Anzeige

[RF] Port Royal: Admiral

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
No66y
Kennerspieler
Beiträge: 106
Wohnort: Rinnen

[RF] Port Royal: Admiral

Beitragvon No66y » 14. Mai 2015, 19:53

Hallo zusammen.

Mein Problem wurde hier bereits diskutiert, aber ich bin immer noch nicht wirklich schlau daraus geworden. Hier die seinerzeitige Antwort von Pegasus:

[...im Absatz über den Personen steht explizit:
Wenn man an der Reihe ist, darf man sowohl als aktiver als auch als nicht aktiver Spieler die Personen in seiner Auslage nutzen.
Der Einschub "wenn er an die Reihe kommt" bei der Erklärung einzelner Personenkarten soll darauf hinweisen, dass die Bedingung für die Karte erfüllt sein muss, wenn man an die Reihe kommt.
Man bekommt 2 Gold beim Admiral nur dann, wenn 5 oder mehr Karten in der Hafenauslage liegen, wenn man an die Reihe kommt. Es genügt nicht, dass 5 Karten in der Hafenauslage lagen, als der aktive Spieler seine Karte(n) nahm. Und man bekommt auch keine 2 Gold, nachdem man sich einen Admiral gekauft hat und dann noch immer 5 oder mehr Karten in der Auslage liegen.
Man bekommt diese 2 Gold nur dann, wenn man an die Reihe kommt und 5 oder mehr Karten in der Hafenauslage vorfindet.
Viel Vergnügen weiterhin in der Karibik
Klaus Ottmaier
Redaktion Pegasus Spiele]

Nach der Auslegung von Herrn Ottmaier kann ich den Admiral ja nie dann nutzen, wenn ich als aktiver Spieler an die Reihe komme. Denn dann liegen immer 0 Karten in der Auslage. Wir spielen ihn aber immer so, dass der aktive Spieler sofort 2 Münzen erhält, sobald er die 5. Karte aufdeckt und sie in die Auslage legt. Nur wenn er den Admiral anheuert und es liegen dann schon 5 Karten, bekommt er die Münzen nicht.

Vielleicht habe ich aber auch irgendwie zwei Augenklappen auf... kann mir sie jemand wegnehmen - von mir aus auch mit dem Säbel?

Vielen Dank.

No66y

Benutzeravatar
Gernspieler
Kennerspieler
Beiträge: 498

Re: [RF] Port Royal: Admiral

Beitragvon Gernspieler » 14. Mai 2015, 22:16

Hallo

Spiel zu zweit.
Beide haben einen Admiral.
Spieler a zieht 5 Karten und hört auf. Und bekommt 2 Gold und nimmt eine Karte aus der Auslage.
Da jetzt nur noch 4 Karten in der Auslage sind, geht Spieler b leer aus.
Wenn a jetzt 6 Karten gezogen hätte, würden beide 2 Gold kriegen.

Der Gernspieler

Benutzeravatar
coSno
Kennerspieler
Beiträge: 122

Re: [RF] Port Royal: Admiral

Beitragvon coSno » 14. Mai 2015, 22:46

Wichtig ist, dass der aktive Spieler nichts bekommt, wenn er wegen doppelter Schiffe aufhören muss, auch wenn er 5 oder mehr Karten aufgedeckt hat.

Benutzeravatar
No66y
Kennerspieler
Beiträge: 106
Wohnort: Rinnen

Re: [RF] Port Royal: Admiral

Beitragvon No66y » 14. Mai 2015, 23:03

Genau so spielen wir es auch. Dann stellte sich heute aber die Frage, wie es ist, wenn man den Admiral erwirbt, nachdem man die Kartenauslage auf z.B. 6 Karten gebracht hat. Daraufhin fand ich die Erklärung von Klaus Ottmaier, die mich noch mehr verwirrt hat. Danach muss man ja erst "an die Reihe kommen", um den Admiral zu nutzen. Und nach Deinem (Gernspieler) Beispiel "kommt" Spieler A aber zu dem Zeitpunkt "an die Reihe", wenn (natürlich) noch keine Karten in der Auslage liegen. Ich glaube, dass dies aber nicht so gemeint sein kann. Denn wie gesagt, dann könnte der aktive Spieler ja nie seinen Admiral nutzen. Aber wenn gemeint ist "an der Reihe zu SEIN", dann könnte auch ein gerade gekaufter Admiral schon zwei Münzen bringen, falls sich danach noch 5 Karten in der Auslage befinden. Aber das soll lt. Herrn Ottmaier definitiv nicht gehen...

Benutzeravatar
Klaus Ottmaier
Kennerspieler
Beiträge: 330

Re: [RF] Port Royal: Admiral

Beitragvon Klaus Ottmaier » 14. Mai 2015, 23:39

Hallo No66y,

dann versucht der Herr Ottmaier es noch einmal zu verdeutlichen, da er zufälliger Weise gerade das Spiel am Tisch hat ...:

Das "an die Reihe kommen" bezieht sich auf die Phase "Handeln&Heuern" (Text Anleitung bei Admiral: "Wer, wenn er an die Reihe kommt, beim Handeln und Heuern eine Hafenauslage von mindestens 5 Karten ausliegen hat, …").

Zur Verdeutlichung:
Der aktive Spieler deckt Karten auf (Phase 1). Nach der 5. aufgedeckten Karte beendet er diese Phase. Da keine 2 Schiffe identischer Farbe in der Hafenauslage liegen, beginnt nun Phase 2 - Handeln&Heuern.
Zitat Anleitung:
"In dieser Phase darf der aktive Spieler 1-3 Karten, danach auch die anderen Spieler jeweils 1 Karte aus der Hafenauslage nehmen."

Somit kommt der aktive Spieler zuerst an die Reihe und darf seinen Admiral nutzen, so er denn einen in seiner Auslage liegen hat.
Wenn er nun einen Admiral kauft, dürfte er selbst bei 5 oder mehr Karten in der Auslage diesen Admiral nicht nutzen, da er bereits an der Reihe ist.
Hat man 2 Admiräle in seiner Auslage, wenn man an die Reihe kommt, erhält man bei 5 oder mehr Karten in der Hafenauslage auch 4 Münzen etc.

Ich hoffe alle Fragen beantwortet zu haben; wenn nicht - nachfragen.

Liebe Grüße

Klaus Ottmaier

Redaktion Pegasus Spiele

Benutzeravatar
No66y
Kennerspieler
Beiträge: 106
Wohnort: Rinnen

Re: [RF] Port Royal: Admiral

Beitragvon No66y » 15. Mai 2015, 07:44

Danke "der Herr Ottmaier";-)!

Ja, jetzt sind alle Unklarheiten beseitigt. Der aktive Spieler kommt dadurch, dass eine neue Phase mit "Handeln und Heuern" beginnt, in dem Moment auch wieder an die Reihe und bleibt nicht am Zug, wie ich es interpretiert hatte.

Jut dann und vielen vielen Dank!!!

No66y


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste