Anzeige

Meine Top-10 Spieleneuheiten 2019

Allgemeine Spiele-Themen
Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1393
Kontakt:

Meine Top-10 Spieleneuheiten 2019

Beitragvon Dee » 18. Januar 2020, 07:58

Hallo,

angelehnt an das Community Lama 2019, wo ich leider auf 3 Spiele eingeschränkt bin, will ich hier etwas weiter ausholen und meine Top-Neuheiten 2019 vorstellen.

Ich habe in in 2019 52 neue Spiele des Jahrgangs 2019 gespielt. Dabei waren deutsche Erstveröffentlichungen (die es ggf. vorher schon auf Englisch gab), anderssprachige Erstveröffentlichungen und größere Erweiterungen, die das Grundspiel schon signifikant ändern.

Ich beschränke mich dabei auf die Top 10 (okay es sind doch 13), weil es sonst unübersichtlich wird. Dahinter habe ich immer meine BGG-Note angeben, manchmal aber nur auf Basis einer Partie (dann in kursiv). Warum die Liste nicht nach BGG-Noten sortiert ist? Weil manchmal das Gesamtspielgefühl jetzt im Nachhinein doch irgendwie bei dem einem oder anderen Spiel besser erschien.

Und nun die Liste:
  1. Barrage 10,0
  2. Werwörter 9,5
  3. Teotihuacan: Späte Präklassik 8,0
  4. Kitchen Rush 9,0
  5. Old Masters 8,5
  6. On the Underground 8,5
  7. Underwater Cities 9,0
  8. TEAM3 8,5
  9. Offshore 8,0
  10. Electropolis 8,5
  11. Marco Polo II 8,5
  12. Ragusa 8,5
  13. Das Streben nach Glück 8,5

Barrage führt meine Top-Spiele 2019 einfach an und ich glaube, so schnell wird es aus meinen Overall-Top-10 auch nicht verschwinden. :) Und alle anderen Spiele besitze ich entweder und schlage sie ständig vor und spiele zumindest immer mit.

Ich bin gespannt auf Eure Top 2019 ...
Dee

Benutzeravatar
Maery
Kennerspieler
Beiträge: 143
Wohnort: Bocholt
Kontakt:

Re: Meine Top-10 Spieleneuheiten 2019

Beitragvon Maery » 18. Januar 2020, 11:28

Sehr interessant mit deiner Top 10!
Ich muss gestehen, dass ich keine wirkliche Topliste machen kann, da wir relativ wenig Neuheiten kaufen und dafür immer noch versuchen, alte unbekannte Spiele aufzugreifen, sodass unsere neu entdeckten Spiele eben nicht nur aus 2019 stammen. Warum ist bei dir aber Underwater Cities mit 9,0 niedriger als die 8,0 bzw. 8,5 Spiele?

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1549
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Meine Top-10 Spieleneuheiten 2019

Beitragvon ErichZann » 18. Januar 2020, 11:53

Mmmh ich schränke mal ein...10 Spiele die ich 2019 das erste mal gespielt habe:

1. Aeons End
2. It's a wonderful World
3. Near and Far
4. Imhotep das Duell
5. Paladins of the West Kingdom
6. New Frontiers
7. Abomination
8. Roam
9. Nemesis
10. Everdell
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
Ricki
Kennerspieler
Beiträge: 663

Re: Meine Top-10 Spieleneuheiten 2019

Beitragvon Ricki » 18. Januar 2020, 14:52

Mein Spiel des Jahres ist definitiv Electropolis. Schon allein aus dem Grund, weil alles so perfekt ausgeklügelt ist. Die Plättchen gehen perfekt auf; die Punkteleisten können perfekt nebeneinander gelegt werden...

Und wenn ich deine Liste so sehe, habe ich total viele Spiele von 19 bei der Nominierung schon gar nicht mehr auf dem Schirm gehabt. Werwörter zum Beispiel. Wirklich ein tolles Spiel! Und Ragusa hat mir auch großen Spaß gemacht.

Ansonsten hier mal unsere aktuellen Favoriten aus 2019:
- Electropolis
- Nine Tiles Panic
- Everdell
- Villagers

Und heute ist auch Wavelength geliefert worden. Könnte sich auch noch einen Platz auf der Liste verdienen :)

Ebenso hat mir Machi Koro Legacy bisher sehr gut gefallen. Eine schöne Mischung aus dem klassischen Würfel/Kartenspiel und Legacy-Elementen. Bin aber bei weitem noch nicht durch mit der Kampagne.

Benutzeravatar
TheHunter
Brettspieler
Beiträge: 74

Re: Meine Top-10 Spieleneuheiten 2019

Beitragvon TheHunter » 18. Januar 2020, 18:57

Nicht, dass ich 2019 so wenige neue Spiele kennengelernt hätte, aber viele waren eben doch schon ein wenig älter. Von den neueren Sachen haben mich die folgenden Spiele begeistert:

1. Flügelschlag (oder ist die deutsche Version von 2018?)
2. Der Kartograph
3. Die Crew
4. Doppelt so clever
5. Dominion (eine neue Erweiterung, damit klar ein Fall für 2019)
6. Die Tavernen im tiefen Thal
7. Villainous
8. Werwörter

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1393
Kontakt:

Re: Meine Top-10 Spieleneuheiten 2019

Beitragvon Dee » 18. Januar 2020, 22:11

[qupte]Ich muss gestehen, dass ich keine wirkliche Topliste machen kann, da wir relativ wenig Neuheiten kaufen und dafür immer noch versuchen, alte unbekannte Spiele aufzugreifen, sodass unsere neu entdeckten Spiele eben nicht nur aus 2019 stammen.[/quote]

Also von den Top 13 oben besitze ich auch nur 3 Spiele. Und ich habe in 2019, wenn ich richtig zähle, auch nur 6 Spiele gekauft. Aber ich hab 'ne Spielegruppe, nen Spieleverein und Essen. :D Neu gespielt (also auch Spiele von vor 2019) habe ich im Übrigen auch zahlreiche Spiele. In Summe waren es 55 neue Spiele (Jahrgang 2019), 34 neue Spiele (Jahrgang vor 2019) und 46 bereits bekannte Spiele. Bei mir teilt sich das also ganz gut auf zwischen neu neu, neu alt und alt alt. :D

Warum ist bei dir aber Underwater Cities mit 9,0 niedriger als die 8,0 bzw. 8,5 Spiele?
Wenn ich vor die Wahl gestellt werde, ob ich ein 4-Stunden Underwater Cities zu viert oder ein einstündiges On the Underground, würde ich das zweite vorziehen. Als Spiel an sich ist aber eben doch nen kleinen Tick besser. Das ist vermutlich auch grad stimmungsabhängig, weil „On the Underground“ kam gestern per Post. ;)

Danke an alle anderen fürs Posten Eurer Listen!

(oder ist die deutsche Version von 2018?)
Nee, alle Versions sind von 2019.

Schon allein aus dem Grund, weil alles so perfekt ausgeklügelt ist. Die Plättchen gehen perfekt auf; die Punkteleisten können perfekt nebeneinander gelegt werden...
Okay, das war definitiv kein Kriterium, dass es bei mir auf Platz 10 landete. ;) Aber gefallen hat's mir ja auch.

10 Spiele die ich 2019 das erste mal gespielt habe:
Ich hab bei mir grad mal geschaut. Von den 34 neu gespielten Spielen, die vor 2019 herauskamen, hätten es nur 4 (Detective Club, Nemeton, German Railroads und TIME Stories: Bruderschaft der Küste) in die Auflistung oben geschafft. Irgendwie hab ich also mehr gute neue Spiele als gute neue alte Spiele gespielt. ;) Viele der bekannten, alten Spiele würden die Liste oben aber locker schlagen. (Deswegen spielten wir die bekannten Spiele ja vermutlich auch, weil sie uns gefallen.)

Benutzeravatar
Maery
Kennerspieler
Beiträge: 143
Wohnort: Bocholt
Kontakt:

Re: Meine Top-10 Spieleneuheiten 2019

Beitragvon Maery » 18. Januar 2020, 23:18

Dee hat geschrieben:Also von den Top 13 oben besitze ich auch nur 3 Spiele. Und ich habe in 2019, wenn ich richtig zähle, auch nur 6 Spiele gekauft. Aber ich hab 'ne Spielegruppe, nen Spieleverein und Essen. :D

Warum ist bei dir aber Underwater Cities mit 9,0 niedriger als die 8,0 bzw. 8,5 Spiele?
Wenn ich vor die Wahl gestellt werde, ob ich ein 4-Stunden Underwater Cities zu viert oder ein einstündiges On the Underground, würde ich das zweite vorziehen. Als Spiel an sich ist aber eben doch nen kleinen Tick besser. Das ist vermutlich auch grad stimmungsabhängig, weil „On the Underground“ kam gestern per Post. ;)


Ja okay, und das haben wir nicht mit Spielegruppe und Spieleverein.
Und 4 Stunden Underwater Cities :O spielt ihr das nur zu viert oder falsch? In meinen Augen nur zu zweit richtig gut und da nur 1h Spielzeit

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1393
Kontakt:

Re: Meine Top-10 Spieleneuheiten 2019

Beitragvon Dee » 19. Januar 2020, 09:38

spielt ihr das nur zu viert oder falsch?
Mathematisch gesehen, ja und vielleicht. ;) Ich hab nur eine Partie bisher gespielt (daher die Bewertung in kursiv). Und vier Stunden waren übertrieben. Wir spielten 2,5 Stunden daran. Plus nochmal ne halbe Stunde Regelerklärung, die natürlich beim zweiten Mal ... wiederholt werden muss, weil ich seit der Erstpartie vor 3 Monaten wieder alles vergessen habe. :(

Benutzeravatar
Actaion
Kennerspieler
Beiträge: 481

Re: Meine Top-10 Spieleneuheiten 2019

Beitragvon Actaion » 28. Februar 2020, 00:58

1. Sherlock: Verbleib unbekannt (und andere Fälle, aber den fand ich bisher den besten)
2. Draftosaurus
3. Just One
4. Terramara
5. Tavernen im Tiefen Thal
6. Flügelschlag
7. Decktective: Blutrote Rosen
8. Imperial settlers: Empires of the north

Benutzeravatar
Manni1
Spielkind
Beiträge: 6

Re: Meine Top-10 Spieleneuheiten 2019

Beitragvon Manni1 » 29. Februar 2020, 11:24

Ich bin hier großteils stiller Leser, was ich aktuell aber sehr gern spiele mit 3 Freunden ist das Escape Room Spiel :-))


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste