Anzeige

[RF] Istanbul: Kaufmannsbewegung und Gouverneur/Schmuggler

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
Spielehansel
Kennerspieler
Beiträge: 1362

[RF] Istanbul: Kaufmannsbewegung und Gouverneur/Schmuggler

Beitragvon Spielehansel » 3. April 2014, 19:54

Hallo,
noch eine Frage. Ich stehe noch auf dem Schlauch. Meine Schuld.

Ich bewege meinen Kaufmann zum nächsten Ort.Dort wartet ein Gehilfe. Der kommt unter den Kaufmann.
Dann kann ich aber die fremden Kaufmänner dort nicht bezahlen.
Damit ist mein Zug beendet. Ich kann aber beim nächsten Mal
meinen Kaufmannsturm komplett weiterbewegen.

Richtig ?

Außerdem darf ich nur dann Gouverneuer oder Schmuggler "nutzen", wenn ich vorher auch eine Aktion gemacht habe.
Ich muss also erst 1,2 und 3 gemacht haben, richtig ?

Dürfte ich auch, auch wenn es wohl wenig Sinn macht,
in ein Feld mit anderen Kaufmännern ziehen, einen abspalten und dann die Bezahlung an die anderen Kaufmänner verweigern ?


Wahrscheinlich doofe Fragen, aber so bin ich nun mal :-).

Spielehansel

Benutzeravatar
Olav Müller
Kennerspieler
Beiträge: 638

RE: [RF] Istanbul

Beitragvon Olav Müller » 3. April 2014, 19:58

"Spielehansel" hat am 03.04.2014 geschrieben:
> Ich bewege meinen Kaufmann zum nächsten Ort.Dort wartet ein
> Gehilfe. Der kommt unter den Kaufmann.
> Dann kann ich aber die fremden Kaufmänner dort nicht
> bezahlen.
> Damit ist mein Zug beendet. Ich kann aber beim nächsten Mal
> meinen Kaufmannsturm komplett weiterbewegen.
>
> Richtig ?

Ja. Richtig.

> Außerdem darf ich nur dann Gouverneuer oder Schmuggler
> "nutzen", wenn ich vorher auch eine Aktion gemacht habe.
> Ich muss also erst 1,2 und 3 gemacht haben, richtig ?

Ebenfalls richtig. Man führt die Schritte des Zuges immer in genau der beschriebenen Reihenfolge aus.

CU,
Olav

Benutzeravatar
Spielehansel
Kennerspieler
Beiträge: 1362

RE: [RF] Istanbul

Beitragvon Spielehansel » 4. April 2014, 07:54

Aha,
dann kann ich es ja heute abend mal ausprobieren.

Danke Olav

Spielehansel

Benutzeravatar
Ralph Bruhn
Kennerspieler
Beiträge: 167

Re: [RF] Istanbul

Beitragvon Ralph Bruhn » 4. April 2014, 10:51

Spielehansel schrieb:
>
> Dürfte ich auch, auch wenn es wohl wenig Sinn macht,
> in ein Feld mit anderen Kaufmännern ziehen, einen abspalten
> und dann die Bezahlung an die anderen Kaufmänner verweigern ?
>
> Spielehansel

Hallo,

da die anderen beiden Fragen bereits richtig beantwortet wurden, auch hierzu die Antwort: Ja, du dürftest einen Gehilfen abspalten und danach den Zug beenden. Allerdings macht das tatsächlich in den allermeisten Fällen keinen Sinn.

Viele Grüße
Ralph


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste