Anzeige

7 Wonders - Babylon Sonderfunktion

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
LustigerTim
Spielkind
Beiträge: 2

7 Wonders - Babylon Sonderfunktion

Beitragvon LustigerTim » 19. März 2018, 02:41

Hi,

es geht um die B Seite von Babylon und dort um die Sonderunktion der 2. Weltwunderstufe. "Der Spieler kann die letzte Karte eines Zeitalters ausspielen, statt sie abzulegen".

(1) Ist damit gemeint, dass der Spieler die letzte Karte JEDES Zeitalters ausspielen kann und also max. 3 Karten mehr hat. (2) Oder, dass der Spieler die Karte EINES beliebigen Zeitalters ausspielen kann, also max +1.

Ich deute es so, dass (1) gemeint ist. Allerdings steht auf der Rückseite des Regelheftes auch für eine andere Weltwunderstufe expliziet "pro Zeitalter".

PS: Soll eine Repos Production 2010 einfach nur Neuauflage bedeuten? Ich habe schlicht und einfach das Grundspiel :)


Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6635
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: 7 Wonders - Babylon Sonderfunktion

Beitragvon SpieLama » 19. März 2018, 06:51

Ich habe es so verstanden, dass Du den Effekte ab jedem Zeitalter nutzen kannst, in dem Du das Weltwunder gebaut hast. Es lohnt sich also, das Wunder möglichst früh zu bauen.

Benutzeravatar
MrFrog
Brettspieler
Beiträge: 51

Re: 7 Wonders - Babylon Sonderfunktion

Beitragvon MrFrog » 19. März 2018, 10:58

zuspieler hat geschrieben:Ich habe es so verstanden, dass Du den Effekte ab jedem Zeitalter nutzen kannst, in dem Du das Weltwunder gebaut hast. Es lohnt sich also, das Wunder möglichst früh zu bauen.


So ist es.

Benutzeravatar
LustigerTim
Spielkind
Beiträge: 2

Re: 7 Wonders - Babylon Sonderfunktion

Beitragvon LustigerTim » 19. März 2018, 15:30

Danke :)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast