Anzeige

[RF] Robinson Crusoe

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Frodo
Kennerspieler
Beiträge: 167

[RF] Robinson Crusoe

Beitragvon Frodo » 6. Januar 2015, 20:44

Hallo,

Drei kurze Fragen zum o.g. Spiel:
1. Im ersten Szenario hat man gewonnen, wenn man das Feuer erfunden hat. das entsprechnde Holz gesammelt hat und das Schiff (ab Runde 10) sichtbar ist.
Frage: Wann kommt das Schiff ? Zu Beginn oder am Ende der Runde?
Angenommen man hätte sensationell gut gespielt und das Glück auf seiner Seite gehabt und das Holz bereits vor Beginn der Aktionsphase in Runde 9 aufgeschichtet, hat man dann das Spiel mit Beginn der Runde 10 gewonnen oder muss man die komplette Runde 10 noch überstehen?

2. Zum Plättchen größere Gefahr (Regel, Seite 12):
Aktionen auf einem Inselteil mit diesem Plättchen können gefahrlos durchgeführt werden, wenn die Waffenstärke mindestens 1 beträgt, soweit alles klar.
Dann steht in der Regel: Befindet sich das Lager auf einem Inselteil mit einem solchen Plättchen, erleiden alle Charaktere während der Produktionsphase eine Wunde. Gilt hier ebenfalls der Passus, dass man keine Wunde erhält, wenn die Waffenstärke mindestens 1 beträgt oder gibt es die Wunde(n) auf jeden Fall?

3. Ist es richtig, dass es manche Ereigniskarten doppelt gibt, z.B. Kalter Regen oder Sturm ? Es würde mich nicht überraschen, die Insel scheint ja eh in einer Schlechtwetterzone zu liegen.

Vorab schon mal vielen Dank für hilfreiche Antworten.

Frodo (der in seiner ersten Solopartie gnadenlos untergegangen ist, aber von dem stimmig umgesetzten Thema,der Athmosphäre des Spiels und dessen Variantenreichtum völlig fasziniert ist - und dann gibt es noch 6 verschiedene Szenarien und eine Erweiterung. Das Jahr 2015 wird wohl überwiegend auf einer einsamen Insel stattfinden)

Benutzeravatar
Sönke Weidemann
Kennerspieler
Beiträge: 531

Re: [RF] Robinson Crusoe

Beitragvon Sönke Weidemann » 7. Januar 2015, 13:08

Hallo,
zu Frage 1: Ich musste mir zwar noch nicht ansatzweise darüber Gedanken machen, aber ja: Sollte richtig sein, da in anderen Szenarien klar gesagt wird "wenn ihr am Ende der Runde noch lebt".
Zu Frage 2: Wir haben es so interpretiert: Wer so leichtsinnig ist, sein Lager in so einer gefährlichen Gegend aufzuschlagen, muss mit den Konsequenzen leben. Also: Lager verlegen.

Ansonsten stimme ich dir voll zu, ein absolutes Spitzenspiel! Auch die Fahrt der Beagle als Erweiterung ist toll geworden, und wenn du auf die Homepage gehst, findest du dort Szenario 7: King Kong zum Download.

Viele Grüße
Sönke

Benutzeravatar
Frodo
Kennerspieler
Beiträge: 167

Re: [RF] Robinson Crusoe

Beitragvon Frodo » 7. Januar 2015, 20:20

Hallo Sönke

vielen Dank

Spielerische Grüße
Frodo

Benutzeravatar
Dietrich
Kennerspieler
Beiträge: 1154

Re: [RF] Robinson Crusoe

Beitragvon Dietrich » 8. Januar 2015, 16:30

Moin, moin,
schon einmal strandeten wir zu dritt schiffbrüchig auf der einsamen Insel, konnten aber mangels Nahrung und genügend Holz den Stapel nicht hoch genug bauen.
Das gelang uns beim nächsten Mal besser, als wir wieder einmal das Pech hatten, und zwar so gut, dass der Stapel schon in der zweiten Nachthälfte vom neunten auf den zehnten Tag brannte.
So konnte uns das ausgesetzte Rettungsboot schon in den Morgenstunden des zehnten Tages aufsammeln, und wir mussten nicht mehr Holz und Nahrung sammeln gehen.
Eventuell hätten wir noch einige Souvenirs suchen können und sollen, jedoch war uns nicht mehr danach. Wozu also hätten wir bis zum Abend des zehnten Tages warten sollen?

Gruß, Dietrich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste