Anzeige

Mysteriöses, unbekanntes Lama...

Willkommen im Forum. Hier könnt ihr euch vorstellen.
Benutzeravatar
Gast

Mysteriöses, unbekanntes Lama...

Beitragvon Gast » 28. Oktober 2011, 16:27

Hallo Lamas!

Ich möchte mich dann auch mal offiziell hier Vorstellen. Mein Name ist Julian und ich wohne im Kreis Unna.
Momentan sind etwas über 60 Spiele + diverse Erweiterungen in meinem Schrank aber da sehr viel davon erst auf der Messe gekauft wurden habe ich bei weitem noch nicht alle gespielt :D

Aktuell sind Galaxy Trucker und Neuroshima Hex meine zwei Lieblingsspiele, dicht gefolgt von Navegador und Troyes.

Spiele die ich nicht mag: Dominion, Inka, Ruhm für Rom...

Größte Enttäuschung in meiner Samlung, weil es einfach dem Hype nicht gerecht wird, ist wohl 7 Wonders (auch wenn es nicht das schlechteste Spiel ist das ich besitze ;)

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit im Spielamateam und auf die vielen Spieleabende und Videos die noch kommen werden.

Benutzeravatar
H8Man
Kennerspieler
Beiträge: 1587

RE: Mysteriöses, unbekanntes Lama...

Beitragvon H8Man » 28. Oktober 2011, 17:17

Yay! *anspuck* ;P
"Wenn Ihr glaubt mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt..."

lueg
Kennerspieler
Beiträge: 334
Wohnort: Tirol

RE: Mysteriöses, unbekanntes Lama...

Beitragvon lueg » 28. Oktober 2011, 17:49

Julian hat geschrieben:Spiele die ich nicht mag: Dominion, Inka, Ruhm für Rom...

Größte Enttäuschung in meiner Samlung, weil es einfach dem Hype nicht gerecht wird, ist wohl 7 Wonders (auch wenn es nicht das schlechteste Spiel ist das ich besitze ;)


Da hat sich der liebe H8i wohl Verstärkung geholt ;)
...oder einfach einen zweiten Account??? :)

Benutzeravatar
H8Man
Kennerspieler
Beiträge: 1587

RE: Mysteriöses, unbekanntes Lama...

Beitragvon H8Man » 28. Oktober 2011, 17:51

Du meinst wohl eher dritten Account, oder sollte ich Schizo-Accounts wie deinen nicht mitzählen? :P
"Wenn Ihr glaubt mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt..."

Benutzeravatar
Gast

RE: Mysteriöses, unbekanntes Lama...

Beitragvon Gast » 28. Oktober 2011, 17:54

lueg hat geschrieben:...oder einfach einen zweiten Account??? :)



loool!!!! Neee... wir spielen nur fast alles zusammen und kommen da teilweise zu dem gleichen oder zumindest ähnlichen Schluss ;)
Aber das ist nicht immer so :) der Andi mag zB mein Neuroshima Hex nicht so besonders und mit Carcasson kann ich ihn jagen :D
Wiederrum kann ich seinem geliebten Babel und einigen anderen Spielen von denen ich schon längst den Namen verdrängt habe nicht viel abgewinnen ;)
Zuletzt geändert von Gast am 28. Oktober 2011, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.

lueg
Kennerspieler
Beiträge: 334
Wohnort: Tirol

RE: Mysteriöses, unbekanntes Lama...

Beitragvon lueg » 28. Oktober 2011, 18:10

Es ging nicht primär um den "Geschmack", sondern darum, dass du in deiner Vorstellung gleich provokant die Titel aufzählst, die dir nicht gefallen...quasi eine Selbstreflexion bzw. -identifikation über persönliche Abneigungen :)
Ich z.B. würde nie auf die Idee kommen, in meiner Selbstvorstellung eine Liste von Spielen aufzuführen, die ich nicht mag - diese Einstellung kenne ich aber nur zu gut von unserem liebsten H8i ;) .

Aber da ihr persönlich bekannt seid und du spieletechnisch in H8is Umfeld sozialisiert wurdest, erklärt das doch schon einiges :) .
Dann bleib ich eben der einzige Doppelaccount von dir? oder mir? oder uns?

Jedenfalls Hallo von mir (oder dir? oder uns?) - Shizophrenie kann verwirrend sein...

Benutzeravatar
Ben
Kennerspieler
Beiträge: 546
Wohnort: Herford, Germany

RE: Mysteriöses, unbekanntes Lama...

Beitragvon Ben » 28. Oktober 2011, 18:26

neuroshima hex auch noch nicht gespielt. wird bei unserem treffen auch getestet... ;)
willkommen!
An dieser Stelle könnte Ihre Werbung stehen! :angel:

Benutzeravatar
Gast

RE: Mysteriöses, unbekanntes Lama...

Beitragvon Gast » 28. Oktober 2011, 18:38

Das war mir jetzt garnicht bewusst dass es so ungewöhnlich ist :)
Aber ich habe es doch ganz bewusst mit aufgezählt was ich nicht mag da die Leute die mich lesen dann schon wissen wo sie meine Meinung einsortieren können.
Soll heissen dass z.B. ein Dominion Fanboy meine Meinung zu einem Spiel, welches er nicht kennt, wohl nicht so stark gewichten muss da er ja hier schon gelesen hat dass ich einen ganz anderen Geschmack habe was Spiele angeht.

Vielen dank für dein/unser Hallo an mich/uns ;)

Benutzeravatar
Bohnanza Fan
Brettspieler
Beiträge: 93
Wohnort: Hamburg

RE: Mysteriöses, unbekanntes Lama...

Beitragvon Bohnanza Fan » 28. Oktober 2011, 22:00

Klasse, dass der Lama-Stall mal wieder wächst :exclamation:

Benutzeravatar
Ricki
Kennerspieler
Beiträge: 648

RE: Mysteriöses, unbekanntes Lama...

Beitragvon Ricki » 28. Oktober 2011, 22:09

Von mir auch ein herzliches Willkommen hier :)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast