Anzeige

[RF] Murano

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Admivo
Kennerspieler
Beiträge: 165

[RF] Murano

Beitragvon Admivo » 27. Dezember 2014, 09:11

Hallo,

ich habe 2 kleine Regelfragen zu Murano.

Wenn man Straßen gezogen hat, muß man diese dann auch im selben Zug einbauen oder kann man sie lagern oder wieder zurücklegen? Manchmal braucht man ja bestimmte Kunden auf den Straßen für die Aufträge.

In der letzten Runde darf man ja gekaufte Gebäude-Plättchen sofort verbauen. Darf man auch Straßen verbauen, falls man das Gebäude sonst nicht legen kann?

Gruß Admivo

Benutzeravatar
Dancer
Kennerspieler
Beiträge: 357

Re: [RF] Murano

Beitragvon Dancer » 27. Dezember 2014, 09:42

Hi!

Straßen müssen in der selben Aktion verbaut werden. Sie zählen ja zu den 1-3 Plättchen, die gelegt werden dürfen. Es wäre etwas zu einfach wenn man "für lau" Straßen ziehen könnte bis man z.B. die idealen Kunden gefunden hat während man Gute für die Mitspieler blockiert. (Ich gebe zu, ich habe in der Regel hier keine eindeutige Formulierung gefunden, aber alles andere macht für mich keinen Sinn).

Die letzte Kaufaktion mit "Instanteinbau" ist laut Regel (Kasten Seite 7) nicht mit dem normalen Bauen zu verwechseln! Also entweder das Teil passt - oder man kann es genauso gut sein lassen.

Gruß - Dancer


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste