Anzeige

"Druckknopf" Ersatz

Sachfremdes
Anzeige
Benutzeravatar
Ronny
Kennerspieler
Beiträge: 472
Kontakt:

"Druckknopf" Ersatz

Beitragvon Ronny » 18. Oktober 2016, 13:22

Hallo Zusammen,

ich hab mir bei einem Spiel, einen Plastik "Druckknopf" (die Dinger, die z.B. Drehscheiben zusammenhalten) kaputt gemacht. Jetzt finde ich aber im Internet einfach nicht das richtige Produkt. Weiß jemand, wie diese Dinger wirklich heißen und vielleicht, wo man eines herbekommt?

Danke und Gruß,
Ronny

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1863
Wohnort: Bonn

Re: "Druckknopf" Ersatz

Beitragvon Greifwin » 18. Oktober 2016, 13:50

Das würde mich auch interessieren und freue mich über eine Rückmeldung hier. Danke!

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3053

Re: "Druckknopf" Ersatz

Beitragvon Thygra » 18. Oktober 2016, 18:06

Ich kenne keine exakte Bezeichnung. Beim Yomi Starter Set zum Beispiel heißen sie beim Hersteller einfach "Kunststoffverbinder" (falls wir beide dasselbe meinen).

Wichtig: Die gibt es in unterschiedlichen Größen bzw. Längen. Wenn du da "irgendeinen" Knopf nachkaufst, kann es passieren, dass er nicht für das passt, wofür du ihn haben möchtest. Deshalb würde ich empfehlen, erst mal beim entsprechenden Verlag zu fragen, ob die einen Ersatzteilservice haben.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Kurtilus
Spielkamerad
Beiträge: 23

Re: "Druckknopf" Ersatz

Beitragvon Kurtilus » 18. Oktober 2016, 19:39

http://www.bulte.de/druckknopfe-pe

Leider nur in Riesengebinden.
Aber vielleicht hilft es bei der Suche.
Spiel. Spieler. Am Spielsten.

Benutzeravatar
Inoshiro
Kennerspieler
Beiträge: 103
Wohnort: Berlin

Re: "Druckknopf" Ersatz

Beitragvon Inoshiro » 18. Oktober 2016, 19:48

Die einfachste - wenn auch mit Sicherheit nicht schönste - Lösung wäre wohl eine "Flachkopfklammer".

Anzeige
Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1111

Re: "Druckknopf" Ersatz

Beitragvon Dee » 18. Oktober 2016, 22:08

@Ronny: Wenn das Spiel X-Wing heißt (oder die gleiche Knopfgröße hat), hätte ich nen Knopf übrig. Ansonsten beim Verlag anfragen.

Benutzeravatar
Ronny
Kennerspieler
Beiträge: 472
Kontakt:

Re: "Druckknopf" Ersatz

Beitragvon Ronny » 20. Oktober 2016, 12:56

Danke für alle Antworten!

Ich werde mich wohl mal an Heidelberger wenden. Es handelt sich nämlich um eine Drehscheibe vom neuen Seafall. Da ist zwar eine zweite Befestigung in der Box, aber irgendwas sagt mir, die brauche ich wahrscheinlich später noch. ^^

Gruß,
Ronny


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste