Anzeige
SpielDOCH! 2020 in Duisburg: Tickets

[RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
gimli043
Kennerspieler
Beiträge: 1063
Wohnort: Heinsberg
Kontakt:

[RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Beitragvon gimli043 » 17. November 2014, 07:25

Hallo zusammen,

wenn ich bei AquaSphere bereits das Maximum an Zeitmarken besitze und bereits zwei Bots programmiert habe. Kann ich dann gleichzeitig einen Bot für 3 Zeitmarken programmieren und einen Bot für 2 Zeitmarken zurücknehmen?

Zuvor zurücknehmen geht ja nicht (zumindest nicht mit Nehmen von 2 Zeitmarken, da das Maximum bereits erreicht ist).

Die Anleitung spezifiziert zwar jederzeit während des Zuges, aber ich vermute mal, dass dies dann doch nicht geht, oder?
There is freedom! Just behind the fences we build ourselves.

Benutzeravatar
Claus
Spielkamerad
Beiträge: 33

Re: [RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Beitragvon Claus » 17. November 2014, 12:03

Hallo,

gimli043 schrieb:
>
> Hallo zusammen,
>
> wenn ich bei AquaSphere bereits das Maximum an Zeitmarken
> besitze und bereits zwei Bots programmiert habe. Kann ich
> dann gleichzeitig einen Bot für 3 Zeitmarken programmieren
> und einen Bot für 2 Zeitmarken zurücknehmen?
>
> Zuvor zurücknehmen geht ja nicht (zumindest nicht mit Nehmen
> von 2 Zeitmarken, da das Maximum bereits erreicht ist).
>
> Die Anleitung spezifiziert zwar jederzeit während des Zuges,
> aber ich vermute mal, dass dies dann doch nicht geht, oder?

Das geht! Man darf ja laut Regel 3 Bots programmieren, muss dann aber sofort einen Bot zurück nehmen.

Claus

Benutzeravatar
gimli043
Kennerspieler
Beiträge: 1063
Wohnort: Heinsberg
Kontakt:

Re: [RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Beitragvon gimli043 » 17. November 2014, 12:15

... das hatte ich irgendwie auch so in Erinnerung habe es aber gestern komischerweise nicht in der Regel gefunden. Kannst Du mir die Stelle sagen, wo ich das finde? Danke!
There is freedom! Just behind the fences we build ourselves.

Benutzeravatar
Claus
Spielkamerad
Beiträge: 33

Re: [RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Beitragvon Claus » 17. November 2014, 12:18

Hallo,

ich habe eben selber die Regel zu Rate gezogen und war entsetzt, dass es da gar nicht steht. Aber dann habe ich es gefunden: Seite 5 oben.

Claus

Benutzeravatar
Claus
Spielkamerad
Beiträge: 33

Re: [RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Beitragvon Claus » 17. November 2014, 12:23

Übrigens habe ich bei Boardgamegeek vor einigen Tagen gelesen, dass das Zurücknehmen von Bots auch außerhalb des eigenen Spielzuges erlaubt ist, z. B. während der Schlusswertung.

Benutzeravatar
Ralph Bruhn
Kennerspieler
Beiträge: 167

Re: [RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Beitragvon Ralph Bruhn » 17. November 2014, 12:35

Claus schrieb:
>
> Das geht! Man darf ja laut Regel 3 Bots programmieren, muss
> dann aber sofort einen Bot zurück nehmen.
>
> Claus

Offizielle Bestätigung: ja, das geht.
Man darf ja auch mit dem Ingenieur einen Bot programmieren, wenn bereits 2 andere Bots programmiert sind - man muss nur sofort einen der 3 Bots wieder "entprogrammieren".

Viele Grüße
Ralph

Benutzeravatar
gimli043
Kennerspieler
Beiträge: 1063
Wohnort: Heinsberg
Kontakt:

Re: [RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Beitragvon gimli043 » 17. November 2014, 12:45

Danke Claus und Ralph!
There is freedom! Just behind the fences we build ourselves.

Benutzeravatar
gimli043
Kennerspieler
Beiträge: 1063
Wohnort: Heinsberg
Kontakt:

Re: [RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Beitragvon gimli043 » 17. November 2014, 12:50

... Anmerkung an Ralph: ich habe das wie geschrieben nicht gefunden, weil ich es nie bei den Übersichten, sondern bei der Programmierung der Bots gesucht habe.

Falls Du also die Anleitung irgendwann mal überarbeiten solltest, dann verschiebe das doch bitte dahin, oder schreibe es da noch einmal dazu, oder bei der Stelle wo steht, dass man Bots freiwillig für 2 Zeitmarken zurücknehmen darf, klar sagen, dass dies auch während der Programmierung eines dritten Bots geschehen darf.

Auch die Erklärung von Claus in BGG, das man Bots auch in der Endwertung zurücknehmen darf, sollte hier Erwähnung finden.

3. Punkt von meiner Seite was die Erklärung wie bei 2 Spielern die U-Boote genau eingesetzt werden.

Ansonsten gefällt mir die Spielregel sehr gut. Das Spiel selbst ist ohnehin super :)
There is freedom! Just behind the fences we build ourselves.

Benutzeravatar
Ralph Bruhn
Kennerspieler
Beiträge: 167

Re: [RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Beitragvon Ralph Bruhn » 18. November 2014, 08:23

gimli043 schrieb:
>
> ... Anmerkung an Ralph: ich habe das wie geschrieben nicht
> gefunden, weil ich es nie bei den Übersichten, sondern bei
> der Programmierung der Bots gesucht habe.
>
> Falls Du also die Anleitung irgendwann mal überarbeiten
> solltest, dann verschiebe das doch bitte dahin, oder schreibe
> es da noch einmal dazu, oder bei der Stelle wo steht, dass
> man Bots freiwillig für 2 Zeitmarken zurücknehmen darf, klar
> sagen, dass dies auch während der Programmierung eines
> dritten Bots geschehen darf.
>
> Auch die Erklärung von Claus in BGG, das man Bots auch in der
> Endwertung zurücknehmen darf, sollte hier Erwähnung finden.
>
> 3. Punkt von meiner Seite was die Erklärung wie bei 2
> Spielern die U-Boote genau eingesetzt werden.
>
> Ansonsten gefällt mir die Spielregel sehr gut. Das Spiel
> selbst ist ohnehin super :)

Hallo René,

es steht aus 2 Gründen bei der Erklärung des Spielertableaus: Zum einen, weil auf dem Spielertableau das Symbol für das Zurücknehmen abgebildet ist, und zum zweiten wäre es beim Programmieren der Bots nicht ausreichend, weil es ja noch mehr Situationen gibt, wie man zu einem dritten Bot "in der Hand" kommt: Nicht nur beim Programmieren durch den Ingenieur oder durch Zahlung von 3 Zeitmarken, sondern auch beim Erwerb von bestimmten Forschungskarten während der Forschungskartenaktion oder während der Zwischenwertung, wenn man die entsprechende Forschungskarte hat.

An jeder dieser Stellen den kompletten Sonderfall zu erläutern, was man tut, wenn man den dritten Bot programmiert, würde die Ableitung aufblähen und insgesamt unübersichtlicher machen. Deshalb habe ich die Regel, dass man jederzeit einen Bot zurücknehmen darf, nur noch einmal an das Kapitel angehängt, an dem die Situation am häufigsten vorkommt (S. 5 glaube ich). Hier streiche ich zur 2. Auflage hin die Formulierung "während deines Zuges", damit man nicht auf die Idee kommt, dass man das während der Wertungen nicht tun darf.

Für eine Änderung der Formulierung, wie die neutralen U-Boote bei 2 Spielern platziert werden, ist es zu spät. Wobei ich es immer noch ehrlich gesagt immer noch intuitiv finde, dass wenn ein neutraler Bot regelgerecht eingesetzt werden soll, ich doch einfach den Bot der passenden Farbe dafür verwende ... Warum sollte ich dann den neutralen Bot der Farbe nehmen, den ich in diesem Sektor NICHT mehr verwenden darf? Manchmal ist der einfache Weg auch einfach der richtige ... ;-)

Vielen Dank für deine Hinweise und viel Spaß noch!
Ralph

Benutzeravatar
Volker L.
Brettspieler
Beiträge: 74

Re: [RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Beitragvon Volker L. » 18. November 2014, 09:18

Ralph Bruhn schrieb:
>
> An jeder dieser Stellen den kompletten Sonderfall zu
> erläutern, was man tut, wenn man den dritten Bot
> programmiert, würde die Ableitung aufblähen und insgesamt
> unübersichtlicher machen. Deshalb habe ich die Regel, dass
> man jederzeit einen Bot zurücknehmen darf, nur noch einmal an
> das Kapitel angehängt, an dem die Situation am häufigsten
> vorkommt (S. 5 glaube ich).

Aber für einen (kurzen!) Hinweis an den anderen Stellen (z.B.
[i]Zum Zurücknehmen von Bots s. Seite 5[/i]) dürften Heerscharen von Regellesern dankbar sein ;-)

Gruß, Volker

Benutzeravatar
gimli043
Kennerspieler
Beiträge: 1063
Wohnort: Heinsberg
Kontakt:

Re: [RF] AquaSphere - Bots programmieren und zurücknehmen gleichzeitig?

Beitragvon gimli043 » 18. November 2014, 11:32

Ja, die Stelle wäre sicherlich die Richtige. Beim Zurücknehmen der Bots kann man doch dazuschreiben, dass dies auch im selben Moment wie das Platzieren eines dritten Bots möglich ist, so wie vorne auch. Dann bräuchtest Du es bei den anderen Stellen nicht zu erwähnen.
(Ich wäre auf jeden Fall nie auf die Idee gekommen, bei der Beschreibung des Spielmaterials eine Regel nachzuschlagen, fürs erste Lesen steht das vielleicht gut da, aber zum Nachschlagen ist es nicht wirklich optimal)

Bzgl. der 2-Spielerregel: Wahrscheinlich denke ich einfach zu kompliziert :), wenn Du hier von keinem anderen hörst der Probleme damit hat, dann kannst Du es sicher so lassen :).
There is freedom! Just behind the fences we build ourselves.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast