Anzeige

[RF] Targi: Fehlende Siegpunktchips?

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Thomasde
Spielkamerad
Beiträge: 22

[RF] Targi: Fehlende Siegpunktchips?

Beitragvon Thomasde » 12. Februar 2012, 17:04

Hi
Bei unserem ersten Spiel Targi waren die 15 beigelegten Siegpunkte schnell weg. Je 4 bekommt man ja am Anfang, dann erscheinen ja welche auf den Warenkarten und 2mal Silberschmiede mit 4 Siegpunkte, dann sind sie weg. Haben wir taktisch falsch gespielt ? Bekommt man die Siegpunkte dann aufgeschrieben ? Oder gibt es keine mehr ?
Ansonsten fanden wir es zunächst ganz eingängig und nett. Gibt es schon andere Erfahrungen ? Prima 2er Spiel. Zum vollen Verständnis braucht es noch mehr Spiele. Gruß Thomas

Benutzeravatar
Wolfgang Lüdtke - TM-Spiele

Re: [RF] Targi

Beitragvon Wolfgang Lüdtke - TM-Spiele » 12. Februar 2012, 20:43

Hallo Thomas,

falsch gespielt habt ihr nicht. Sollten die Silberkreuze nicht ausreichen, notiert die Punkte einfach auf einem Blatt Papier. Steht auch so in der Regel.
In unseren Tests wurde der Silberschmied nur selten aufgesucht. Daher haben wir darauf verzichtet, den Silberkreuzen unterschiedliche Wertigkeiten zu geben.

Schön, dass euch das Spiel gefällt.

Wolfgang

Spielplan
Spielkamerad
Beiträge: 46

unsere Lösung

Beitragvon Spielplan » 13. Februar 2012, 00:22

Hallo Thomasde

wir fanden die Siegpunktmarker auch zu knapp und haben uns anfangs so beholfen nur eins statt vier auszugeben, da man ja meistens Waren statt Siegpunkte bei den Überfällen abgibt.
Mittlerweile haben wir jedoch einige der beiliegenden Siegpunktmarker jedoch mit einem dünnen Edding mit den Zahlen 3 und 5 beschriftet, seitdem haben wir keine Siegpunkt Probleme mehr.

Gruß
Spielplan

PS: Wunderschönes Spiel


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste