Anzeige

Neulich gekauft (2017)

Allgemeine Spiele-Themen
Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1865
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 13. Dezember 2017, 13:00

Hatte mir zar vorgenommen nicht bei den Advents- und Weihnachtsaktionen zuzuschlagen, aber nu bin ich dann doch schwach geworden - Preise waren einfach zuuu gut.

- Dungeon Saga Deluxe Edition
- Riverboat
- The Networks (dt.)
- Valetta

Und heute oder morgen sollten Dragonfire sowie Extrella Drive kommen. ^^

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1551
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Florian-SpieLama » 13. Dezember 2017, 17:55

Mein Estrella Drive ist heute angekommen. Leider kann ich erst in der ersten Januarwoche spielen.

Sorry übrigens wegen Cry Havoc bei bücher.de das war wohl nichts. Zum Glück war ich vorsichtig und habe auf Rechnung bestellt. Dann gab es kein Hickhack wegen Geld zurück.

Ich hab im Adventskalender auch schon einmal Majesty bestellt und da kommt mindestens Citadels dazu. Der Plan ist dann noch mit der Rückzahlung von dem Mindermengen-Zuschlag, weil die Bestellungen zusammen gefasst werden, noch etwas großes zu kaufen. Denn die Rückzahlung soll wohl erstmal nur aufs SO-interne Konto eingezahlt werden. Vielleicht gibt es dann endlich mal Eldritch Horror.

Und dann mal schauen, wann und wo ich Cry Havoc herkriege. Vorbestellt wird es auf jeden Fall nicht :P

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1865
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 27. Dezember 2017, 21:56

Nachdem bei mir Valeria - Königreich der Karten unterm Baum lag und am Abend auch direkt angespielt wurde, hab ich heute mal fix alle Erweiterungen abgegriffen, die Schwerkraft dazu bietet - sprich die fünf Promo Packs + Feuer & Eis. Hoffe die kommen noch vor Silvester, dann kann man mal richtig nachlegen. :)

Außerdem eben noch die ersten beiden Erweiterungen zu Dragonfire mitgenommen. Also Wonderous Treasures + Heroes of the Sword Coast. Bin sehr, sehr angetan vom Spiel und freue mich schon auf die nächsten Runden. Würdiger Shadowrun: Crossfire "Nachfolger", der insgesamt aber einen ticken einfacher ist - was garnicht mal negativ gemeint ist. :)

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1551
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Florian-SpieLama » 28. Dezember 2017, 11:39

Durch die Adventskalender und Weihnachten habe ich mir recht viel bestellt und es kommt noch was dazu.

Bei Milan:
Zug um Zug Deutschland (Kalender)
T.I.M.E Stories Santo Tomas de Aquino
Fury of Dracula 3. Edition (für Versandkosten :P)

Bei SO:
Majesty (Kalender)
Queendomino (Kalender)
Citadels (Kalender)

Sobald ich dann die Mindermengen-Zuschläge auf das interne SO-Konto zurückerstattet kriege, werde ich mir noch:
Lorenzo der Prächtige
und/oder
Flick em up Kunststoffversion
und/oder
5-Minute Dungeon bestellen

Bei Weltbild:
Eldritch Horror (durch 10€ Gutschein recht günstig und sofort lieferbar...angeblich. Mal schauen)

Zu Weihnachten gekriegt:
Skull King Das Würfelspiel


Sehr schöne Ausbeute finde ich. Ich freue mich mega, dass hier dann nach und nach die Päckchen eintrudeln! :)

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1865
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 28. Dezember 2017, 20:32

Heute noch zwei End-of-the-Year-Schnapper gemacht:

- Kanzume Goddes (Karten mint, Dose hat eine kleine Delle) für umgerechnet 12€ eingefahren
- alle 18 dt. Scythe-Kartenpromos für 20€

-> Happy ^^

Anzeige
Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1132

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Dee » 28. Dezember 2017, 21:04

Greifwin hat geschrieben:Kanzume Goddes (Karten mint, Dose hat eine kleine Delle) für umgerechnet 12€ eingefahren

Wow, das ist ein Schnäppchen. Die Karten passen eh nicht mehr in die Dose, wenn Du sie sleevst. ;) Und sag bescheid, wenn Du eine deutsche Übersetzung der Karten brauchst zum Sleeven.

Gruß Dee

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1865
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon Greifwin » 28. Dezember 2017, 23:07

Dee hat geschrieben:Und sag bescheid, wenn Du eine deutsche Übersetzung der Karten brauchst zum Sleeven.


Wenn Du da was hast, würd ich gerne mal nen Blick drauf werfen. Finde es zwar nicht schwierig zu verstehen, aber hab auch so ein, zwei Leute, die für ne eingedeutsche Variante dankbar wären. :)

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6613
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2017)

Beitragvon SpieLama » 1. Januar 2018, 09:03

*Thema geschlossen*

Weiter geht es unter "Neulich gekauft (2018)", viewtopic.php?f=22&t=391760.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste