Anzeige

Neulich gekauft (2017)

Allgemeine Spiele-Themen
Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1821
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 27. Juni 2017, 14:01

Dann passt ja das neuste Strechtgoal wie die Faust aufs Auge. Irgendwie eklig das Teil. :P

Sundrop schaut schon schick aus, gibts nix. Aber im Endeffekt wären das für mich 50€ mehr, dafür das ich es irgendwann vermutlich übermale... und das wär dann doch echt mal verbranntes Geld. Und selbst wenn es nicht übepinselt wird, die Minis schauen auch so enorm gut aus finde ich. :)

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1833
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Harry2017 » 27. Juni 2017, 14:48

Jo :D Ich hoffe zwar eher auf das vielgewünschte Corpse Cart (zumindest wenn es das ist was google ausspuckt, wenn man es eingibt) aber n Einhorn Abomination ist schon mal besser als ein weiterer Survivor - die werde ich eh alle später verscheuern. Zumindest die Exklusiven, soviele brauche ich echt nicht :-)

Ich hoffe es kommen keine weiteren Kickstarter mit deutscher Sprache - Sowas macht ja arm!

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1833
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Harry2017 » 29. Juni 2017, 17:13

Dank meinem 1€ Pledge und Paypal Guthaben doch noch bei Rising Sun eingestiegen - Nachher ärgere ich mich noch, spiele ich Probe und sonst kommts halt weg...

Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1400
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Florian-SpieLama » 29. Juni 2017, 20:10

Aufgrund des Bestpreises (laut Brettspiel-Angebote.de) und da es nicht viel Geld ist, habe ich meine Vorsätze kurz zurück gestellt und mir Agent Undercover für 11,20€ bei Müller bestellt.

@ Harry: Ich wäre da auch beinahe schwach geworden. Ich finde Blood Rage super und auch das was ich von Rising Sun gesehen habe, gefällt mir richtig gut!
Aber ich warte doch auf eine deutsche Retail-Version. Ich brauche keine Exclusives und das Geld ist es mir erst recht nicht wert.
Ich bin einfach kein Kickstarter-Jünger ^^

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1833
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Harry2017 » 29. Juni 2017, 21:13

Das Thema schreckt mich eher ab, aber bevor ich es bereue...ch mag einfach dicke Monster :D

Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1821
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 30. Juni 2017, 17:54

Noch nen kleinen Wochenendeinkauf getätigt:

Arkham Horror LCG, Dunwich 6 -Verloren in Zeit und Raum
Time Stories - Lumen Fidei
Legendary: X-Men

diceZ
Spielkind
Beiträge: 5

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon diceZ » 30. Juni 2017, 20:53

wo gibt es denn schon das xmen ?

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1821
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 30. Juni 2017, 21:13

Vorbestellung für die kommende Woche. ;)

Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1400
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Florian-SpieLama » 1. Juli 2017, 00:45

Und Lumen Fidei auch vorbestellt?

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1821
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 1. Juli 2017, 07:01

Jup, bei Magierspiele im Zulauf. Geht voraussichtlich kommende Woche raus. :)

Anzeige
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1400
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Florian-SpieLama » 1. Juli 2017, 12:22

Ah cool vielen Dank! Da werde ich auch mal zuschlagen.

Edit: Und vorbestellt, zusammen mit Zeitalter des Krieges und Tides of Madness Wogen des Wahnsinns.
Alles in 7-9 Tagen geliefert. Ich freu mich darauf. Danke für den Hinweis Greifwin. Ich hab zwar den E-Mail-Alarm eingestellt, aber der geht wohl erst los, wenn es wirklich da ist. So krieg ich es wohl einen Tag eher :P

Benutzeravatar
Seb
Kennerspieler
Beiträge: 630

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Seb » 1. Juli 2017, 15:39

The Lost Expedition - bei bookdepository für 18€. Konnte ich auf Grund der Grafik nicht dran vorbei. Mal sehen was das Spiel kann.
Zuletzt geändert von Seb am 7. Juli 2017, 17:54, insgesamt 1-mal geändert.
--
Der Seb

Benutzeravatar
Yakosh-Dej
Brettspieler
Beiträge: 98

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Yakosh-Dej » 2. Juli 2017, 09:12

Lange habe ich mich dem Kickstarter-Virus erfolgreich entziehen können.
Aber seit mich 2016 das Kickstarter-Fieber mit Massive Darkness doch voll
erwischt hat, habe ich in 2017 bereits zum sechsten Mal zu schlagen müssen. Neben ...

- Kingdom Death : Monster 1.5 (Black Friday Gambler's Lantern 2nd Face plus div. Erweiterungen)
- Barbarians: The Invasion (Iron Edition)
- Rise of Tribes (Deluxe Wood Edition)
- Zombicide - Green Horde (Basis plus div. Erweiterungen)
- Lords of Hellas (Titan Edition)

... bin ich nun auch beim Late-Pledge von Rising Sun (+ Erweiterung) schwach geworden.

Ich sollte ab jetzt für den Rest des Jahres besser einen Bogen um jegliche Form
von Kickstartern machen, aber da kommt ja auch noch Cthulhu Wars in deutsch ... :dodgy:

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1821
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 6. Juli 2017, 11:51

Für zwischendurch noch das Addon für Potion Explosion Die 5. Zutat geordert.

Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Gohor » 7. Juli 2017, 12:10

Mir gefällt Nations einfach richtig gut und deshalb konnte ich nicht mehr widerstehen und habe mir nun auch Through the Ages bestellt. Ich habe einfach richtig Spaß am Zivilisationen bauen und hoffe auch das längere Through the Ages auf den Tisch zu bekommen. Ich freue mich auch schon auf den Solomodus, habe da aber bisher noch keine Erfahrungsberichte, also mal abwarten. Für den Urlaub in zwei Wochen habe ich mir noch Space Hulk: Todesengel bestellt. Ist mir bisher nie unter gekommen, liest sich aber sehr gut in den Rezensionen. Ich mag ja Spiele, die Solo schwer zu schaffen sind.

Anzeige
Benutzeravatar
Seb
Kennerspieler
Beiträge: 630

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Seb » 7. Juli 2017, 17:53

Scythe Inlay von ADC Blackfire mit ein paar Promos dazu (2er Münzen, Battle-Wheels für die Erweiterung...)
--

Der Seb

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1821
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 9. Juli 2017, 18:46

Five Tribes - Die Launen des Sultans. Hatte mich schon gefragt, wann es endlich kommt. ^^

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1833
Wohnort: NRW
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Harry2017 » 19. Juli 2017, 19:02

Vergleichsweise günstig The Others plus 3 Erweiterungen auf deutsch über Ebay geschossen - Nun habe ich endlich auch einen Semi-Coop Overlord-One-Shot "Crawler" im Portfolio...finde mal den Bösen zu spielen nicht schlecht, aber zu eine Kampagne Descent/Imperial Assault kommt man ja viel zu selten...

Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1400
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Florian-SpieLama » 20. Juli 2017, 12:52

Wieder das alte Problem. Das neue Netrunner-Datenpack kommt raus und ich muss etwas mitbestellen (für ca. 50€) damit ich 5€ Versand spare. :D

Freiheit für den Mars
Bärenpark
Die Schlösser des König Ludwig

Kommt dann wohl anfang Ende Juli/Anfang August.

Jenshs
Kennerspieler
Beiträge: 156

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Jenshs » 20. Juli 2017, 18:29

Nen Kickstarter Pledge von Walking Dead All Out Of War ersteigert. Inkl. aller Expansions

Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1821
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 20. Juli 2017, 19:30

Florian-SpieLama hat geschrieben:... und ich muss etwas mitbestellen (für ca. 50€) damit ich 5€ Versand spare. :D


Weit verbreitetes Problem, kenn ich nur zu gut. :D

TRRazor
Brettspieler
Beiträge: 84

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon TRRazor » 21. Juli 2017, 10:36

Habe mir jetzt zum Wochenende mal Century: Spice Road zugelegt.
Mal schauen, ob es der versprochene Splendor-Killer ist...

Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1400
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Florian-SpieLama » 21. Juli 2017, 11:19

@ Greifwin: Gut zu wissen, dass ich nicht der einzige mit diesem Problem bin ^^

@TRRazor: Ob es ein Killer ist bzw. sein muss, weiß ich nicht. Aber ich finde es richtig toll und bietet bei ca. gleicher Spieltiefe, Spieldauer und Spielgefühl auf jedenfall mehr Abwechslung durch die Aktionskarten. Ich behalte beide!

Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Gohor » 21. Juli 2017, 12:08

Noch schnell vor der Abfahrt in den Urlaub La Granja: No Siesta! eingetütet :)

TRRazor
Brettspieler
Beiträge: 84

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon TRRazor » 24. Juli 2017, 08:25

@Seb
The Lost Expedition macht wirklich Spaß, auch wenn ich nach drei gespielten Runden finde, dass sich das Ganze wegen der "nur" 56" Karten relativ schnell wiederholt.

@alle
Century: Spice Road ist wirklich zu empfehlen. Schnell, eingängig und trotzdem mit taktischer Tiefe. Macht echt Spaß.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste