Anzeige

Mysterium: Wieso dauert das Spiel exakt 42 Minuten?

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
Michael Schlepphorst
Kennerspieler
Beiträge: 793

Mysterium: Wieso dauert das Spiel exakt 42 Minuten?

Beitragvon Michael Schlepphorst » 22. Oktober 2015, 13:59

Hallo!

Auch auf die Gefahr hin mich jetzt hier in die Nesseln zu setzen, aber kann mir jemand sagen warum bei dem Spiel Mysterium eine Spielzeit von exakt 42 Minuten angegeben ist?

Die Runden haben doch keine feste Spieldauer, oder?

Oder soll das eine Andeutung auf die Antwort aller Fragen sein?

Grübelnde Grüße

Benutzeravatar
Seb
Kennerspieler
Beiträge: 660

Re: Mysterium - Spieldauer 42 Minuten

Beitragvon Seb » 22. Oktober 2015, 14:18

Vielleicht :D. Aus empirischen Versuchen heraus kann ich sagen, dass die 42 Minuten nicht stimmen.

Benutzeravatar
Michael Schlepphorst
Kennerspieler
Beiträge: 793

Re: Mysterium - Spieldauer 42 Minuten

Beitragvon Michael Schlepphorst » 22. Oktober 2015, 14:26

Das hängt ja vorwiegend vom Tempo des Geistes ab ;-)

Benutzeravatar
Sebastian Rapp - Asmodee
Kennerspieler
Beiträge: 144

Re: Mysterium - Spieldauer 42 Minuten

Beitragvon Sebastian Rapp - Asmodee » 22. Oktober 2015, 14:44

Die 42 Minuten stimmen. Hundertprozentig. Immer.
Wer das nicht verstehen will, hat sicher auch kein Handtuch dabei.

Sebastian Rapp - Asmodee

Benutzeravatar
Michael Schlepphorst
Kennerspieler
Beiträge: 793

Re: Mysterium - Spieldauer 42 Minuten

Beitragvon Michael Schlepphorst » 22. Oktober 2015, 14:58

Alles klar! :-D

Benutzeravatar
TomHL
Brettspieler
Beiträge: 63

Re: Mysterium - Spieldauer 42 Minuten

Beitragvon TomHL » 22. November 2015, 19:04

Minimaler Spoiler!!!!!

Haha...
Bei T.I.M.E. Stories ist man sogleich in der Basis 42 Sekunden zu spät....
Strange... ;-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste