Anzeige

[RF] Café International

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
tezetto
Kennerspieler
Beiträge: 477
Wohnort: Aachen

[RF] Café International

Beitragvon tezetto » 1. Januar 2014, 17:50

Seit langem mal wieder gespielt und es ist eine Situation eingetreten, die in der Regel nicht behandelt wird:

In einer Drei-Spieler-Party hat ein Spieler nur noch ein Plättchen auf der Hand (4 Ein-Nationen-Tische angelegt) und dieses ist ein männlicher Joker. Er konnte nicht mehr auf´s Brett gelegt werden (Tischkonstellation), aber an die Bar kann er auch nicht. Was tun?

Wir haben den Spieler bei den letzten Zügen übergangen, dafür hat er locker gewonnen, weil alle anderen noch weiter an die Bar anlegen mussten, er selber aber nichts abgeben musste (bis auf die 10 Strafpunkte am Schluss)

Ist Euch das auch schon mal passiert? Wie seit Ihr vorgegangen?
"Leute hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Wendell Holmes, 1809-1894)

Benutzeravatar
nique77
Kennerspieler
Beiträge: 200

Re: [RF] Café International

Beitragvon nique77 » 1. Januar 2014, 18:10

Du darfst auch einen Joker an die Bar setzen, wenn es auf dem Plan keinen alternativen Platz gibt. Allerdings nur dann.
Er hätte ihn also an die Bar schicken müssen, und damit auch Miese kassiert.

Benutzeravatar
Christian Hildenbrand

Re: [RF] Café International

Beitragvon Christian Hildenbrand » 1. Januar 2014, 21:37

Moin,

zur Unterstreichung dessen, was nique77 schon schrieb, zitiere ich dazu gern mich selbst aus der Spielregel - Seite 7 ganz oben:

"Joker dürfen [b]nur[/b] an der Bar abgelegt werden, wenn der
Spieler keine andere Möglichkeit in seinem Spielzug hat."

Aber ich gebe zu, dass das in den alten Versionen des Spiels so nicht gestanden hat.

Koffeinhaltige Grüße

Christian

Redaktion
AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Benutzeravatar
tezetto
Kennerspieler
Beiträge: 477
Wohnort: Aachen

Re: [RF] Café International

Beitragvon tezetto » 1. Januar 2014, 22:57

Ich hab noch die alte, Danke für die Aufklärung!
"Leute hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Wendell Holmes, 1809-1894)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste