Anzeige

Mein zuletzt gekauftes Spiel

Allgemeine Spiele-Themen
Anzeige
Benutzeravatar
Dalli
Kennerspieler
Beiträge: 573

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Dalli » 25. Januar 2014, 08:47

Andreas B hat geschrieben:"X-Wing" YT 1300 und Firespray 31
Diese sind nun die zweiten ihrer Art. Ich bin über meinen Schatten gesprungen und habe ein "re-print" vollzogen....! :S


Gute Wahl...
"A day without laughter is a day wasted."
- Charlie Chaplin

Benutzeravatar
Andreas B
Kennerspieler
Beiträge: 547
Wohnort: NRW

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Andreas B » 25. Januar 2014, 16:42

Hi Dalli!
Ja, jezt wo sie fertig sind, bin auch auch echt zufrieden! Klar, es gibt nur einen Falken und eine Slave 1! Aber jetzt darf auch mal ein anderer Schmuggler und Kopfgeldjäger hinters Steuer seines eigenen Schiffs! ;)

Lg

Benutzeravatar
Dalli
Kennerspieler
Beiträge: 573

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Dalli » 25. Januar 2014, 19:02

Andreas B hat geschrieben:Hi Dalli!
Ja, jezt wo sie fertig sind, bin auch auch echt zufrieden! Klar, es gibt nur einen Falken und eine Slave 1! Aber jetzt darf auch mal ein anderer Schmuggler und Kopfgeldjäger hinters Steuer seines eigenen Schiffs! ;)

Lg


Ich mag sie auch eher solo, weil thematisch passender, aber auf Turnieren sieht man häufiger mehr als einen, in einem Squad.

Letzt Fetz :D
"A day without laughter is a day wasted."

- Charlie Chaplin

Benutzeravatar
Andreas B
Kennerspieler
Beiträge: 547
Wohnort: NRW

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Andreas B » 25. Januar 2014, 19:42

Yeah! ;)

Benutzeravatar
Motorkopf
Kennerspieler
Beiträge: 212
Wohnort: Franken
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Motorkopf » 25. Januar 2014, 20:28

Heute angekommen:

- Steam Park
- CV
[font=Verdana]Beste Grüße
Motorkopf

:D Spielefreun.de - Die Seite für alle Freunde des gepflegten Brettspiels![/font]
:D

Anzeige
Benutzeravatar
FredJones
Kennerspieler
Beiträge: 178
Wohnort: Quickborn, jetzt Freiburg

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon FredJones » 25. Januar 2014, 21:15

Ich hab mich übers Wochenende dank bol.de und bücher.de Gutscheinen mit Russian Railroads und Tzolk'in eingedeckt. Beides scheinen mir Spiele zu sein, die meiner Freundin und mir als 2er-Spiele taugen dürften (insbesondere, da sie zu zweit weniger eng scheinen als mit mehreren). Ich bin gespannt und freue mich vor allem auf das Tzolk'in-Bemalen.

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1836
Wohnort: NRW
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Harry2017 » 25. Januar 2014, 21:17

Bin ja eher Spieleneuling und Weihnachtsgeld sei dank habe ich unsere bisher sehr kleine Sammlung etwas aufgestockt...jetzt muss alles nur noch gespielt werden ...

Cosmic Encounter
Rune Age
Blood Bowl Team Manager
Das ältere Zeichen
Village
Talisman
Dungeon Twister Kartenspiel
Wiz-War
Mystery Rummy
Stone Age

Und die Ps4 :)

Alucard
Kennerspieler
Beiträge: 385

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Alucard » 26. Januar 2014, 21:50

Trajan für CHF 20.00; orginal verpackt und verschweisst, 100% neuwertig. Der Bücherladen meiner Wahl hat es 70% runtergeschrieben. Da musste ich einfach zugreifen.
Erstens: Starks are always right eventually. Winter is coming.
Zweitens: Gaming Unplugged since 1988.

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1836
Wohnort: NRW
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Harry2017 » 26. Januar 2014, 22:42

Die verbotene Insel günstig bei Ebay Kleinanzeigen für 8€ in meiner Stadt entdeckt und heute abgeholt....

Benutzeravatar
Sven K.
Kennerspieler
Beiträge: 373

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Sven K. » 27. Januar 2014, 12:47

The New Era

Anzeige
Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1545
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon HDScurox » 27. Januar 2014, 17:38

Arkham Horror
Die Legenden von Andor
Eclipse

Das war so das Weihnachtsshopping :)
Rezensent bei SpieLama und Betreiber von:
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News, YouTube Videos, einem Forum und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1836
Wohnort: NRW
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Harry2017 » 27. Januar 2014, 21:31

Dank Gutschein und Rabatt bei Bücher.de

Descent 2
Junta - Viva el Presidente
Hansa Teutonica
Kingsburg

Und bei Amazon die Schnitter Erweiterung zu Talisman....so langsam habe ich den Nachholbedarf der letzten 10 Jahre aufgeholt und bin fast komplett :) Fehlt nur noch Die Akte Whitechapel, Kyclades, Mr. Jack, Jaipur und San Juan und ich bin durch...

Benutzeravatar
Prinz
Kennerspieler
Beiträge: 173

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Prinz » 18. Februar 2014, 16:48

Heute kamen

- Mage Wars dt.
- 1775: Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg
- Seeland

1775 macht einen super Eindruck und das möchte ich unbedingt bald spielen, die Regeln sind wirklich einfach und das Material ist top! Bei Mage Wars muss ich mich erstmal durch die Regeln kämpfen, mal sehen, wann ich das Spiel zum ersten Mal spielen werde. Von Seeland kenne ich die Regeln bereits und fand das Spiel in den Rezensionen einfach vom Mechanismus und von der Spielidee klasse, so dass ich es haben musste.

Benutzeravatar
johannson
Brettspieler
Beiträge: 51

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon johannson » 19. Februar 2014, 08:33

king of tokyo
russian railroads

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1680
Wohnort: Aachen

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Der Siedler » 19. Februar 2014, 10:00

@Prinz: Das Seeland von Ravensburger?
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #160 vom 12.9.2018 - Mal wieder dabei: Notre Dame und Land Unter

Anzeige
Benutzeravatar
Extermi
Spielkind
Beiträge: 12
Wohnort: Norden

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Extermi » 19. Februar 2014, 11:12

Blue Max
Merchants of Venus

Benutzeravatar
Prinz
Kennerspieler
Beiträge: 173

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Prinz » 19. Februar 2014, 11:56

Der Siedler hat geschrieben:@Prinz: Das Seeland von Ravensburger?


Genau das! Ich bin leider erst durch die Vorstellung von rahdo auf das Spiel aufmerksam geworden, es hat mich aber sofort begeistert. Einfach zu erklären, spannende und für mich neue Mechanismen (zum Beispiel das Geldrondell) und gutes Material haben mich sofort überzeugt. Auch wenn es öfter nur durchschnittliche Bewertungen erhalten hat, für mich ist es definitiv ein kleiner Hit. Erst danach habe ich gesehen, dass es zu dem Spiel eine Lama-Rezension gibt. Vielleicht sollte man sich mal die Zeit nehmen und alle unbekannten Rezensionen ansehen, irgendwo versteckt sich bestimmt noch ein Schatz! ;)

Benutzeravatar
Riche
Kennerspieler
Beiträge: 347
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Riche » 19. Februar 2014, 14:54

Pandemie
Dominion - Special Edition
Zug um Zug - Europa
Die Legenden von Andor

Wie man, besonders den oberen drei Spielen entnehmen kann, ein "Start" einer "Familien"spielesammlung, da ich sogut wie nur mit meiner Familie spiele, die keine komplexen Spiele wollen ;)

Benutzeravatar
Lorion42
Kennerspieler
Beiträge: 1476
Wohnort: Bielefeld

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Lorion42 » 19. Februar 2014, 17:44

Riche hat geschrieben:Pandemie
Dominion - Special Edition
Zug um Zug - Europa
Die Legenden von Andor

Wie man, besonders den oberen drei Spielen entnehmen kann, ein "Start" einer "Familien"spielesammlung, da ich sogut wie nur mit meiner Familie spiele, die keine komplexen Spiele wollen ;)


Och die Auswahl ist doch schon ganz gut. Alle Spiele sind komplex genug um langfristig zu fesseln.

Benutzeravatar
Andreas B
Kennerspieler
Beiträge: 547
Wohnort: NRW

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Andreas B » 19. Februar 2014, 18:54

Twilight Imperium

Wohl erstmal die letzte Big Box.... :(

Anzeige
Benutzeravatar
Morti
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Niedersachsen
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Morti » 19. Februar 2014, 20:06

Storm over Stalingrad
Strike of the Eagle
BoB Ghost Panzer
World at War Eisenbach Gap Deluxe
:)

Benutzeravatar
Prinz
Kennerspieler
Beiträge: 173

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Prinz » 19. Februar 2014, 21:28

Heute kamen:

- Rune Age einschließlich Erweiterung
- Wiz-War
- Blood Bowl Teammanager

Ich bin gespannt auf die ersten Partien.

Benutzeravatar
FredJones
Kennerspieler
Beiträge: 178
Wohnort: Quickborn, jetzt Freiburg

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon FredJones » 19. Februar 2014, 21:39

Viel Spaß mit Blood Bowl. Ich finde das Spiel vor allem zu zweit großartig :)

Benutzeravatar
Prinz
Kennerspieler
Beiträge: 173

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Prinz » 19. Februar 2014, 21:46

FredJones hat geschrieben:Viel Spaß mit Blood Bowl. Ich finde das Spiel vor allem zu zweit großartig :)


Danke, soll auch hauptsächlich zu zweit gespielt werden. Hast du die Erweiterung "Sudden Death" und findest du sie empfehlenswert oder eher nicht?

Benutzeravatar
FredJones
Kennerspieler
Beiträge: 178
Wohnort: Quickborn, jetzt Freiburg

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon FredJones » 19. Februar 2014, 21:55

Sudden Death habe ich nicht. Von daher kann ich dazu nichts sagen. Allerdings gibt das Spiel für mich auch ohne Erweiterung viel her. Und man muss sich nichts vormachen - das ist zu einem großen Teil ein Glücksspiel. Mehr taktische und strategische Vielfalt kann da zwar ganz nett sein, muss es aber nicht. Von daher bin ich auch noch nicht so verlockt ;-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste