Anzeige

Mein zuletzt gekauftes Spiel

Allgemeine Spiele-Themen
Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Sascha 36 » 25. Dezember 2014, 15:04

Hab meiner Freundin Patchwork geschenkt( dachte das Thema passt ganz gut und so liegt wenigstens ein Spiel unter dem Baum ) , gerade zum ersten Mal gespielt und nach der dritten Runde war ich einfach erstaunt wie gut dieses kleine Spiel ist.
Würde es direkt als Überraschung 2014 bezeichnen , Top 2 er Spiel.

Benutzeravatar
Kyllcoaster
Kennerspieler
Beiträge: 152
Wohnort: Kordel (Nähe Trier)

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Kyllcoaster » 25. Dezember 2014, 15:36

Das Christkind hat mir 'Kingsburg' unter den Baum gelegt :)

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1614
Wohnort: Lünen

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Florian-SpieLama » 25. Dezember 2014, 19:31

Bei mir gabs jetzt Puerto Rico Neuauflage. So hoch angepriesener Klassiker. Bin ich sehr gespannt drauf und habe ich sehr viel Lust drauf. Ich hoffe es kommt bald an.

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1499
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon HDScurox » 25. Dezember 2014, 19:59

Endlich mein eigenes Pandemie! :D
Rezensent und verantworlicher bei SpieLama und
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
Sven K.
Kennerspieler
Beiträge: 373

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Sven K. » 25. Dezember 2014, 23:46

Gerade noch bei der SO

King of New York
und
Star Wars Imperial Assault

bestellt! Gutschein "H31L1GAB3ND" sei dank! :D Weihnachtsgeld musste ja noch schnell weg, bevor es schlecht wird...

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1550
Wohnort: Münster
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon ErichZann » 26. Dezember 2014, 00:41

Black Fleet hab ich mir selbst geschenkt, freue mich schon auf die erste Partie...

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1897
Wohnort: Bonn

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Greifwin » 26. Dezember 2014, 00:55

Star Wars Imperial Assault habe ich heute auch vorbestellt, allerdings bei Fantasywelt. Dort ist/war es, auch ohne Gutschein, noch 2€ günstiger als bei SO. ^^

Benutzeravatar
Morti
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Niedersachsen
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Morti » 26. Dezember 2014, 00:55

Weihnachten war wieder einmal großartig:

Commands & Colors: Napoleonics
World War II: Barbarossa 1941
Space Hulk (fourth edition)
Hyperborea
Blue Max: World War I Air Combat

Core Worlds: Revolution
Terra Mystica: Fire & Ice
Mage Wars: Druid vs. Necromancer
Concordia: Britannia & Germania
Peloponnes Expansion
Peloponnes: Sacrum Expansion
Star Wars: X-Wing Miniatures Game – Tantive IV Expansion Pack

:)

Benutzeravatar
maeddes
Kennerspieler
Beiträge: 583
Wohnort: Heidelberg
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon maeddes » 26. Dezember 2014, 08:07

Zu Weihnachten habe ich Libertalia und Tzolk'in bekommen. Jippie

Benutzeravatar
Thorkill
Kennerspieler
Beiträge: 108
Wohnort: Hainburg

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Thorkill » 26. Dezember 2014, 09:55

Oh ja, es müsste öfter Weihnachten sein:

Runewars - Banner des Krieges
Tzolk'in - Stämme & Prophezeihungen
Eclipse - Rise of the Encinitas
Eclipse - Ship Pack One
Mage Wars - Zauberbuch 1
Civilization - Weisheit und Kriegskunst
Civilization - Ruhm und Reichtum
Carcassonne Erweiterung
Funkenschlag Roboter Erweiterung
Adios Amigos
Core Worlds
Caverna
Innovation
Linq
Concept

Frohe Weihnachten euch allen.
LG Maik

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 444

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Fang » 26. Dezember 2014, 15:09

Zu Weihnachten gab es Lords of Waterdeep für mich.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1897
Wohnort: Bonn

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Greifwin » 28. Dezember 2014, 22:25

Bei mir sind dieses WE

- Werwölfe Inquisition
- Rum & Bones via Kickstarter inkl. aller optionalen Pakete
- Munchkin Panic dank reichlich Bonuspunkte im Kino meines vertrauens ^^

hinzugekommen.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1897
Wohnort: Bonn

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Greifwin » 29. Dezember 2014, 17:57

Noch ein verspätetes Weihnachtsgeschenk: Munchkin Cthulhu. :D

Benutzeravatar
tank
Brettspieler
Beiträge: 51

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon tank » 31. Dezember 2014, 17:58

Augustus, gibts die Woche noch beim Karstadt fuer 4.99, da konnt ich nicht nein sagen :)
Schweinebammel sah einladend aus, wurde auch mit dazu gepackt :)

Benutzeravatar
marco27
Kennerspieler
Beiträge: 146

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon marco27 » 2. Januar 2015, 12:49

Orleans und Qwixx gemixxt kamen heute endlich an ;-)
[font=Trebuchet MS]Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen !!![/font]

Benutzeravatar
Thorkill
Kennerspieler
Beiträge: 108
Wohnort: Hainburg

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Thorkill » 2. Januar 2015, 13:16

Core Worlds - Galactic Orders
Terra Mystica - Feuer & Eis
Linquer
Chaos in der alten Welt - Die gehörnte Ratte
Scheibenwelt
Le Havre - Le Grand Hameau

Benutzeravatar
Winston
Kennerspieler
Beiträge: 462

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Winston » 2. Januar 2015, 20:37

Ein paar Weihnachtsgeschenke :)
Zuerst die Kartenspiele:
Tal der Könige
Jäger + Späher
Sushi Go
und dann noch für Silvester:
Camel Up

Benutzeravatar
Kyllcoaster
Kennerspieler
Beiträge: 152
Wohnort: Kordel (Nähe Trier)

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Kyllcoaster » 5. Januar 2015, 22:33

Heute kam endlich "Descent 2.0" zusammen mit "Cuba" und "51st State".
Juhuuuuuuu

Benutzeravatar
Ragnar
Kennerspieler
Beiträge: 345

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Ragnar » 5. Januar 2015, 22:47

King Of New York

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1897
Wohnort: Bonn

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Greifwin » 7. Januar 2015, 13:07

King Of New York, bin gespannt.

Benutzeravatar
NDrew
Kennerspieler
Beiträge: 299
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon NDrew » 7. Januar 2015, 14:16

Shadowrun Crossfire.... Absoluter Knaller...

Benutzeravatar
*Christian
Spielkamerad
Beiträge: 36

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon *Christian » 7. Januar 2015, 15:21

Heute sind bei mir Le Havre und Ora et Labora angekommen. Bin noch nicht allzu lange im Brettspiel"Geschäft" und diese Klassiker sollte man doch haben, sofern man dazu noch Fan von Rosenberg'schen Spielen ist. :)

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1897
Wohnort: Bonn

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Greifwin » 7. Januar 2015, 15:29

@Ndrew: Kannst du schon was Näheres zu Crossfire sagen? Interessiert mich ebenfalls sehr!

Benutzeravatar
Noir
Kennerspieler
Beiträge: 327

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon Noir » 7. Januar 2015, 16:05

Meine neuesten Errungenschaften:

Shadows of Brimstone - City of the Ancients
Shadows of Brimstone - Swamps of Death
Winter der Toten
(vorbestellt)

Ich bin total heiß auf diese Spiele :D

Benutzeravatar
NDrew
Kennerspieler
Beiträge: 299
Kontakt:

RE: Mein zuletzt gekauftes Spiel

Beitragvon NDrew » 7. Januar 2015, 16:15

Die Levelmechanik des Charakters übt einen enormen wiederspielwert auf mich auf... und vorallem weils so schnell geht.
Mitlerweile spiel ich Solo Crossfire Missions in teilweise unter 15 min... habs seit Tagen aufm Tisch und spring immer wieder ran um kurz vorm Essen ne Mission zu spielen...
oder während die Frau im Bad nicht fertig wird. Oder weil die Werbung wieder ewig dauert... keine Ahnung, es passt immer :D

Der Schwierigkeitsgrad ist enorm und wie bei vielen anderen Coop Games hat ich schon 2-3x das Gefühl dass ich es auch mit Glück nicht hätte schaffen können. (In Scene 3, 4x rot gezogen) Da man aber durch die "Abort"-Round selten leer ausgeht, stört es mich wenig.

Die Mechanik der Crossfirekarten / Crossfirelevel ist sehr cool...

lediglich die erste Runde langweilt immer etwas, da man mit den Grundkarten nichts anfangen kann, dafür skaliert der Anspruch mit Szene 3 enorm.
Konnt es leider noch nicht mit 3-4 Spieler testen, erhoffe mir dadurch aber noch mehr Kombination, da ja auch 2-3 Gegnerkarten mehr da sind mit denen man interagieren kann.

Die Aufkleber stellen wirklich nur minimale Verbesserungen dar, machens aber schon mit den ersten 2-3 wirklich schon merkbar leichter.

Zusatz: Die 60 Schwarzmarktkarten sollten auf jeden Fall gesleeved werden. Das Inlay ist hervorragend um direkt aus der Box zu spielen. Die Beschreibung ist sehr gelungen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast