen. z.B. Warhammer 40k)
  • TCG = Trading Card Game (~Sammelkartenspiel)
  • TP = Tile Placement (Legespiel, z.B. Carcassonne)
  • TP = Trefferpunkte
  • VdG = Vasco da Gama
  • W8 - Würfel mit bestimmter Anzahl von Seiten, hier ein 8-seitiger Würfel.
  • WP = Worker Placement (eine Art Mechanismus, bei dem zuerst Steine an bestimmte Positionen des Spielbretts eingesetzt werden müssen, um damit dann Aktionen zu bewirken)

Liste Fachbegriffe
  • Erntetrilogie = Eine Reihe von Spielen von Uwe Rosenberg ("Agricola", "Le Havre" und "Vor den Toren von Loyang"), welche sich verschiedener Erntemechanismen und Erntethemen bedient.
  • Kramerleiste - Siegpunktskala (erstmals von Wolfgang Kramer verwendet)
  • Spielfamilie = Unter einer Spielfamilie versteht man eine Reihe von Spielen die sich beim Thema und beim Mechanismus an einem meist sehr erfolgreichen Spiel orientieren. Sie kann sowohl Erweiterungen als auch neue eigenständige Spiele umfassen. z.B. Carcassonne, Siedler von Catan, Dominion.
  • Workerplacement = eine Art Mechanismus, bei dem zuerst Steine an bestimmte Positionen des Spielbretts eingesetzt werden müssen, um damit dann Aktionen zu bewirken. Mehr dazu hier: >>KLICK<<
Zuletzt geändert von El Grande am 29. Oktober 2010, 07:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ben
Kennerspieler
Beiträge: 581
Wohnort: Herford, Germany

RE: Abkürzungsverzeichnis

Beitragvon Ben » 9. Juli 2010, 17:49

IHD = Ich hasse Dominion; wird in Zukunft sicher häufiger Anwendung finden! ;)
Spaß beiseite: Sehr gute Idee. Vielleicht klären wir an dieser oder anderer Stelle auch gleich alle "Fach"-Begriffe wie beispielsweise "Vielspieler", "Downtime" oder sowas, falls irgendwer auf die Idee kommen sollte, sowas zu verwenden (ich umschreibe das immer präventiv...)!
An dieser Stelle könnte Ihre Werbung stehen! :angel:

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 3262
Wohnort: Bayreuth

RE: Abkürzungsverzeichnis

Beitragvon El Grande » 9. Juli 2010, 17:52

Definition Posten und ich werde es aufnehmen. Muss jetzt aber weg. Bis heut Nacht!

Benutzeravatar
H8Man
Kennerspieler
Beiträge: 1544

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon H8Man » 9. Juli 2010, 18:03

Wohoo, eine Liste von denen ich jede Abkürzung kenne, das ist selten!

Mir fällt nurnoch AP (analysis paralysis) ein.
Vielleicht noch MtG (Magic), aber ansich braucht man das in einem Brettspiel-Forum nicht.
"Wenn Ihr glaubt mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt..."

Benutzeravatar
Joachim-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 603
Wohnort: Weinfranken bei Würzburg

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Joachim-SpieLama » 9. Juli 2010, 18:35

WP - Worker Placement
JEFSS für Schnäppchenjäger.
Private Spieleverkaufsliste

Anzeige
Benutzeravatar
H8Man
Kennerspieler
Beiträge: 1544

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon H8Man » 9. Juli 2010, 21:15

Ok, jetzt fängt es an das ich mich nicht mehr alles merken kann :D
"Wenn Ihr glaubt mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt..."

Benutzeravatar
Joachim-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 603
Wohnort: Weinfranken bei Würzburg

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Joachim-SpieLama » 9. Juli 2010, 23:15

LCG ist ein Living Card Game
CCG ein Collectible Card Game

Fallen für mich beide in die Kategorie der Trading Card Games.

PS: SdJ nicht SDJ ;)
Zuletzt geändert von Joachim-SpieLama am 9. Juli 2010, 23:17, insgesamt 1-mal geändert.
JEFSS für Schnäppchenjäger.

Private Spieleverkaufsliste

Döö
Spielkind
Beiträge: 15

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Döö » 14. Juli 2010, 20:55

LARP (Live Action Role Playing): das was Ben so nett als "Da ziehn sich Leute Kostüme an und verbringen dann Monate im Keller" bezeichnet hat^^

Benutzeravatar
Joachim-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 603
Wohnort: Weinfranken bei Würzburg

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Joachim-SpieLama » 14. Juli 2010, 23:00

Ich mache mal weiter:

P&P - Pen and Paper ({auch Paper and Pencil genannt} Spiel, welches mit Papier und Stift gespielt wird - meist Rollenspiele, z.B. Das schwarze Auge)
CD - Card Driven (auch BCD - Battle Card Driven oder CDG - Card Driven Game - Kartengesteuertes Spiel - z.B. Battlelore)
oder
CD - Card Drafting (bedeutet, man hat die Auswahl aus verschiedenen Karten - z.B. Zug um Zug)
GRM - Größte Rittermache (Siedler spezifisch)
LHS - Längste Handelsstraße (Siedler spezifisch)
SP - Siegpunkt
Kramerleiste - Siegpunktskala (erstmals von Wolfgang Kramer verwendet)
TP - Tile Placement (Legespiel, z.B. Carcassonne)
DR - Dice Rolling (Würfelspiel bzw. Würfelmechanismus)
APS - Aktionspunktesystem (Action Point System, auch Action Point Allowance System. Spielmechanismus bei dem der Spieler eine bestimmte Art an Aktionspunkten in seinem Zug zur Verfügung hat. z.B. Pandemie)
TT - Tabletop (Ein Strategiespielsystem mit Miniaturen. z.B. Warhammer 40k)
sb - spielbox
HP - Hitpoints (auch LP - Lebenspunkte oder TP - Trefferpunkte. Verwendet oft in Rollenspielen zur Anzeige der noch verbleibenden Lebenspunkte, z.B. in Descent)
MP - Manapoints (Manapunkte. Auch ZP - Zauberpunkte. Verwendet oft in Rollenspielen zur Anzeige der noch verbleibenden Zauberkraft, z.B. in Talisman)
CoOp - Cooperative (auch Koop, kooperatives Spiel, z.B. Pandemie)
W8 - Würfel mit bestimmter Anzahl von Seiten, hier ein 8-seitiger Würfel.
3W4 - Mehrere Würfel mit bestimmter Anzahl von Seiten, hier drei 4-seitige Würfel.
BDSM - Bo..... hups, falsches Forum :blush: :D :D
AKÜWA - Abkürzwahn (Eigenkreation) :D :D :D
Zuletzt geändert von Joachim-SpieLama am 15. Juli 2010, 00:46, insgesamt 1-mal geändert.
JEFSS für Schnäppchenjäger.

Private Spieleverkaufsliste

Benutzeravatar
Andy
Brettspieler
Beiträge: 84

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Andy » 14. Juli 2010, 23:09

Ich hab mich bei einigen bereits eingetragenen Abkürzungen ja schon gewundert - aber jetzt wirds langsam echt bunt :D
Benutzt ernsthaft jemand die Abkürzung LHS oder GRM? xD
*platzhalter*

Anzeige
MrFrog
Spielkamerad
Beiträge: 40

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon MrFrog » 14. Juli 2010, 23:23

Ja, wenn ich im Siedlerforum unterwegs bin und/oder über Siedler schreibe. ;)
BildBild

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1650
Wohnort: Aachen

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Der Siedler » 15. Juli 2010, 00:35

Joachim hat geschrieben:HP - Hitpoints (Lebenspunkte. Verwendet oft in Rollenspielen zur Anzeige der noch verbleibenden Lebenspunkte.)


Die heißen bei uns eigentlich immer TP (Trefferpunkte). Wohl wieder der alte Deutsch-Englisch-Konflikt :)
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #72 vom 26.4. - Mal wieder gespielt: Die Staufer

Benutzeravatar
H8Man
Kennerspieler
Beiträge: 1544

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon H8Man » 15. Juli 2010, 14:30

Das kommt wohl sehr stark darauf an was man so gespielt hat, mir ist HP auch ein direkter Begriff, während ich bei TP erst nochmal nachdenken muss, was damit gemeint sein könnte.
"Wenn Ihr glaubt mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt..."

Benutzeravatar
Matze
Brettspieler
Beiträge: 68
Wohnort: Bayreuth

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Matze » 17. Juli 2010, 08:09

kurze Frage, war jetzt schon öfters so das der Begriff BSW in nemm Satz fällt... Bsp gibts im "Mein letztes Spiel"-Beitrag.. BSW ist Brettspielwelt ja?.. Wie passt das zusammen ich versteh das nich ganz :/ ^^
Zuletzt geändert von Matze am 17. Juli 2010, 08:10, insgesamt 1-mal geändert.
„Irgendwann sitzen wir in Bayreuth zusammen und begreifen gar nicht mehr, wie man es anderswo aushalten konnte“. - Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
Joachim-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 603
Wohnort: Weinfranken bei Würzburg

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Joachim-SpieLama » 17. Juli 2010, 08:36

Brettspielwelt ist eine Internetseite auf der man Brettspiele am Computer spielen kann.
http://www.brettspielwelt.de
JEFSS für Schnäppchenjäger.

Private Spieleverkaufsliste

Anzeige
Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1650
Wohnort: Aachen

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Der Siedler » 10. Oktober 2010, 22:38

Und auch die Brettspielwelle - Das dazugehörige Radio mit selber Abkürzung!
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #72 vom 26.4. - Mal wieder gespielt: Die Staufer

Tarewan
Spielkind
Beiträge: 12

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Tarewan » 12. Oktober 2010, 10:19

El Grande hat geschrieben:
[*]2F = Fantasy Flight Games (Verlag)
[*]FF = Fantasy Flight Games (Verlag)


Also 2F ist nicht Fantasy Flight Games, sondern der Verlag von Friedemann Friese - und der heißt so, ist keine Abkürzung.

Die korrekte Abk. für Fantasy Flight Games ist m. W. FFG

(Unter FF würde ich Friedemann Friese bzw. kontextabhängig sein Spiele wie z. B. Finstere Flure, FrischFisch, FrischFleisch verstehen - und aus diesem Grund auch nur im direkten Kontext abkürzen, wenn vorher der ganze Titel genannt wurde. Sonst kommen da Sätze raus wie "FF, der sein Handwerk quasi aus dem FF beherrscht, hat mit FF, FF, FF und anderen bereits diverse Spiele mit FF im Verlag 2F veröffentlicht." Und das wird wohl keiner wollen. :P )

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 590
Kontakt:

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Ben Ken » 31. März 2015, 11:09

"Also 2F ist nicht Fantasy Flight Games, sondern der Verlag von Friedemann Friese - und der heißt so, ist keine Abkürzung."


El Grande hat eigentlich geschrieben, dass 2F Friedemann Friese ist. Steht auf jeden Fall in der Eröffnung der Diskussion. :)

Benutzeravatar
Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 2914

RE: Abkürzungsverzeichnis und Fachbegriffe

Beitragvon Thygra » 31. März 2015, 11:30

Bevor man antwortet, sollte man bitte auf das Datum des letzten Beitrags achten. Thread-Nekromantie bringt extrem selten etwas ... ;)
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast