Anzeige

[RF] Ubongo, das Duell: Bunte Markierungen

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Matze
Brettspieler
Beiträge: 68
Wohnort: Bayreuth

[RF] Ubongo, das Duell: Bunte Markierungen

Beitragvon Matze » 11. Juli 2010, 15:53

Hey,

seit Ewigkeiten spiele ich schon Ubongo das Duell, und ich frag mich immer noch, wofür diese farblichen Markierungen in dem Feld drin sind. Gibt es vielleicht im Hauptspiel eine Erklärung dafür? In der Anleitung hab ich nichts gelesen soweit ich mich entsinnen kann.
Weiß einer was ich mein? ;)

Bild

Hier kann man es etwas erkennen. Im weißen Bereich sind Farbstriche mit drin, was kann ich mit denen anfangen?
Zuletzt geändert von SpieLama am 28. April 2014, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
„Irgendwann sitzen wir in Bayreuth zusammen und begreifen gar nicht mehr, wie man es anderswo aushalten konnte“. - Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
Ben
Kennerspieler
Beiträge: 546
Wohnort: Herford, Germany

RE: Ubongo - Das Duell

Beitragvon Ben » 11. Juli 2010, 16:20

du kannst die felder gut voneinander unterscheiden?! :P ka. sieht gut aus!
Zuletzt geändert von Ben am 11. Juli 2010, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.
An dieser Stelle könnte Ihre Werbung stehen! :angel:

Benutzeravatar
Yasari
Brettspieler
Beiträge: 83

RE: Ubongo - Das Duell

Beitragvon Yasari » 11. Juli 2010, 16:48

Ich denke auch, dass das nichts bedeutet. Das Auge spielt eben mit. :)
Zuletzt geändert von Ben am 11. Juli 2010, 16:51, insgesamt 1-mal geändert.
Dominion-Spiel des Jahres 2009

Benutzeravatar
Gast

RE: [RF] Ubongo, das Duell: Bunte Markierungen

Beitragvon Gast » 29. Dezember 2014, 08:35

Ist es erlaubt, den ersten Abenteurer auf die Platten zu stellen, durch die ein zweiter Abenteurer ins Spiel kommen kann?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste