Anzeige

[RF] Port Royal: Abhandeln der Exkursionen

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1756
Wohnort: Aachen

[RF] Port Royal: Abhandeln der Exkursionen

Beitragvon Der Siedler » 23. Oktober 2014, 00:23

Nabend zusammen,

wie werden die Exkursionen eg genau behandelt? Man darf sie nach Regel nur in seinem eigenen Zug, dann aber immer, erfüllen. Ist man nur als aktiver Spieler am Zug oder auch als passiver? Und muss man eine Exkursion erfüllen, sobald man kann?

Auch hier schonmal Danke für die Antwort! :)
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1499
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: [RF] Port Royal: Abhandeln der Exkursionen

Beitragvon HDScurox » 23. Oktober 2014, 00:51

Nur im eigenen Zug, also wenn man selbst dran ist Karten vom Stapel aufzudecken!

Tolles Spiel!
Rezensent und verantworlicher bei SpieLama und
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1756
Wohnort: Aachen

RE: [RF] Port Royal: Abhandeln der Exkursionen

Beitragvon Der Siedler » 23. Oktober 2014, 00:58

Das heißt, der Startspieler hat in der letzten Runde nur noch die Motivation zum Kauf von Priester und Co., dass die Mitspieler sie nicht bekommen? Denn selbst kann er ja dann keine Expedition mehr erfüllen, da er ja nicht mehr aktiv zum Zug kommt.
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1499
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

RE: [RF] Port Royal: Abhandeln der Exkursionen

Beitragvon HDScurox » 23. Oktober 2014, 01:03

Ja, denn ich lege die Regel so aus:

"Bis in ein Spieler sie in seinem Zug erfüllen kann"

Mein Zug ist es nur, wenn ich der aktive Spieler bin. Ansonsten ist es der Zug eines anderen Spielers, in dem ich in Phase 2 des Zugs auch etwas kaufen darf. Das macht es aber noch lange nicht zu meinem Zug.
Rezensent und verantworlicher bei SpieLama und
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3136

RE: [RF] Port Royal: Abhandeln der Exkursionen

Beitragvon Thygra » 23. Oktober 2014, 10:54

Richtig, nur wer Karten aufdeckt, ist auch am Zug.

Das Erfüllen einer Expedition ist freiwillig.
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Vikingblood80

RE: [RF] Port Royal: Abhandeln der Exkursionen

Beitragvon Vikingblood80 » 25. Oktober 2014, 00:47

Wie schon gesagt, eine Expedition kann ich (freiwilligerweise) zu jeder Zeit vorm / während / nach dem Aufdecken erfüllen, solange ich (noch) der aktive Spieler bin. Liegen 2 gleichfarbige Schiffe, bin ich nicht mehr der aktive Spieler.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast