Anzeige

Mein zuletzt gekauftes Spiel

Allgemeine Spiele-Themen
Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Sascha 36 » 5. November 2014, 18:15

Progress - evolution of Technology

Da freu ich mich auf das erste Spiel

Benutzeravatar
Karanja
Spielkamerad
Beiträge: 23

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Karanja » 7. November 2014, 22:44

Duell im Felsental
Takenoko
Rokoko
Maus und Mystik

Und bin gespannt :)

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Sascha 36 » 7. November 2014, 23:08

Beasty Bar. Zoch Spiele
Die vergessene Welt Schwerkraft Verlag

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1491
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon HDScurox » 7. November 2014, 23:18

Glückwunsch zu Rokoko! Eben erst wieder gespielt - tolles Spiel!
Rezensent bei SpieLama und Betreiber von:
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News, YouTube Videos, einem Forum und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
Alexey
Kennerspieler
Beiträge: 250

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Alexey » 8. November 2014, 12:45

Beasty Bar schon gespielt Sascha?

Benutzeravatar
Andreas B
Kennerspieler
Beiträge: 547
Wohnort: NRW

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Andreas B » 8. November 2014, 13:15

Hyperborea

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Sascha 36 » 8. November 2014, 13:31

Alexey hat geschrieben:Beasty Bar schon gespielt Sascha?



Ne noch nicht, ein Bekannter dessen Spielgeschmack ich sehr schätze hatte es nach der Messe empfohlen und so hab ich es erstmal für die Schule mitgenommen , mal schauen ob es was kann.
Die Karten sehen auf jeden Fall Top aus und sind auch schön groß. Das Spiel ist ja eher Guillotine mit einem neuen Thema. Da es Guillotine nur auf Englisch gibt hab ich mich sehr über dieses Spiel gefreut, so kommen auch mehr potentielle Mitspieler in Betracht. Für Mensvhen die einen hohen Glücksfaktor nicht mögen ist das Spiel nichts, hier geht es eher jmd Ärgern, Spaß haben und dann direkt nochmal spielen. Hat ja auch ab und an mal seinen Reiz.
Die vergessene Welt Ryan Laukat Schwerkraftverlag
Kam heute an mit persönlichem Gruss vom Schwerkraftschef und der Promo Karte, Spiel wurde direkt ausgepackt, Anleitung studiert ( liest sich sehr gut und klar strukturiert ) und die Karten und das Soielbrett bewundert. Man oh man, ist das ein schön anzusehendes Spiel, da musste selbst meine Freundin mal anerkennend nicken. Freu mich schon auf das erste Spiel, wahrscheinlich heute Abend

Benutzeravatar
Andreas B
Kennerspieler
Beiträge: 547
Wohnort: NRW

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Andreas B » 12. November 2014, 23:46

Firefly - Das Spiel
Ach ja.....ein Lizenzprodukt! ABER halt Firefly! ;)

Benutzeravatar
Ragnar
Kennerspieler
Beiträge: 345

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Ragnar » 13. November 2014, 08:42

Keyflower — gekauft über den Spielamabasar

Benutzeravatar
Ronny
Kennerspieler
Beiträge: 473
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Ronny » 13. November 2014, 09:11

Steam - Rails to Rich

Patchistory

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1491
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon HDScurox » 15. November 2014, 22:51

Arcadia Quest bei darmstadt spielt gekauft. Konnte nicht widerstehen
Rezensent bei SpieLama und Betreiber von:
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News, YouTube Videos, einem Forum und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
theglove25
Brettspieler
Beiträge: 57

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon theglove25 » 17. November 2014, 11:05

Hallo,

bin neu hier und wurde spät mit 34 aber hoffentlich nicht zu spät angefixt von dem Brettspielfieber!

Meine Spiele die ich in der letzten Woche gekauft habe sind:

- Pandemie
- King of Tokyo
- Abluxxen
- Camel Up
- Zombicide
- Dominion (hatte ich noch)
- Keltis (hatte ich noch)
- Ubongo (hatte ich noch)

Benutzeravatar
Ragnar
Kennerspieler
Beiträge: 345

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Ragnar » 17. November 2014, 19:25

Herzlichen Glückwunsch für diesen guten Mix und herzlich willkommen im Forum!

Benutzeravatar
theglove25
Brettspieler
Beiträge: 57

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon theglove25 » 17. November 2014, 20:43

Ragnar hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch für diesen guten Mix und herzlich willkommen im Forum!



Vielen Dank, sind bis jetzt auch alle Klasse.

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1491
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon HDScurox » 17. November 2014, 20:59

Da hast du wirklich eine gute Mischung! Viel Spaß damit!
Rezensent bei SpieLama und Betreiber von:
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News, YouTube Videos, einem Forum und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
Ronny
Kennerspieler
Beiträge: 473
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Ronny » 17. November 2014, 22:59

Neu bei Darmstadt spielt zugeschlagen...

Zombie 15'
Splendor

Benutzeravatar
maeddes
Kennerspieler
Beiträge: 583
Wohnort: Heidelberg
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon maeddes » 18. November 2014, 13:14

The Golden Ages :heart:

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon El Grande » 18. November 2014, 15:37

theglove25 hat geschrieben:Hallo,

bin neu hier und wurde spät mit 34 aber hoffentlich nicht zu spät angefixt von dem Brettspielfieber!



Ach ein Kumpel von mir spielt regelmäßig mit zwei Leuten wovon einer in den siebzigern und einer in den Achtzigern ist. Und zwar nicht Pippifax sonder auch Caverna, Agricola, Russian Railroads

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 439

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Fang » 18. November 2014, 17:48

Alien Frontiers: Aurora ist heute angekommen.

Ich muss sagen ich bin etwas enttäuscht. Ich hatte gehofft die internationale Version würde auch schon die tolle Ausstattung der vierten Edition der englischen Ausgabe beinhalten. Dem ist leider nicht so.
Auch das Spielbrett gewinnt nicht grade an Atmosphäre durch die Vierfachbenennungen der einzelnen Stationen und Sektoren.
Der einzige Vorteil sind in meinen Augen die deutschen Alientechkarten. Letztere lagen übrigens zusammen mit der Anleitung und Material für 5 und 6 Spieler außerhalb der verschweißten Spielepackung in Tüten im DHL-Karton.

Ich würde allen die sich nicht an 25 englischen Karten stören und sich für das Spiel interessieren also zur 4. Edition der englischen Ausgabe raten.

Immerhin lag ein "Thank you for your patience"- Chip dabei.

Freue mich aber trotzdem auf das erste Spiel.

Benutzeravatar
Bossi
Kennerspieler
Beiträge: 865
Wohnort: Darmstadt

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Bossi » 18. November 2014, 21:07

Hab bei Darmstadt Spielt auch zugeschlagen auf dem Flohmarkt.
Am Samstagabend, kurz vor Torschluss, noch Polis dort entdeckt für 24€ - Teile waren noch nicht ausgeplöppelt, nur die Schachtel ein paar abgewetzte Stellen an den Kanten... :)
Und mußte mich zurückhalten, nicht noch mehr zu kaufen...

btw: war mit einem Freund und Bekannten von dem dort - eine "kurze" *hust* Runde Terra Mystica zum Kennenlernen - von 16:30 bis kurz vor 22:00! :D

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Sascha 36 » 18. November 2014, 22:57

maeddes hat geschrieben:The Golden Ages :heart:


Oh das würde mich sehr interessieren wie dir das gefällt, lass mal was hören.

Benutzeravatar
Karanja
Spielkamerad
Beiträge: 23

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Karanja » 19. November 2014, 09:21

Neu dazu gekommen gestern: Dungeon Petz und Mount Draco

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1491
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon HDScurox » 22. November 2014, 18:48

Might and Magic Heroes: Das Brettspiel
Rezensent bei SpieLama und Betreiber von:
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News, YouTube Videos, einem Forum und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
Ideenlos
Kennerspieler
Beiträge: 199

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Ideenlos » 22. November 2014, 19:23

Konnte heute nicht an "Eye Know" vorbeigehen... hatte ich schon ein paar Wochen im Auge, da ich mal wieder ein neues Quiz-Spiel wollte und dieses extrem interessant aussieht.

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1546
Wohnort: Münster
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon ErichZann » 22. November 2014, 19:51

Jäger und Späher von Kosmos, mal sehen ob es an Targi rankommt.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste