Anzeige

Deckbau mit Folien

Allgemeine Spiele-Themen
Benutzeravatar
Axel Bungart
Kennerspieler
Beiträge: 360
Wohnort: Bonn
Kontakt:

Deckbau mit Folien

Beitragvon Axel Bungart » 8. März 2017, 14:37

Liebe Gemeinde,

hat es eigentlich auch vor Mystic Vale schon mal ein Spiel gegeben, bei dem man seine Karten so mittels Folien und Karten in Hüllen aufwertet? Ich meine jetzt nicht Card-Trading-Games, sondern Decklbauspiele o. ä..
Gruß
Axel

Heute schon im www.reich-der-spiele.de gestöbert?

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1897
Wohnort: Bonn

Re: Deckbau mit Folien

Beitragvon Greifwin » 8. März 2017, 14:52

Laut Packungsrückseite von Mystic Vale nicht. Kenn und spiele auch viele Deckbuilder, mir ist in der Tat aber auch noch nichts dergleichen begegnet. Falls doch, wäre das aber mal interessant zu wissen. :)

Benutzeravatar
Nafets
Kennerspieler
Beiträge: 344

Re: Deckbau mit Folien

Beitragvon Nafets » 8. März 2017, 18:16

Ich glaube Gloom plus Erweiterungen kommen dem noch am nächsten. Zwar nicht unbedingt durch Folien und Hüllen aber durch transparente Karten die aufeinander gelegt werden, werden die Punkte der Karte etc. verändert.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5931
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Deckbau mit Folien

Beitragvon SpieLama » 10. März 2017, 00:39

Es gibt mehrere Spiele mit transparenten Karten, zum Beispiel Swish, https://boardgamegeek.com/boardgame/992 ... h/versions, Imagine, http://gesellschaftsspiele.spielen.de/m ... /imagine1/ oder Positive Negative, https://boardgamegeek.com/boardgame/164 ... e-negative. Die genannten Spiele verwenden aber alle einen deutlich anderen Mechanismus als Mystic Vale.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast