Anzeige

SpieLama Wichteln 2014

Beiträge über SpieLama
Anzeige
Benutzeravatar
Ragnar
Kennerspieler
Beiträge: 345

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Ragnar » 20. Oktober 2015, 10:39

Ich wäre dann wieder dabei.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1790
Wohnort: Bonn

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Greifwin » 20. Oktober 2015, 10:46

Wichtig zu ergänzen fände ich noch, daß etwaige Wunschzettel nur als Anhaltspunkt/Orientierungshilfe dienen und natürlich nicht garantieren, daß auch etwas davon geschenkt wird. Führte in der Vergangenheit glaube ich auch zu Unzufriedenheit.

@Sascha: Wert finde ich grundsätzlich gut. Denke aber, wenn jemand mehr investieren kann und möchte, das auch in Ordnung sein sollte. Es sollten sich nur alle bewusst sein, daß nicht zwingend das super-duper-teure-neue-OVP-Spiel rauskommt. Stichwort Erwartungshaltung...

@Lorion: Können wir sehr gerne so machen! ^^

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1648
Wohnort: Aachen

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Der Siedler » 20. Oktober 2015, 12:42

Vorschlag meinerseits: Bestimmt kann man auch viel von den alten Regeln übernehmen, die waren ja auch nicht schlecht. Wenn ihr die Richtlinien dann zusammenhabt oder zumindest ein grobes Gerüst, dann eröffnet doch einfach einen neuen Thread. Um der Übersichtlichkeit willen. Dort würde ich dann auch die verbindliche Anmeldung einfordern, wie es in den Vorjahren auch war :)

Benutzeravatar
Lorion42
Kennerspieler
Beiträge: 1438
Wohnort: Bielefeld

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Lorion42 » 20. Oktober 2015, 13:31

Ich würde vorschlagen: Für ein Neuspiel sollten höchstens 20 Euro ausgegeben werden. Ein gebrauchtes Spiel sollte diesen Wert maximal um das doppelte übersteigen. Oder sowas... gebrauchte Spiele haben ja in der Regel einen Wertverlust von knapp 50%

DanielaW
Kennerspieler
Beiträge: 132

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon DanielaW » 20. Oktober 2015, 14:14

Es sollte zuvor auf Vollständigkeit überprüft werden...

Wenn es ein gebrauchtes Spiel ist, kann es schnell passieren, daß mal etwas fehlt.

Anzeige
Sascha 36

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Sascha 36 » 20. Oktober 2015, 17:25

Greifwin hat geschrieben:Wichtig zu ergänzen fände ich noch, daß etwaige Wunschzettel nur als Anhaltspunkt/Orientierungshilfe dienen und natürlich nicht garantieren, daß auch etwas davon geschenkt wird. Führte in der Vergangenheit glaube ich auch zu Unzufriedenheit.

@Sascha: Wert finde ich grundsätzlich gut. Denke aber, wenn jemand mehr investieren kann und möchte, das auch in Ordnung sein sollte. Es sollten sich nur alle bewusst sein, daß nicht zwingend das super-duper-teure-neue-OVP-Spiel rauskommt. Stichwort Erwartungshaltung...

@Lorion: Können wir sehr gerne so machen! ^^




@ Greifwin

Super genauso hatte ich das gemeint.

@ Lorion

Das mit dem Werteverlust von 50 % halte ich für ein bisschen überzogen, wenn ich jemand ein zB ein einmal gespieltes Discoveries verschenke, denke ich ist das zB ein gut angemessenes Spiel. Verschenk ich ein Lewis und Clarke und mir sagt jemand das hätte er ja auch für 15 Euro auf der Messe bekommen, dann würde ich sagen geht das etwas am Sinn der Aktion vorbei.
Bei der spieleoffensive hab ich mal geäußert das ich beim Wichteln keine Schokolade oder Büchlein etc wünsche, das löste dann Reaktionen aus die mir dann zu emotional bzw Unterirdisches Niveau besaßen, so was denke ich muss hier nicht sein.
Zuletzt geändert von Sascha 36 am 21. Oktober 2015, 00:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lorion42
Kennerspieler
Beiträge: 1438
Wohnort: Bielefeld

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Lorion42 » 20. Oktober 2015, 23:07

Ja ok da hast du Recht... ich denke die 20 Euro reichen als Empfehlung... ich denke jeder kann ja selbst gut einschätzen wieviel das wert ist, was man verschickt. Und Vollständigkeit sollte gegeben sein.

Benutzeravatar
Oonalaily
Kennerspieler
Beiträge: 146
Wohnort: Siegen

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Oonalaily » 21. Oktober 2015, 12:45

Dieses Jahr wäre ich auch gerne mit dabei :-)
20€ finde ich in Ordnung.

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 942

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Dee » 21. Oktober 2015, 20:32

Ich hab hier auch zig Spiele liegen, die einen neuen Besitzer suchen. Viele davon nur einmal gespielt ... Ggf. kann ich ja so jemanden erfreuen.

AnRei26
Brettspieler
Beiträge: 75

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon AnRei26 » 21. Oktober 2015, 22:16

Tolle Idee!
Ein päcken mehr unterm Baum =)

Anzeige
Benutzeravatar
Seb
Kennerspieler
Beiträge: 629

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Seb » 22. Oktober 2015, 13:52

Bin wieder dabei. Fand es nämlich richtig gut als ich mitgemacht hatte. 20€ als Richtlinie ist glaube sehr passend. Wer mehr geben möchte wird da sicher nicht dran gehindert.

Vielleicht sollten die Leute die mitmachen möchten einfach mit der Erwartungshaltung etwas runtergehen. Dann freut man sich auch eher. Es geht ja hier immerhin darum jemandem eine Freude zu machen. Vielleicht sogar mit etwas was nicht auf seiner Wunschliste steht, aber gut zum Geschmack der Wünsche passt.

Benutzeravatar
Dacaldha
Kennerspieler
Beiträge: 262
Wohnort: Hochtaunuskreis

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Dacaldha » 22. Oktober 2015, 14:14

Wäre es nicht sinnvoll ein neues Topic für dieses Jahr zu eröffnen?

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1790
Wohnort: Bonn

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Greifwin » 22. Oktober 2015, 21:54

Kommt zeitnah, bin mir Lorion an den Rahmenbedingungen dran und anschließend bekommt Ihr alles Infos. ^^

Ideenlos
Kennerspieler
Beiträge: 196

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Ideenlos » 24. Oktober 2015, 13:44

Werde auch wieder dabei sein :)

Kermeur

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Kermeur » 24. Oktober 2015, 14:01

Vielleicht sollte man über eine Ausschlussliste von Spielen nachdenken, wenn man nach finanziellen Werten das Spiel geht.

Als Beispiel: Lübeck wird bei Milan Spiele kostenlos bei einer Bestellung mit geigelegt. Wer dieses Spiel nun vertauscht, will im Endeffekt nur eines: billigst ein (hoffentlich) besseres Spiel abstauben.

PS: Ich bin der Meinung, das es kein Spiel, kein Autor, kein Verlag, verdient hat, dass eben selbiges verramscht wird.

Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1790
Wohnort: Bonn

Re: SpieLama Wichteln 2014

Beitragvon Greifwin » 24. Oktober 2015, 14:32

Hier gehts weiter für 2015! :)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste