Anzeige

Sammlungen mit min. 10.000 Spielen

Allgemeine Spiele-Themen
Anzeige
peer
Kennerspieler
Beiträge: 174

Sammlungen mit min. 10.000 Spielen

Beitragvon peer » 3. September 2017, 13:43

Hallo,

für einen Artikel recherchiere ich geradde große Spielesammlungen. Kennt jemand (oder ist selber einer) Sammler mit mindestens 10.000 Spielen? Ich habe schon 2 oder 3, aber ich wüsste gerne von mehreren!
danke Schön!
ciao
peer

P.S. Wer seinen Namen nicht öffentlich hier verbreiten will, kann mich natürlich auch mer PM direkt anschreiben.

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 856
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Sammlungen mit min. 10.000 Spielen

Beitragvon widow_s_cruse » 3. September 2017, 13:51

Hallo Peer,

zählst du Archive zu den Sammlungen dazu? Die Bayerischen: Nürnberg und Haar.

Irgendwie in Lübeck soll es eine sehr große Sammlung geben. Die hast du?

Hilft BGG hier nicht weiter? Filter DE und höchste Anzahl Spiele.
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

peer
Kennerspieler
Beiträge: 174

Re: Sammlungen mit min. 10.000 Spielen

Beitragvon peer » 3. September 2017, 14:46

widow_s_cruse hat geschrieben:Hallo Peer,

zählst du Archive zu den Sammlungen dazu? Die Bayerischen: Nürnberg und Haar.

Irgendwie in Lübeck soll es eine sehr große Sammlung geben. Die hast du?

Hilft BGG hier nicht weiter? Filter DE und höchste Anzahl Spiele.


Nein, nur private Sammlungen.
Danke für den Hinweis BGG.
ciao
peer

Benutzeravatar
Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 2892

Re: Sammlungen mit min. 10.000 Spielen

Beitragvon Thygra » 3. September 2017, 14:55

Hallo Peer,

vielleicht solltest du dein Wissen mal der Süddeutschen Zeitung und/oder dem Guinness Buch der Rekorde zur Verfügung stellen:
https://www.unknowns.de/wbb4/index.php?thread/6890-fundst%C3%BCck-der-woche/&postID=186100#post186100
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

peer
Kennerspieler
Beiträge: 174

Re: Sammlungen mit min. 10.000 Spielen

Beitragvon peer » 3. September 2017, 16:50

Thygra hat geschrieben:Hallo Peer,

vielleicht solltest du dein Wissen mal der Süddeutschen Zeitung und/oder dem Guinness Buch der Rekorde zur Verfügung stellen:
https://www.unknowns.de/wbb4/index.php?thread/6890-fundst%C3%BCck-der-woche/&postID=186100#post186100


Tatsächlich hat mich der Guiness Buch-Eintrag auf die Idee gebracht mal zu sehen, wo der Rekord tatsächlich liegt.
Aber da möchte ich durchaus noch ein bisschen vorher recherchieren und vermutlich auch den einen oder anderen Sammler anschreiben. Dauert also noch ein bisschen.
ciao
peer

Anzeige
Benutzeravatar
Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 2892

Re: Sammlungen mit min. 10.000 Spielen

Beitragvon Thygra » 4. September 2017, 16:29

Am besten fragst du bei der ESG nach. Im Unknowns-Forum hieß es, dass Rudolf Rühle, Ehrenvorsitzender der ESG, vor ein paar Jahren schon ca. 16.000 Spiele in seiner Sammlung hatte. Damit ist er sicher einer der Anwärter auf einen Eintrag ins Guinness-Buch (falls ihn das überhaupt interessieren sollte).
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste