Anzeige

Neulich gekauft (2017)

Allgemeine Spiele-Themen
Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1859
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 9. November 2017, 11:19

@Florian: bei bücher.de handelt es sich um die dt. Version von Cry Havoc, oder??? Hab es jetzt auch mal geordert und hoffe dem ist so. Das Cover und der Erscheinungstermin irritieren mich irgendwie auf der Seite. Ansonsten danke für den Hinweis!

Darüber hinaus hab ich auch noch ein wenig gewildert:
  • Brettspieladventskalender 2017
  • Arkham Horror LCG - Widerhall aus der Vergangenheit - Carcosa 01
  • Descent 2 - Die Schatten von Nerekhall
  • Oceanos
  • Aventuria - Aventurisches Arsenal (der Würfel wegen... :rolleyes: )
  • Charterstone vorbestellt

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1464
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Florian-SpieLama » 9. November 2017, 11:53

@Greifwin: Ja sollte die deutsche sein. Ich hab die Artikelnummer verglichen und die Nummer POP01002, die bücher.de angibt ist auch die, die andere Shops für die deutsche Version angeben. Die englische sollte POP00363 als Artikelnummer haben.

Charterstone hätte ich auch gerne. Mal gucken, ob und wann ich mir das mal zulege.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1859
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 9. November 2017, 12:31

Ahh das beruhigt. Danke für die Info! :)

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1859
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 10. November 2017, 08:05

Gestern ganz vergessen: Kickstarter zu Monster Lands bin ich auch drin - und suche noch Teilnehmer für einen Gruppenpledge. Bei Interesse einfach mal hier vorbeischauen. :)

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1074

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 14. November 2017, 23:04

Catan: A Game of Thrones

Sieht richtig gut aus. Man kann damit auch das Grundspiel spielen. Für das Szenario Game of Thrones gibt es Miniaturen (Wildlinge in drei Arten und Wächter). Graphisch sind Karten, Rahmen, Felder, Siedlungen, Befestigungen und Straßen neu gestaltet.

Wenn ich es mir nicht vorher schon gedacht hätte, jetzt ist doch klar, dass dieses Catan eine Weiterentwicklung des alten (2001) historischen Szenarios "Die große Mauer" aus "Historische Szenarien II" ist. Es gibt sehr viele Ähnlichkeiten im Spielablauf. Wesentliche Änderung, die einem beim Lesen der Regel gleich auffällt, ist, dass kein Mauerabschnitt mehr sicher ist und zwar auch dann nicht, wenn er mit fünf Wächtern besetzt ist. Man baut die Mauer nicht auf wie in "Die große Mauer", sie steht schon da, sondern man kann sie mit bis zu fünf Wächtern besetzen, die durchaus nicht nur einem Spieler gehören müssen. Es gibt drei verschiedene Typen Wildlinge, die auch verschiedenes bewirken. Es gibt drei verschiedene Spielendebedingungen (10 Punkte, 3 Mauerdurchbrüche oder 8 Wildlinge in der "Schenkung"). Im ersteren Fall gewinnt der Spieler mit den 10 Punkten, in den beiden anderen Fällen der, der bei Eintritt der Spielendebedingung noch die meisten Wächter auf der Mauer hat.

War schon "Die große Mauer" ein gutes Szenario, verspricht dieses Spiel hier, noch interessanter zu werden.
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Anzeige
Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1427
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon ErichZann » 14. November 2017, 23:20

Vikings gone wild mit den Spieleschmiede Karten...bin sehr gespannt drauf.
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1859
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 21. November 2017, 19:57

ErichZann hat geschrieben:Vikings gone wild mit den Spieleschmiede Karten...bin sehr gespannt drauf.


Ist das ganze schon angekommen und kannst Du vll. was dazu sagen? Finde es grundsätzlich interessant, aber wirkt doch recht "einfach" auf mich?!

Eben noch ein paar Kleinigkeiten mitgenommen:
- Eldritch Horror: Städte in Trümmern
- Legend of the Five Rings + die ersten 3 Packs. Hat vom Thema doch zu sehr gereizt ^^
- Warhammer - Verbotene Welten
- Klong! Versunkene Schätze

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1427
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon ErichZann » 21. November 2017, 22:26

Noch nicht dazu gekommen, berichte dann...die Kritiken sind ja fast durchgehend gut.
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1464
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Florian-SpieLama » 22. November 2017, 00:01

Martin Klein hat es letztens in der Luft zerrissen. Ich kann seinen Kritikpunkten wenig entgegen setzen, außer, dass es mir trotzdem Spaß gemacht hat. Kein Überflieger und mir gefällt z.B. Klong! (als andere Deckbuilder aus dem Jahrgang) deutlich besser. Aber es war schon spaßig und ich würde es jeder Zeit wieder mitspielen.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1859
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 22. November 2017, 07:32

Hm dann lass ich mich mal überraschen. Hab es gestern zu nem guten Preis, inkl. aller Spiele-Schmiede-Belohnungen gefunden und zugegriffen. Auf Grund Setting/Art/Hintergrund wird es meiner Frau wohl auf alle Fälle gefallen und wenn es ein halbwegs vernünftiger Deckbuilder ist, werde ich auch Spaß haben. :)
Danke jedenfalls fürs Feedback!

Dann eben noch zwei Sachen nachgeordert:
- Legendary Marvel: Spiderman Homecoming, vollkommen übersehen, daß es schon zu haben ist
- Bushido, der neue Kickstarter von Grey Fox Games. 2-Spieler Duelle sind immer gut und Setting/Artwork gefällt mir sehr.

Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1859
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 25. November 2017, 15:07

Natürlich nicht am Black Friday vorbeigekommen...

- Broom Service zu 9,99€
- Iquazu zu 25.99€

Und grade noch ganz frisch in der SO über eine Rabattstaffelung für All Star Ninjas gestolpert - ab 4 Artikeln gibts 25% - somit das Grundspiel, alle 5 Clans und die zugehörigen Helden eingesackt. Fehlen nur die Ronins... mal schauen ob ich mir die iwann noch gönne.

Jetzt muß ich mir nur noch irgendwo freie Zeit kaufen. :D

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1859
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 29. November 2017, 06:57

- Arkham Horror LCG - Carcosa 02 - Der unaussprechliche Eid
- Time Stories - Santo Tomas De Aquino - bin mal gespannt wie sich dieses Kurz-/Demoszenario so macht. Soll ja wohl als Einleitung in den nächsten großen Fall dienen, wenn ich das richtig verstehe. Da kann man mit 4,99€ hoffentlich nicht viel falsch machen.
- Um Versandkosten zu sparen (3€) hab ich dann für 16€ noch Descent Leutnant-Packs mitbestellt. :D

Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 296
Wohnort: Rödermark

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Rei » 30. November 2017, 20:36

Wo gibt es das Time Stories Demoszenario denn schon?

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1859
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 30. November 2017, 20:58

Magierspiele - in der Anlieferung. :)

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 409

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Fang » 30. November 2017, 22:46

In letzter Zeit nur ein paar Erweiterungen zugelegt:

Scythe - Kolosse der Lüfte
The Pursuit of Happiness - Community
Alien Frontiers - Outer Belt

Anzeige
Benutzeravatar
Lele
Spielkind
Beiträge: 14
Wohnort: Erlangen

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Lele » 1. Dezember 2017, 10:11

Heute beim Adventskalender der SO zugeschlagen und Majesty eingepackt. Dazu dann noch zwecks Versandkosten Oh my Goods - Flucht nach Canyon Brook dazu genommen, da das eh noch auf meiner Wunschliste stand.

Benutzeravatar
Derryck
Spielkind
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Derryck » 1. Dezember 2017, 11:28

Ooooh, Scythe: Invaders from Afar! Ich sehe, die Foristen haben Geschmack. Chapeau!
Offline-Spieler + Online-Spieler | Spielkind seit 1975 | Community-König auf Wortsuchen | Scrabble-Champignon (lecker!)

Benutzeravatar
Riche
Kennerspieler
Beiträge: 345
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Riche » 1. Dezember 2017, 15:45

Bei Thalia zwei Bestellungen,
Einmal Dice forge(für Freundin, sie möchte das Spiel sehr) Caverna CvsCund port royal ein Auftrag geht noch,
Sowie Le havre, war schon ne Weile auf meiner Liste und für den Preis einfach unschlagbar

Benutzeravatar
LiannaMaelie
Kennerspieler
Beiträge: 191
Wohnort: Passau
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon LiannaMaelie » 1. Dezember 2017, 17:12

Zu viel :)

Spontan fällt mir ein Mansions of Madness 2 - Streets of Arkham Expansion
2 Erweiterung zu Das ältere Zeichen
Charterstone
Pandemic Legacy
Kingdom Death Monster Erweiterungen über Pledge Manager, der ja aktuell wieder geöffnet hat
Folklore auf Kickstarter
Aeons End 2. Version
Eldritch Horror Erweiterung
Berge des Wahnsinns

Und noch ein paar vorbestellt und sicher noch welche, die mir spontan nicht einfallen.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1859
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 5. Dezember 2017, 21:59

Heute kam Nach dem Virus bei mir an. Das neue Spiel von Jacob Fryxelius, dem Macher von Terraforming Mars. Diesmal ein komplett anderes Settting: Zombies und das ganze als Kooperativer Deckbuilder. Das ganze wurde vom Schwerkraft Verlag für den dt. Markt übersetzt.
Ersteindruck bisher: Das Artwork finde ich zweischneidig. Die Zombies sind mehr als gewöhnungsbedürftig, die Orte, Items etc. pp. hingegen sehr ansehnlich - vermutlich einfach Gewöhnungssache, mal schauen. Ansonsten lesen sich die Regeln gut und einfach runter und machen Lust auf die ersten Runden. Bin gespannt, wie es sich dann im Endeffekt spielen wird.

Anzeige
Benutzeravatar
Throwdown
Kennerspieler
Beiträge: 326

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Throwdown » 5. Dezember 2017, 22:04

Azul , Heaven and ale und das Ravensburger el Dorado
Keiner ist blinder als der der nicht sehen will

Benutzeravatar
Riche
Kennerspieler
Beiträge: 345
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Riche » 6. Dezember 2017, 06:34

Spiele offensive Kosmos deal:
3 exit Spiele, die mir noch gefehlt haben (und das exit Buch)

Benutzeravatar
Jestetx
Spielkind
Beiträge: 19

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Jestetx » 6. Dezember 2017, 08:15

51st State Master Set
Robinson Crusoe
Agricola
Escape Room Basisspiel
Terraforming Mars
Herr der Ringe - das alte kooperative Spiel :)

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1859
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 8. Dezember 2017, 06:44

La Cosa Nostra - Guns for Hire
Time Stories - Estrella Drive, bei Magierspiele im Zulauf ^^

Benutzeravatar
Jenshs
Kennerspieler
Beiträge: 166

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Jenshs » 8. Dezember 2017, 07:36

Fallout kommt heute...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste