Anzeige

[RF] Die Legenden von Andor: Legende 5, Kreaturen in der Burg (Spoiler)

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
Pathel2110
Kennerspieler
Beiträge: 160
Wohnort: Gummersbach

[RF] Die Legenden von Andor: Legende 5, Kreaturen in der Burg (Spoiler)

Beitragvon Pathel2110 » 25. August 2013, 20:25

Guten Abend zusammen,
zu Beginn der fünften Legende befinden sich vier Kreaturen in der Burg. Diese können nur mit dem Bogen angegriffen werden.
Wenn man die vier Kreaturen auf Feld 0 ( Burg) bekämpft, muss man pro gewonnen Kampf immer ein Feld in der Erzählung vorgehen (also vier vor)
Haben nämlich in den Regeln nichts finden können, wie es sich mit der Gruppe in der Burg verhält. Wir sind nämlich in der Erzählung insgesamt nur ein vorgegangen, als wir alle vier besiegt haben.

Gruß

Patrick

Benutzeravatar
tezetto
Kennerspieler
Beiträge: 476
Wohnort: Aachen

Re: [RF] Legenden von Andor - Legende 5 (Spoiler)

Beitragvon tezetto » 25. August 2013, 21:13

Ist eigentlich logisch, da der Erzähler jedes Mal, wenn eine Kreatur besiegt wurde, ein Feld vorrückt. So steht es auch in der Regel, okay, hätte man da vielleicht noch explizit dazu schreiben können ;-)
"Leute hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Wendell Holmes, 1809-1894)

Benutzeravatar
Michael Menzel
Brettspieler
Beiträge: 81

Re: [RF] Legenden von Andor - Legende 5 (Spoiler)

Beitragvon Michael Menzel » 25. August 2013, 23:34

Hallo Patrick

Gerne beantworte ich Deine Frage:
Die Regel bleibt unverändert. Für jede besiegte Kreatur geht der Erzähler ein Feld weiter auf der Legendenleiste.

Tipp:
Gift oder Edelsteine (beides wird durch den Handelszwerg Garz ins Spiel gebracht) eignen sich gut um die Burg zu befreien ohne, dass der Erzähler weitergeht. Mit den Edelsteinen können Kreaturen aus der Burg gelockt werden. Mit dem Gift kann man welche besiegen ohne, dass der Erzähler weitergeht.


Viele Grüße
und viel Spaß weiterhin in Andor

Micha


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste