Anzeige

Spiele mit Hexagons (auch Sechseck genannt)

Allgemeine Spiele-Themen
Benutzeravatar
Golbin
Kennerspieler
Beiträge: 1221
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontakt:

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Golbin » 30. November 2015, 00:08

flacon0815 hat geschrieben:Wurde Neuroshima Hex schon genannt? ;)


Nein, und Hänsel und Gretel auch nicht, da spielt auch eine Hexe mit.

Wolfgang
Es gibt zwei Gruppen von Menschen, denen die Welt gehört. Den Liebenden und den Spielenden.

Benutzeravatar
Viagra4Free
Spielkind
Beiträge: 19

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Viagra4Free » 30. November 2015, 00:13

Es gibt noch Hexus Ops.
Schöne Mädchenspiele jetzt kostenlos spielen auf spielen.de!

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Sascha 36 » 30. November 2015, 00:21

Hab keine Ahnung was du von mir willst Wolfgang, noch teile ich deinen Humor. Warum dieser Thread jetzt sinnlos ist und wo ich geschrieben habe das ich irgendein Spiel suche mit Sechsecken kann ich auch nicht nachvollziehen.
Warum du bestimmst ob ein Thread sinnvoll ist oder nicht kann ich auch nicht sagen.
Ist aber auch alles nicht schlimm, da ich eh keine Lust habe mit dir weiter zu kommunizieren.

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon El Grande » 30. November 2015, 06:07

@Wolfgang:
Ich weiß nicht, ob man objektiv entscheiden kann, ob ein Thread sinnvoll oder sinnlos ist.
Ich finde diese Threads immer ganz schön und es finden sich auch immer Leute die gerne etwas beitragen.

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Sascha 36 » 30. November 2015, 09:23

Kennt ihr Spiele bei denen man am Anfang des Spiels schon Karten in Form eines Hexagons auf der Hand hat ?
Mein Gedanke ist Landschaften so zu bilden das dadurch die zu bespielende Insel immer anders ausschaut und andere Formen annimmt.

Benutzeravatar
flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 467
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon flacon0815 » 30. November 2015, 10:16

Golbin hat geschrieben:
flacon0815 hat geschrieben:Wurde Neuroshima Hex schon genannt? ;)


Nein, und Hänsel und Gretel auch nicht, da spielt auch eine Hexe mit.

Wolfgang


Troll würde besser passen als der falsch geschriebene Goblin^^

Benutzeravatar
Ragnar
Kennerspieler
Beiträge: 345

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Ragnar » 30. November 2015, 11:41

Golbin hat geschrieben:.. 7 Punkte für einen Touchdown..


Für einen Touchdown gibt es leider nur 6 Punkte, damit ist dein Post wertlos :cool:

BTT: Lieblings Hex-Spiel für mich ist Keyflower, bissl anspruchsvoll; aber für die Familie besser geeignet finde ich Takenoko.

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1756
Wohnort: Aachen

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Der Siedler » 30. November 2015, 13:31

Hat hier eigentlich noch keiner Einfach Genial genannt? Ein Klassiker, der jedem Spaß bereitet!
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep

Benutzeravatar
maeddes
Kennerspieler
Beiträge: 583
Wohnort: Heidelberg
Kontakt:

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon maeddes » 30. November 2015, 18:19

Ragnar hat geschrieben:BTT: Lieblings Hex-Spiel für mich ist Keyflower, bissl anspruchsvoll; [...]

Schließe mich an.

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon El Grande » 30. November 2015, 18:24

@ Siedler: Vielleicht war einfach genial zu offensichtlich, denn kennen wird es fast jeder.

Und Keyfower ist mir auf anhieb auch nicht eingefallen.

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Sascha 36 » 30. November 2015, 18:27

Jup Keyflower ist ein sehr schönes Spiel, sollte dein Profilbild darauf schließen das du gerade Papa geworden bist so sage ich " Herzlichen Glückwunsch" Maeddes

Vielleicht dem ein oder anderen nicht bekannt :

Schweine Bande - Hans im Glück
Ziemlicher Klassiker und ich spiele es immer noch gerne.

Benutzeravatar
Golbin
Kennerspieler
Beiträge: 1221
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontakt:

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Golbin » 30. November 2015, 19:15

flacon0815 hat geschrieben:
Golbin hat geschrieben:
flacon0815 hat geschrieben:Wurde Neuroshima Hex schon genannt? ;)


Nein, und Hänsel und Gretel auch nicht, da spielt auch eine Hexe mit.

Wolfgang


Troll würde besser passen als der falsch geschriebene Goblin^^


Hallo flacoon, hallo an alle anderen,

da macht man ein Spaßchen zusammen mit V4f und dann kommen solche Reaktionen.
Es heißt immer, wir Deutschen sind humorlos. Ich mag das nicht glauben.
Vielleicht muss es aber auch heißen: Einige Spieler sind humorlos. Das glaube ich eher.
Nun geht es damit los, was icherwartet habe. Ein Spiel. EinSechseck. Eine Zeile Kommentar.
Ich veranschiede mich aus diesem Thread, der für mich in Langeweile erstickt.
Eine Liste mit Spielen, in denen Sechsecke vorkommen, kann ich schneller finden als durch Postings in einem Forum.
Ich brauche so eine Liste nur nicht.

Wolfgang (weder Hexe noch Troll noch Goblin, dafür aber ... nee da dürft ihr raten und vermuten)
Es gibt zwei Gruppen von Menschen, denen die Welt gehört. Den Liebenden und den Spielenden.

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1837
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Harry2017 » 30. November 2015, 20:09

@Sascha - So ähnlich ist doch Survive - Escape drom Atlantis aufgebaut.Variabel und immer irgendwie anders auslegbar.

Achja Tikal ist ja auch ver"hext".

Benutzeravatar
maeddes
Kennerspieler
Beiträge: 583
Wohnort: Heidelberg
Kontakt:

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon maeddes » 30. November 2015, 20:28

Sascha 36 hat geschrieben:[...]sollte dein Profilbild darauf schließen das du gerade Papa geworden bist so sage ich " Herzlichen Glückwunsch" Maeddes

So ist es, vielen Dank für die Glückwünsche. Die kleine Luise ist jetzt schon 4 Wochen alt.

Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 720

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Arnold » 30. November 2015, 21:11

Hallo Wolfgang, habe den Thread immer wieder aufgerufen und mich köstlich amüsiert. Richtig herzhaft mit meiner Frau über deinen Hänsel und Gretel - Eintrag gelacht. Liegt vielleicht mehr daran, dass wir zwei noch zur Pöppelrevue-Generation gehören. Wie dem auch sei, immer wieder nett hier zu lesen. Schönen Abend und Gruß Arnold

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1837
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Harry2017 » 30. November 2015, 21:19

maeddes hat geschrieben:
Sascha 36 hat geschrieben:[...]sollte dein Profilbild darauf schließen das du gerade Papa geworden bist so sage ich " Herzlichen Glückwunsch" Maeddes

So ist es, vielen Dank für die Glückwünsche. Die kleine Luise ist jetzt schon 4 Wochen alt.


Auch von mir und meiner 13 - wöchigen Greta gibts nen Glückwunsch :-)

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Sascha 36 » 30. November 2015, 23:21

Auf Wiedersehen und danke für nichts Wolfgang.

@ Harry

Ich muss gestehen das ich Survive noch nicht gespielt habe, werde mir das mal besorgen.
Mir geht es darum das jedes Spiel mit einer anderen Inselform beginnt, muss mal schauen wie wir das noch weiter entwickeln.

Benutzeravatar
Peterlerock
Kennerspieler
Beiträge: 417
Wohnort: Köln
Kontakt:

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Peterlerock » 1. Dezember 2015, 13:17

Sechsecke sind halt einfach toll. Sehen gut aus, erlauben viele Laufrichtungen, egal ob man auf den Kanten läuft oder auf den Feldern selbst, und sie lassen sich toll zusammenstecken. Kein Wunder, dass die in Brettspielen auf "Landkarten" immer und überall auftauchen, gefühlt öfter als unregelmäßige Umrisse und weit vor Quadraten.

Ich hab als Spielebastler in einem meiner Ritterspiele trotzdem Quadrate gewählt, weil sie (wenn man nicht diagonal laufen kann) künstliche Distanz erzeugen: Ich kann so wesentlich mehr interessante Felder auf engeren Raum packen.

beispiel

In einer Hexfeldvariante müsste ich die doppelte Anzahl Felder veranschlagen.

Edit: kann man Bilder irgendwie klein machen? Das Forum unterstützt weder [thumb] noch [spoiler]...

Benutzeravatar
Robina
Kennerspieler
Beiträge: 119

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Robina » 1. Dezember 2015, 15:39

In allen Beispielen ist hier die Rede von regelmäßigen Hexagonen.
Ich überlege jetzt ständig in welchen Spielen ich schon unregelmäßige Sechsecke gesehen habe, bei denen die Seiten und/oder die Winkel nicht übereinstimmten

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Sascha 36 » 1. Dezember 2015, 16:06

Das schaut interessant aus Peter, gibt es zu dem Spiel eine Print Play Version ? Mir gefällt die Grafik ganz gut, hast du aus dem Spiel noch mehr gemacht oder blieb es in der Schublade ?

@ Robina
Ist das jetzt wieder super lustig oder ein ernster Kommentar ?

Auf der Messe gab es Hexagony, hat das jemand anspielen können ?

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1756
Wohnort: Aachen

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Der Siedler » 1. Dezember 2015, 16:10

@Robina: Unter den interessanten Felderformen von La Isla sind auch einige nicht reguläre Sechsecke. Ich habe mich noch nicht damit beschäftigt, ob sich die Insel auch einfach in Schablonen unterteilen lassen würde, die nur aus regulären Sechsecken bestehen und trotzdem die genau gleiche Situation abbilden.

Edit: Habe den Kommentar von Robina jetzt mal als ernst aufgefasst, ich finde die Frage nämlich wirklich interessant.
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Sascha 36 » 1. Dezember 2015, 16:13

Glaub nicht das aus der Ecke etwas ernsthaftes kommt, wenn ja würde ich mich freuen, ansonsten würde es meine Vermutung nur bestätigen.

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1756
Wohnort: Aachen

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Der Siedler » 1. Dezember 2015, 16:17

OT: Immerhin betreiben die beiden eine tolle Rezensionsseite, auf der ich wöchentlich vorbeischaue. Das würde ich schon erntshaft nennen und kostet sicher viel Zeit und Hingabe. Aber das hat natürlich nichts mit dem Forum bzw. den Beiträgen hier zu tun.
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Sascha 36 » 1. Dezember 2015, 16:35

Meinst du die Pöppelkiste ?

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1756
Wohnort: Aachen

Re: Das Hexagon, auch Sechseck genannt

Beitragvon Der Siedler » 1. Dezember 2015, 18:30

Ja, genau, oder bin ich da auf dem falschen Dampfer? Ob Du damit jetzt etwas anfangen kann, sei dahingestellt, aber es ist unbestritten, dass dort seit langer, langer Zeit konstant gute Arbeit abgeliefert wird.
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste