Anzeige

Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Allgemeine Spiele-Themen
Anzeige
Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 343
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Emirio » 27. Juli 2016, 09:23

Sehen richtig gut aus, vor allem bei der Aussage "geb mir keine Mühe" ;).

Mit Mühe hättest du Maler werden können und deine Gemälde und Skulpturen stünden in jeder Gallerie ;).

Ne, wow. Den gleichen Anspruch hab ich auch, nur kostet mich das Mühe... Die 6 Ratten oben haben nen ganzen Nachmittag/Abend gekostet.

Kannst du mal ein Bild laden von Luke, Vader, Sturmtruppen?

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 593
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Ben Ken » 27. Juli 2016, 09:42

bertmat hat geschrieben::rolleyes:
image.jpeg


Ich gebe mir bei den Minis meist keine riesige Mühe. Versuche immer schnell viel zu schaffen. Ich hab keine Lust auf diese Filigrankunst. Spiele nicht gern mit grauen Palstikminis. Daher ist mein Anspruch eher der, dass die Minis aus der Entfernung, die man beim Spielen dazu hat, gut aussehen. Das reicht mir. So Adler auf Schilde malen und solche Dinge sind mir zu zeitraubend.


Die sind doch super. Bescheidenheit, gell. ;)
Gott würfelt nicht - Albert Einstein

Benutzeravatar
bertmat
Kennerspieler
Beiträge: 406
Wohnort: Münster

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon bertmat » 27. Juli 2016, 10:07

Emirio hat geschrieben:Sehen richtig gut aus, vor allem bei der Aussage "geb mir keine Mühe" ;).

Mit Mühe hättest du Maler werden können und deine Gemälde und Skulpturen stünden in jeder Gallerie ;).

Ne, wow. Den gleichen Anspruch hab ich auch, nur kostet mich das Mühe... Die 6 Ratten oben haben nen ganzen Nachmittag/Abend gekostet.

Kannst du mal ein Bild laden von Luke, Vader, Sturmtruppen?


Kann ich morgen mal machen. Weiss ja jetzt wie es geht! ;) Schaffe das heute leider nicht.

Der Zeitfaktor liegt bei mir ähnlich. Brauche auch immer etwas Zeit, versuche mich dann aber nicht in Details zu verlieren. Die ganzen Trooper gehen da verhältnismäßig schnell. Vor allem die Snowtrooper. Weiss grundieren, Augen und Laserpistole schwarz malen, "schwarzes" Wash drüber und nach dem Trocknen mir Weiss etwas aufhellen.

Benutzeravatar
toasted
Kennerspieler
Beiträge: 156
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon toasted » 27. Juli 2016, 12:01

Bisher habe ich kein Spiel, bei dem es Miniaturen gibt. Aber jedes Mal, wenn man hier die Bilder sieht, wie aus dem grauen Einheitsbrei eine wunderschöne, perfekte bemalte Spielfigur wird, überlege ich, nicht doch mal damit anzufangen. Aber mit Blick auf die Zeit, die das Ganze verschlingt und die Menge an Geld, die man für eine gute Grundausstattung investieren muss, zweifel ich dann doch wieder (mal von dem Talent, das man dazu braucht, mal ganz abgesehen).
Brettspiel Schnäppchen & Angebote schnell gefunden unter www.brettspiel-angebote.de

Benutzeravatar
Fuchs
Spielkamerad
Beiträge: 29

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Fuchs » 27. Juli 2016, 12:20

Die benötigte Ausstattung hält sich kostenmäßig in Grenzen, wenn man sich vorher gut informiert was man tatsächlich benötigt für den Anfang. Und auch mit wenig Talent erreicht man eine deutliche Aufwertung des Spiels durch ein wenig Farbe.

Nur der Zeitaufwand ist echt gruselig. Daher hab ich bisher auch gerade mal zwei anderthalb Spiele bemalt bekommen, obwohl es richtig Spass macht.

Anzeige
Benutzeravatar
Kooriryu
Spielkamerad
Beiträge: 42

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Kooriryu » 28. Juli 2016, 09:09

Talent ist garnicht so nötig. Manchmal reicht auch nur eine base Farbe und dann in quickshade dippen. Danach nur dry Brush heller drüber und fertig.
Die Kosten sind dennoch nicht zu verachten. Grundausstattung sind die basefarben. Rot, gelb, weiß, schwarz, blau, braun und grün. Aus den Farben kannst du schon alles machen. Du musst nur mischen können. Dann noch 3 Pinsel n bischen shade oder wash, grundier Spray und anti shine Lack, damit die Farbe nicht von den Figuren durch das bespielen, abblättert.
Das sind dann schonmal um die 80€ wenn das mal reicht
Meine bemalten Miniaturen gibt es unter
https://m.facebook.com/fullgeekman/?ref=bookmarks
https://www.instagram.com/fullgeekman/
Und Twitter @fullgeekman

Benutzeravatar
Fuchs
Spielkamerad
Beiträge: 29

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Fuchs » 28. Juli 2016, 11:06

Naja, 8 Farben, Soft- und Strongtone Quickshade sind ca. 25€, Grundierspray und Mattlack kommen zu ca. je 10€.

Bei den Pinseln kann es natürlich ganz schön teuer werden, aber wenn man sich für den Anfang 3 einfache Syntetikpinsel holt reichen auch da 10€.

Bleiben immernoch 50-60€ für den Anfang, ohne Frage nichts was man so gerne zum ausprobieren mal ausgeben will. Andererseits kommt man mit dieser Ausstattung auch schon ganz schön weit und es dauert eine Weile bis man tatsächlich mal was davon ersetzen muss ( obwohl es ja alles Verbrauchsgüter sind ).

Benutzeravatar
Peterlerock
Kennerspieler
Beiträge: 406
Wohnort: Köln
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Peterlerock » 28. Juli 2016, 11:54

Shades/Washes kannst du auch selbst herstellen, indem du Wasser beigibst. Funktioniert nicht ganz so gut, aber erstmal völlig ausreichend für den Hausgebrauch. ;)

Statt Grundierspray kann man auch von Hand grundieren.

Am Anfang müssen es auch nicht gleich drei Pinsel sein, und auch die Farbpalette kann man erstmal einschränken.

Mit knapp 10 Farbtöpfchen und 1-2 Pinseln ist man bei ungefähr 30 Euro. Nicht 50-60.
Außer, GW hat schon wieder die Preise verdoppelt. ;)
Mein Blog (Spieldesign, Spielkritiken, Illustrationen)

Benutzeravatar
Ben Ken
Kennerspieler
Beiträge: 593
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Ben Ken » 28. Juli 2016, 12:44

@toasted: Wie wäre es mit minisbemalen-angebote.de ?
Ein Grund zum expandieren. :D
Gott würfelt nicht - Albert Einstein

Benutzeravatar
Kooriryu
Spielkamerad
Beiträge: 42

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Kooriryu » 28. Juli 2016, 12:52

GW citadelle ist zu teuer. Benutze lieber die von Vallejo. Die sich zwar etwas flüssiger, aber sehr hoch pigmentiert. Im Gegensatz zu Army Painter... Die sind echt schrecklich verwässert. Allerdings sind die primer top
Meine bemalten Miniaturen gibt es unter
https://m.facebook.com/fullgeekman/?ref=bookmarks
https://www.instagram.com/fullgeekman/
Und Twitter @fullgeekman

Anzeige
Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1446
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon ErichZann » 28. Juli 2016, 16:37

Kooriryu hat geschrieben:GW citadelle ist zu teuer. Benutze lieber die von Vallejo. Die sich zwar etwas flüssiger, aber sehr hoch pigmentiert. Im Gegensatz zu Army Painter... Die sind echt schrecklich verwässert. Allerdings sind die primer top


Bis auf die Dosen ansich, mir ist jetzt schon die zweite Dose halbvoll kaputt gegangen (sprüht nicht mehr oder hört nicht mehr auf zu sprühen). Als Grundierung kann man auch deutlich billigeren Lack aus dem Baumarkt nehmen oder in einen Skateshop gehen der auch Grafittifarben führt, 400ml Mattschwarz kosten da grade mal 7,90.
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
Kooriryu
Spielkamerad
Beiträge: 42

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Kooriryu » 28. Juli 2016, 22:38

Ja oh mein Gott... Hat das lange gedauert ein Fotos von mein Handy hier ins Forum zu bringen (war immer zu groß).
Letzendlich muss man es auf Facebook hochladen und anschließend wieder runterladen. Facebook verkleinert es automatisch auf eine große, das dieses Forum hier mag :dodgy:

So ich hab mal weiter gemalt :)
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg (148.26 KiB) 2714 mal betrachtet
Meine bemalten Miniaturen gibt es unter
https://m.facebook.com/fullgeekman/?ref=bookmarks
https://www.instagram.com/fullgeekman/
Und Twitter @fullgeekman

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1446
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon ErichZann » 28. Juli 2016, 22:49

Super!
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
Sam083
Kennerspieler
Beiträge: 142
Wohnort: Oberbayern, aber jetzt im rheinischen Exil
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Sam083 » 29. Juli 2016, 00:20

Schicker Paintjob !
Bairischer Exilist im Rheinland

Benutzeravatar
Kooriryu
Spielkamerad
Beiträge: 42

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Kooriryu » 29. Juli 2016, 07:41

Danke :blush:
Jetzt kommen die kleinen Monster dran. Die sind leider nicht so schön destailreich wie es auf der kickstarter Kampagne aussah :(

Ich freu mich schon auf massive darkness und Rail Raiders und Masmorra. Da werden die minis auch wieder klasse sein. Nicht so wie bei Scythe das ich letzte Woche bekam :dodgy:
Meine bemalten Miniaturen gibt es unter
https://m.facebook.com/fullgeekman/?ref=bookmarks
https://www.instagram.com/fullgeekman/
Und Twitter @fullgeekman

Anzeige
Benutzeravatar
bertmat
Kennerspieler
Beiträge: 406
Wohnort: Münster

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon bertmat » 30. Juli 2016, 12:11

So, wieder ein paar fertig!
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg (562.31 KiB) 2627 mal betrachtet

Benutzeravatar
LiannaMaelie
Kennerspieler
Beiträge: 191
Wohnort: Passau
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon LiannaMaelie » 12. Oktober 2016, 04:12

Ich hab seit meiner Descent Figur damals nichts mehr angemalt, aber unsere Brimstone-Heldengruppe schrie danach, bemalt zu werden. Daher habe ich mich heute mal an den Gunslinger gemacht.
Der ist offensichtlich noch nicht ganz fertig (paar details, Boden und ent-glänzen fehlt noch), aber ich wollte ihn trotzdem schonmal herzeigen.

Beim Mantel habe ich mir solche Mühe gegeben, ihn dunkelbraun zu schattieren und auf dem Foto sieht er einfach nur platt schwarz aus. Naja.

Der Bursche kann natürlich nicht mit den hier gezeigten Meisterwerken mithalten, aber ich bin trotzdem etwas stolz auf ihn.
Dateianhänge
20161012_040039.jpg
20161012_040039.jpg (210.48 KiB) 2535 mal betrachtet

Benutzeravatar
Kermeur
Brettspieler
Beiträge: 54

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Kermeur » 12. Oktober 2016, 12:50

Also ich finde, du hast die Figur sehr gut bemalt.

Lediglich den Kaugummi würde ich aus dem Pistolenlauf noch entfernen und diesen metallfarben bemalen.

Benutzeravatar
LiannaMaelie
Kennerspieler
Beiträge: 191
Wohnort: Passau
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon LiannaMaelie » 12. Oktober 2016, 16:58

Danke. :)

Kaugummi? :D Den weißen Punkt da? Ja, den hab ich nach Aufnehmen des Fotos gleich übermalt.
Die Pistole ist dunkelgrau-metallisch glänzend, aber das sieht man auf dem Foto leider nicht vernünftig. :(
Der eine Daumen sieht auch komisch aus, den muss ich noch ändern.
Manchmal sieht man gewisse Sachen erst auf dem Foto. ;)

Benutzeravatar
LiannaMaelie
Kennerspieler
Beiträge: 191
Wohnort: Passau
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon LiannaMaelie » 17. Oktober 2016, 16:24

Hier nochmal der fertige Gunslinger und seine Freundin Annie.

Meine 12. und 13. bemalte Figur. Ab wann wird man nochmal besser? Oder bin ich einfach ein hoffnungsloser Fall?
Dateianhänge
20161017_050446.jpg
20161017_050446.jpg (272.84 KiB) 2441 mal betrachtet

Anzeige
Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 301
Wohnort: Rödermark

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon Rei » 18. Oktober 2016, 08:21

Das sieht doch schon sehr toll aus. :)

Benutzeravatar
toasted
Kennerspieler
Beiträge: 156
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon toasted » 20. Oktober 2016, 10:52

LiannaMaelie hat geschrieben:Meine 12. und 13. bemalte Figur. Ab wann wird man nochmal besser? Oder bin ich einfach ein hoffnungsloser Fall?

Wenn du dich mit dem Ergebnis als hoffnungslosen Fall bezeichnest, fange ich besser gar nicht erst an :D
Das sieht doch top aus!
Brettspiel Schnäppchen & Angebote schnell gefunden unter www.brettspiel-angebote.de

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1446
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon ErichZann » 20. Oktober 2016, 12:36

Deine Minis sehen gut aus, klar gibt es genug Raum für Verbesserungen aber das ist ja immer so, Übung macht den Meister aber verstecken musst du die sicher nicht!
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
LiannaMaelie
Kennerspieler
Beiträge: 191
Wohnort: Passau
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon LiannaMaelie » 20. Oktober 2016, 16:09

Danke!
Ich hab immer zu hohe Ansprüche an mich selbst, die ich nicht erfüllen kann und bin dann auch immer extrem schnell gefrustet, leider ein altes Problem von mir.

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1446
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Bemalt ihr eure Spiel-Miniaturen?

Beitragvon ErichZann » 20. Oktober 2016, 16:21

Das kenn ich...aber lass dir gesagt sein, für jemanden der erst angefangen hat sind die Minis Top.
Nazi Punks Fuck Off!!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste