Anzeige

[RF] Notre Dame: Karte spielen ohne Stein im eigenen Vorrat und Seuche

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
sporb
Kennerspieler
Beiträge: 340

[RF] Notre Dame: Karte spielen ohne Stein im eigenen Vorrat und Seuche

Beitragvon sporb » 11. April 2007, 23:18

Spiele ich eine Karte und habe ich keinen Stein im eig. Vorrat, so muss ich einen beriets gesetzen nehmen.
Darf der aus demselben Viertel wie die gespielte Karte sein (z.B. 3 Steine in der Bank, Bankkarte spielen, Stein aus Bank rausnehmen und wieder reinlegen, um eine Ausschüttung auszulösen ohne andere Viertel zu beeinflussen.) In der BSW geht das imho nicht.

Und: Wird am Ende der allerletzten Runde nach der Notre Dame-Auswertung die Seuche ignoriert?


cu, sporb (Achtung, dieses Posting enthält eine Meinung, wenn nichts dabeisteht!)

Benutzeravatar
Michael Schlepphorst
Kennerspieler
Beiträge: 793

Re: [RF] Notre Dame - KArte spielen ohne Stein im eig. Vorrat u. Seuche

Beitragvon Michael Schlepphorst » 12. April 2007, 00:07

sporb schrieb:
>
> Spiele ich eine Karte und habe ich keinen Stein im eig.
> Vorrat, so muss ich einen beriets gesetzen nehmen.
> Darf der aus demselben Viertel wie die gespielte Karte sein
> (z.B. 3 Steine in der Bank, Bankkarte spielen, Stein aus Bank
> rausnehmen und wieder reinlegen, um eine Ausschüttung
> auszulösen ohne andere Viertel zu beeinflussen.) In der BSW
> geht das imho nicht.

Ist auch nicht erlaubt! Der Stein muss verschoben werden. Steht so explizit in der Regel oben auf Seite 7.

> Und: Wird am Ende der allerletzten Runde nach der Notre
> Dame-Auswertung die Seuche ignoriert?

Nö, warum sollte sie?

Gruß

Michael

Benutzeravatar
sporb
Kennerspieler
Beiträge: 340

RE: [RF] Notre Dame - KArte spielen ohne Stein im eig. Vorrat u. Seuche

Beitragvon sporb » 12. April 2007, 05:30

"Michael Schlepphorst" hat am 12.04.2007 geschrieben:

> Ist auch nicht erlaubt! Der Stein muss verschoben werden.
> Steht so explizit in der Regel oben auf Seite 7.

OK, I see.

> Nö, warum sollte sie?

Damit mein Gegegner die nötigen 2 Punkte verliert ;-)

cu, sporb (Achtung, dieses Posting enthält eine Meinung, wenn nichts anderes dabeisteht!)

Benutzeravatar
Christian Hildenbrand

RE: [RF] Notre Dame - KArte spielen ohne Stein im eig. Vorrat u. Seuche

Beitragvon Christian Hildenbrand » 12. April 2007, 16:01

"sporb" hat am 11.04.2007 geschrieben:
> Spiele ich eine Karte und habe ich keinen Stein im eig.
> Vorrat, so muss ich einen beriets gesetzen nehmen.
> Darf der aus demselben Viertel wie die gespielte Karte sein
> (z.B. 3 Steine in der Bank, Bankkarte spielen, Stein aus
> Bank rausnehmen und wieder reinlegen, um eine Ausschüttung
> auszulösen ohne andere Viertel zu beeinflussen.) In der BSW
> geht das imho nicht.
>
> Und: Wird am Ende der allerletzten Runde nach der Notre
> Dame-Auswertung die Seuche ignoriert?
>
>
> cu, sporb (Achtung, dieses Posting enthält eine Meinung,
> wenn nichts dabeisteht!)



Moin,

zunächst einmal: was in der BSW nicht geht, muss nicht zwangsläufig auch im Spiel so gewünscht sein, dass es nicht geht ... die Umsetzungen dort sind vor allem in den ersten 1-2 Wochen meist noch mit Fehlern behaftet.

Die Spielregel sieht folgendes vor:
Hast Du keinen Einflussstein mehr in Deinem perönlichen Vorrat und spielst eine Karte wie z.B. Park, Hospital, Notre Dame, Bank o.ä., dann [b]darfst[/b] Du einen Stein [b]aus[/b] einem beliebigen Feld (inkl. Notre Dame) [b]in[/b] das Feld spielen, das der Karte zugeordnet ist.

Und zur Seuche:
Die Seuche bzw. die Ermittlung des Seuchenwerts ist Phase 5 einer jeder der 9 Runden, wird also auch in der letzten Runde durchgeführt. Und zwar [b]vor[/b] der NotreDame-Wertung!
Mögliche Bedeutung: es ist der 2., 4., 6., 8. usw. Stein im Park, der dadurch entfernt werden muss, wenn ich zu sehr durchseucht bin, was mir bei einer NotreDame-Wertung einen Punkt kosten kann. Dazu verliere ich natürlich die obligatorischen 2 Punkte, wenn es über die 9 hinausgeht.

Weit gereiste Grüße,

Christian (der die Notre Dame vorgestern als kleinen Punkt im Pariser Stadtbild hätte sehen können)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste