Anzeige

Portal Games wichtige Frage zum Shop

Allgemeine Spiele-Themen
Anzeige
Benutzeravatar
Jestetx
Spielkamerad
Beiträge: 27

Portal Games wichtige Frage zum Shop

Beitragvon Jestetx » 27. Dezember 2017, 09:51

Hallo an Alle,

hoffe ihr hattet schöne Feiertage :)!

Wollte anfragen ob schon mal jemand von Euch bei http://portalgames.pl/de/ etwas bestellt hat?

Folgender Sachverhalt:
Habe am 02.12.2017 kleine Erweiterungen von 51st State bestellt. Diese waren im Shop auch alle als lieferbar markiert.
Bezahlt hab ich per Paypal, Überweisung und Geldeingang seitens Portal Game wurde bestätigt. Aber seitdem tut sich gar nichts mehr. Meine Ware wurde immer noch nicht versendet.
Habe über das Kontaktformular angefragt (habe leider keine andere Möglichkeit gefunden Kontakt aufzunehmen). Leider erhielt ich weder eine Bestätigung das meine Anfrage bearbeitet wird noch eine Antwort.

Deshalb nochmal meine Frage. Hat jemand Erfahrung mit Portal Games?
Oder hat jemand andere Kontaktdaten damit ich vielleicht endlich erfahre was mit meinen Sachen los ist.

Genau solche Dinge veranlassen viele Leute lokal oder über Amazon zu kaufen. Lokal kann ich leider nicht, weil der nächste Shop über 300km entfernt ist.
Mein Geld wird sofort abgebucht, danach kann der Kunde schauen wo er bleibt.

Sorry bin nur etwas angefressen :(

Danke im Vorraus

Gruß Jestet

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3058

Re: Portal Games wichtige Frage zum Shop

Beitragvon Thygra » 28. Dezember 2017, 14:00

Wenn du auf der Webseite unten auf "Impressum" klickst, findest du eine Email-Adresse, an die du schreiben kannst. Und auch eine Telefonnummer, die du nutzen kannst, falls du Polnisch oder Englisch sprichst.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 592
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Portal Games wichtige Frage zum Shop

Beitragvon Mitspieler » 28. Dezember 2017, 16:09

Hallo Jestet,

das versteh ich, dass Du da etwas genervt bist, das Erlebte ist ja auch nicht schön; besonders, dass bisher keine Antwortmail kam.
Denke aber, dass da im Rahmen des "Nachmesse- und Vorweihnachtsstresses" ein unbeabsichtigter (menschlicher oder technischer) Fehler passiert ist oder Du einfach noch auf deren To-Do-Liste stehst. Man sollte davon ausgehen, dass es vom Portal-Team sicher keine böswillige Strategie ist, um nur Dein Geld zu bekommen und Dich dann zappeln zu lassen.

Jetzt zwischen den Feiertagen wirst Du möglicherweise niemanden erreichen,
da musst Du Dich ggf doch nochmal ein paar Tage gedulden.

Davon abgesehen hätte ich aber noch eine Idee, falls Du weiterhin keinen Kontakt bekommst:
Ist nicht Ben2 (Benjamin Schönheiter, war früher bei spielama und ist, denk ich, ein netter Mensch :cool: )
inzwischen bei Portal Games? Der würde Dir sicher gern weiterhelfen.
Du könntest ihn sogar hier übers Forum anschreiben ( -> graue Schaltfläche "JESTETX" -> "persönlicher Bereich" -> "private Nachrichten" -> "neue PN" -> "nach einem Mitglied suchen" ).
Oder direkt über seine Verlagsadresse: ben@portalgames.de

Liebe Grüße!
Daniel
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten:
K2: Lhotse (2018) / Alubari: A Nice Cup Of Tea (2019) / Maracaibo (2019) / Back to Caylus (2019)

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3058

Re: Portal Games wichtige Frage zum Shop

Beitragvon Thygra » 28. Dezember 2017, 16:38

Ben ist nicht mehr bei Portal Games tätig.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 592
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Portal Games wichtige Frage zum Shop

Beitragvon Mitspieler » 28. Dezember 2017, 17:13

Upps, echt?!?! Seit wann denn?
Das hab ich nicht mitbekommen...bin sehr überrascht.
(Edit: Hab inzwischen gegoogelt und auch im Netz nichts dazu gefunden, außer dem einen Interview bei muwins.ch, demzufolge die Trennung Mitte Oktober 2017 stattgefunden haben muss..
Gab es keine Pressemitteilung o.ä.?)
Zumal auf der Portal-Homepage (http://portalgames.pl/de/) als aktuellste Neuigkeit ("neuester Artikel") immer noch steht: "Pressemitteilung: Portal Games expandiert nach Deutschland", und darin wird Ben als Verlagsleiter für Deutschland präsentiert, mit Foto und Kontaktdaten.

Danke für die Info, André.
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten:
K2: Lhotse (2018) / Alubari: A Nice Cup Of Tea (2019) / Maracaibo (2019) / Back to Caylus (2019)

Anzeige
Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1552
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

Re: Portal Games wichtige Frage zum Shop

Beitragvon HDScurox » 28. Dezember 2017, 17:57

Pressemitteilung von Portal Games vom 23.11.2017:

Liebe Portal Games Fans!

Ich will mich zu Beginn direkt für die längere Funkstille von Seiten Portal Games entschuldigen.

Für Diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben:
Benjamin Schönheiter hatte am 31. Oktober seinen letzten Tag bei Portal Games Deutschland und verabschiedete sich in Richtung Videospielbranche. Wir sind ihm sehr dankbar für sein Engagement Portal Games auch in Deutschland als Marke zu etablieren. Wir wünschen ihm alles, alles Gute für seinen weiteren Weg.

Die SPIEL 2017 verlief aus unserer Sicht sehr gut. Es wurde deutlich, dass wir auch in Deutschland immer größer werden. Dafür seid natürlich auch Ihr Portal Games Fans verantwortlich. Also vielen lieben Dank für Eure Treue und Eure Unterstützung. Und danke dafür, dass Ihr das Motto "Board games that tell stories" so gut nach Außen tragt.
Rezensent bei SpieLama und Betreiber von:
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News, YouTube Videos, einem Forum und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3058

Re: Portal Games wichtige Frage zum Shop

Beitragvon Thygra » 28. Dezember 2017, 18:13

Mitspieler hat geschrieben:Gab es keine Pressemitteilung o.ä.?

Mal so ganz allgemein gesprochen: Üblicherweise geben Firmen keine Pressemitteilungen raus, wenn sich ein Mitarbeiter verabschiedet, sondern eher wenn jemand neu einsteigt. ;)
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 592
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Portal Games wichtige Frage zum Shop

Beitragvon Mitspieler » 28. Dezember 2017, 18:32

Thygra hat geschrieben:
Mitspieler hat geschrieben:Gab es keine Pressemitteilung o.ä.?

Mal so ganz allgemein gesprochen: Üblicherweise geben Firmen keine Pressemitteilungen raus, wenn sich ein Mitarbeiter verabschiedet, sondern eher wenn jemand neu einsteigt. ;)

@Thygra:
1.) Wie man lesen kann, schrieb ich "o.Ä.". Ich wollte einfach wissen, ob denn nirgends davon berichtet wurde - im Rahmen der Messe oder hier im Forum, oder oder.. Also nicht nur auf Pressemitteilungen beschränkt.
2.) "Mal so ganz allgemein gesprochen": Viele Firmen verabschieden ihre geschätzten Mitarbeiter durchaus gerne mit einem öffentlichen Dankeswort. ;)
Und wie man sieht, hat auch Portal das getan - es war mir nur entgangen.

Vielen lieben Dank an Alex!!
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten:
K2: Lhotse (2018) / Alubari: A Nice Cup Of Tea (2019) / Maracaibo (2019) / Back to Caylus (2019)

Benutzeravatar
Jestetx
Spielkamerad
Beiträge: 27

Re: Portal Games wichtige Frage zum Shop

Beitragvon Jestetx » 30. Dezember 2017, 08:17

Danke für die Antworten :).
Mittlerweile hab ich einen TrackingID bekommen. Wird wohl noch eine Weile brauchen, derzeit befindet sich mein Paket irgendwo in Polen ;).

Ich weiß man sollte Geduld haben, aber ein knapper Monat bis ein Paket verschickt wird, ist mir einfach zu lange, bei lagernden Artikeln. Zukünftig werde ich den Shop meiden.


Wünsche Euch einen schönen Jahreswechsel!!!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste