Anzeige

[RF] Belfort

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
marco27

[RF] Belfort

Beitragvon marco27 » 21. Januar 2013, 00:34

Moin Moin,
Folgendes Problem :
Auf den Spielertafeln sind unter "Elb-/Zwerg-/Gnom-Mehrheit" die Zahlen 2 & 1 angegeben.
Im deutschen Regelheft steht aber 3 & 1.

Was stimmt nun ?
Lg

Benutzeravatar
Klaus Ottmaier
Kennerspieler
Beiträge: 330

Re: [RF] Belfort

Beitragvon Klaus Ottmaier » 21. Januar 2013, 09:21

Hallo Marco,

3 & 1 sind die richtigen Angaben.

Dennoch viel Spaß mit Belfort

Klaus Ottmaier

Pegasus Spiele Redaktion

Benutzeravatar
marco27

Re: [RF] Belfort

Beitragvon marco27 » 21. Januar 2013, 10:25

...... vielen Dank für die Info
Spaß hatten wir aber mit den richtigen Regeln hätte ein anderer gewonnen :-)
Gibt es Ersatz ?
Habe Pegasus mal eine Mail geschrieben :-)
Lg

Benutzeravatar
Klaus Ottmaier
Kennerspieler
Beiträge: 330

Re: [RF] Belfort

Beitragvon Klaus Ottmaier » 21. Januar 2013, 11:02

Dann hattet ihr also ein sehr knappes Endergebnis - Spannung bis zum Schluss :-)?

Es wird bestimmt die korrigierten Tafeln als Download geben. Es ist eine Gedankenstütze für die Wertung; Stanzmaterial ist teuer, weshalb wohl nicht komplett neue Spielertafeln produziert werden können. Aber dieser Fehler ist gerade erst entdeckt worden...

Liebe Grüße

Klaus Ottmaier

Pegasus Spiele Redaktion

Benutzeravatar
Rollum
Kennerspieler
Beiträge: 726

Re: [RF] Belfort

Beitragvon Rollum » 21. Januar 2013, 11:14

sprich schon wieder mal ein produktionsfehler im layout?!? gähn!
ich weiß, wahrscheinlich ist da das spiel trotzdem noch spielbar und der spielspaß steht doch im vordergrund…, aber irgendwie bin ich, was das spielmaterial angeht, einfach ein absoluter korinthenkacker und wenn ich davon weiß machts mir das madig. (bin eigentlich sonst nicht so) man hört ja eigentlich ständig von so kleinen produktionsfehlern (eminent domain > tableau, carrara > siegpunkttafel,…) wird da am qualitätsmanagment so gespart? oder schleichen sich die fehler immer husch-husch ein, da man ja zu den messen immer nachlegen will/soll/muss!? tja, vielleicht gibt es eine korrigierte 2te Auflage.

Benutzeravatar
marco27

Re: [RF] Belfort

Beitragvon marco27 » 21. Januar 2013, 11:22

...... ja war sehr knapp ;-)
Ein Punkt Vorsprung *hihi

Das Spiel finden wir sehr gut .....
Aber der Schönheitsfehler ist doch sehr ärgerlich :-(

Benutzeravatar
ravn

Re: Belfort - Produktionsfehler

Beitragvon ravn » 21. Januar 2013, 13:16

Rollum schrieb:
>
> sprich schon wieder mal ein produktionsfehler im layout?!?
> gähn!
> ich weiß, wahrscheinlich ist da das spiel trotzdem noch
> spielbar und der spielspaß steht doch im vordergrund…,
> aber irgendwie bin ich, was das spielmaterial angeht, einfach
> ein absoluter korinthenkacker und wenn ich davon weiß machts
> mir das madig.

Dann kann ich Dir nur den Tipp geben und keine Brettspiele mehr ungesehen zu kaufen. Stattdessen erstmal die Rückmeldungen von Erstkäufern abwarten und dann entscheiden, ob man mit der abgelieferten Produktionsqualität zufrieden ist in seinem persönlichen Qualitäts-Massstab.

Stimmt die These, dass sich so lange nichts ändern wird, so lange solche Spiele trotzdem gekauft werden? Zwar baut niemand Fehler absichtlich ein, aber ob ausreichend (teure) Schritte unternommen werden, um diese auszuschliessen, ist noch eine andere Frage. Eine Frage der Kosten?

In spätestens einem Jahr finden wir etliche Neuheiten doch eh auf diversen Resterampen wieder. Lohnt da überhaupt noch der Aufwand, absolut fehlerfreie Qualität abzuliefern, nur weil ein paar jammernde Freaks (zähle mich selbst dazu) einen überzogenen Qualitäts-Anspruch für sich einfordern?

Cu / Ralf

PS: In der englischen Belfort-Ausgabe von TMG ist mir kein Fehler bekannt. Wird ab und zu von Amazon verramscht, wer da stattdessen zugreifen will.

Benutzeravatar
Dietrich
Kennerspieler
Beiträge: 1154

Re: Belfort - Produktionsfehler

Beitragvon Dietrich » 22. Januar 2013, 13:44

Moin,
sechs kleine gebogene Linien mit einem Permanent-Faserschreiber in schwarz - und schwupp ist der Fehler behoben.
Gruß, Dietrich

Benutzeravatar
Scubaroo

Re: Belfort - Produktionsfehler

Beitragvon Scubaroo » 23. Januar 2013, 11:42

ravn schrieb:
> PS: In der englischen Belfort-Ausgabe von TMG ist mir kein
> Fehler bekannt. Wird ab und zu von Amazon verramscht, wer da
> stattdessen zugreifen will.


Im Moment übrigens gerade für 25.79 zu haben.

Benutzeravatar
PzVIE-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 957

Re: Belfort - Produktionsfehler

Beitragvon PzVIE-spielbox » 23. Januar 2013, 12:13

Scubaroo schrieb:
>
> Im Moment übrigens gerade für 25.79 zu haben.

Nice price :-) Danke!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste