Anzeige

[RF] German Railways (Preußische Ostbahn)

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
harald1968
Spielkind
Beiträge: 16

[RF] German Railways (Preußische Ostbahn)

Beitragvon harald1968 » 26. Februar 2014, 10:58


beim gestrigen gemeinsamen Regellesen waren alle darüber erstaunt, dass zwar permanent die Einkommens-Leisten sowohl der Spieler als auch der Eisenbahngesellschaften angepasst werden, von einer tatsächlichen Auszahlung des jeweiligen Einkommens ist aber nur im Fall einer Dividende die Rede.

ist das tatsächlich so gemeint, dass die Spieler nur bei einer Dividende Geld bekommen und sonst nicht ?

und die Eisenbahngesellschaften nur über den Verkauf ihrer (jeweils drei) Aktien Geld erhalten ?

im Extremfall würde das ja bedeuten, dass jede Gesellschaft ihre Aktien zum Gesamtpreis von 3 verkauft und die Partie dann abgebrochen werden müsste, weil sich keine Gesellschaft den Streckenbau leisten kann ?!

danke im Voraus
Harald

Benutzeravatar
Oliver K.
Kennerspieler
Beiträge: 144

Re: [RF] German Railways (Preußische Ostbahn)

Beitragvon Oliver K. » 27. Februar 2014, 00:30

Ja und ja würde ich sagen.

und nochmal ja. Abgebrochen wegen Dummheit der Spieler wäre legitim ;)


Wa sich mich gefragt habe: Welche Kosten verursacht es wohl, den Großraum Berlin zu bebauen? Die Farbe passt zu keinem der Geländetypen. Wir haben es dann mal als Flachland genutzt, aber so richtig passte es nicht.

Benutzeravatar
harald1968
Spielkind
Beiträge: 16

Re: [RF] German Railways (Preußische Ostbahn)

Beitragvon harald1968 » 27. Februar 2014, 11:18

danke für die Antwort

die Klarstellung zur Geländeart für Berlin habe ich auf boardgamegeek gefunden, demnach wäre es Ebene/Flachland

RULES ERRATA:

In the "Build Track" section of the Queen rules (top of page 6) is a glaring contradiction, where one bullet states:
"Urban (city) hexes may have multiple locomotives in the hexagon" and the next states:
"Only one railroad may build track in plains, mountains, hills and Berlin Approach zone hexagons."

This is contradictory, as urban (city) hexes are located in plains, mountains and hills. The second bullet should state:
"Only one railroad may build track in rural (non-city) hexes."

This also applies to the Großherzoglich Badischen Staatseisenbahnen special ability. It should state:
"The Badische may place one rural track (of its 3 allowed track) per Expansion for free."

Another error was the omission of the terrain type of Berlin and the Berlin Approaches. They are plains hexes.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste