Anzeige

[RF] Packet Row

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
LieMenTo
Kennerspieler
Beiträge: 283
Kontakt:

[RF] Packet Row

Beitragvon LieMenTo » 7. Januar 2014, 17:53

Das Spiel ist ja soweit ganz verständlich, aber wie ist das mit dem Banker, muss man den am Ende des Spiel spielen ? Angenommen ich habe nicht das meiste Geld, dann will ich ja nicht den anderen helfen, muss ich also den Banker abgeben bzw. offen am Spielende hinlegen ?
Du möchtest auch mal etwas zum Lächeln haben ?

KEIN VERKAUF - KEINE WERBUNG - KEIN DESIGNER

www.mannimanzug.de

Einfach ein einfacher Mann, der in diesen Anzügen im ALLTAG (!!!) draussen rumläuft um anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern :) !!!

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3136

Re: [RF] Packet Row

Beitragvon Thygra » 7. Januar 2014, 20:14

Der Banker wird nicht gespielt, den behältst du einfach bis zum Spielende auf der Hand, so wie alle Gebäude. Und am Spielende prüfst du dann, ob er dir Punkte einbringt oder nicht.
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
LieMenTo
Kennerspieler
Beiträge: 283
Kontakt:

Re: [RF] Packet Row

Beitragvon LieMenTo » 7. Januar 2014, 20:38

also muss ich ihn am Spielende dann spielen bzw. abgeben ? Also ich kann ihn nicht kaufen, dann am Spielende aber sagen das ich ihn nicht einlösen möchte (weil ich zb. keine Punkte bekomme). Oder wird er am spielende auf jeden Fall gewertet (egal ob ich das möchte oder nicht)?
Du möchtest auch mal etwas zum Lächeln haben ?

KEIN VERKAUF - KEINE WERBUNG - KEIN DESIGNER

www.mannimanzug.de

Einfach ein einfacher Mann, der in diesen Anzügen im ALLTAG (!!!) draussen rumläuft um anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern :) !!!

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3136

Re: [RF] Packet Row

Beitragvon Thygra » 8. Januar 2014, 10:42

Weshalb solltest du deinen Bankier am Ende nicht werden wollen? Er kann doch keine Minuspunkte bringen!? Irgendwie verstehe ich dein Problem leider nicht, sorry ...

Du nimmst den Bankier wie jede andere Karte (außer den Schiffen) auf deine Hand, wenn du ihn aus einer Kartenreihe auswählst. Danach behältst du ihn wie jedes Gebäude auf deiner Hand, bis zum Ende des Spiels.

Am Ende des Spiels zählt jeder seine Siegpunkte. Jedes Gebäude ist jetzt den aufgrdruckten Punktwert wert. Und der Bankier ist nur dann etwas wert, wenn du das meiste Geld hast (oder auch noch das zweitmeiste Geld bei 4-5 Spielern).
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Axel Bungart

Re: [RF] Packet Row

Beitragvon Axel Bungart » 8. Januar 2014, 10:51

Ich glaube, er (oder sie) meint, dass dann ggf. die Mitspieler davon profitieren würden, wenn sie das meiste Geld hätten. Aber der Bankier zählt ja nur für den, der ihn besitzt. Das ist wohl das Entscheidende.

Gruß
Axel

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3136

Re: [RF] Packet Row

Beitragvon Thygra » 8. Januar 2014, 12:12

Ah, jetzt, ja. Okay, nun verstehe ich auch die Frage.

Man erhält natürlich nur Punkte für Banker auf der eigenen Hand, nicht für Banker insgesamt im Spiel. So wie man ja auch für Gebäude der Mitspieler keine Punkte erhält, sondern nur für eigene Gebäude! ;-)
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
LieMenTo
Kennerspieler
Beiträge: 283
Kontakt:

Re: [RF] Packet Row

Beitragvon LieMenTo » 8. Januar 2014, 14:45

ah ok, ja genau das meinte ich :)
Du möchtest auch mal etwas zum Lächeln haben ?

KEIN VERKAUF - KEINE WERBUNG - KEIN DESIGNER

www.mannimanzug.de

Einfach ein einfacher Mann, der in diesen Anzügen im ALLTAG (!!!) draussen rumläuft um anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern :) !!!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste