Anzeige

[RF] Isle of Skye: Vertikale Reihen

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1757
Wohnort: Aachen

Re: [RF] Isle of Skye: Vertikale Reihen

Beitragvon Der Siedler » 10. Juni 2016, 13:09

Also ich habe die Frage ursprünglich gestellt, weil die Situation bei uns aufgetreten ist und sogar spielentscheidend für die Platzierung der beiden letzten Spieler war. Klar, das Beispiel ist konstruiert, aber solch ein Muster kann ja gut in umfangreicheren Auslagen auftreten, die dann durchaus realistisch sind.
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep

Benutzeravatar
Ralf Arnemann
Kennerspieler
Beiträge: 2446

Re: [RF] Isle of Skye: Vertikale Reihen

Beitragvon Ralf Arnemann » 10. Juni 2016, 14:39

Andreas.Pelikan hat geschrieben:Natürlich gibt's dafür 6 Punkte.

Damit ist klar, wie die Formulierung gemeint war. Aber "natürlich" ist das nicht unbedingt - die anderen Interpretationen waren auch plausibel.

Es geht ja nicht an, dass Du durch das Füllen der Lücke plötzlich Punkte verlieren würdest.

Warum geht das nicht an?
Nirgends in der Regel steht, daß die Punktewertung immer nur besser werden kann.
Es könnte durchaus ein interessantes Feature sein, daß man durch Schließen der Lücke zwar Punkte verliert, sich das aber durch andere Wertungen lohnt.

Benutzeravatar
flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 483
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: [RF] Isle of Skye: Vertikale Reihen

Beitragvon flacon0815 » 10. Juni 2016, 15:59

Es ist ja aber in keiner anderen Situation in dem Spiel so, dass Du durch Anlegen eines Plättchens Punkte verlierst, oder? Habe es schon länger nicht mehr gespielt... Interessant wäre es evtl. schon, aber irgendwie dann unstimmig im Gesamtkonzept imho.

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1393
Kontakt:

Re: [RF] Isle of Skye: Vertikale Reihen

Beitragvon Dee » 10. Juni 2016, 23:55

Es ist ja aber in keiner anderen Situation in dem Spiel so, dass Du durch Anlegen eines Plättchens Punkte verlierst, oder?
Hab das Spiel grad nicht bei der Hand, aber meines Wissens geht das schon: Wenn Du zwei Seen mit Schiff und Leuchtturm hast, bekommst Du zweimal Punkte dafür. Wenn Du durch ein Plättchen beide Seen zu einem verbindest, bekommst Du nur einmal Punkte, weil nur pro See gewertet wird. (In der Hoffnung, dass ich das noch korrekt im Kopf habe.)

Benutzeravatar
Der Siedler
Kennerspieler
Beiträge: 1757
Wohnort: Aachen

Re: [RF] Isle of Skye: Vertikale Reihen

Beitragvon Der Siedler » 11. Juni 2016, 01:59

Oder wenn ich zwei Gebirge mit je drei Brochs habe, dann bekomme ich beim entsprechenden Wertungsplättchen zwölf Punkte dafür. Nach Verbinden der Gebirge nur noch sechs.
Montagabend in der Bude - Jeden Montagabend neu!

Ganz aktuell: Bericht #213 vom 11.12.2019 - Diesmal neudabei: Imhotep

Benutzeravatar
flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 483
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: [RF] Isle of Skye: Vertikale Reihen

Beitragvon flacon0815 » 11. Juni 2016, 07:57

Stimmt, an sowas habe ich gerade nicht gedacht, dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil ;)

Benutzeravatar
Peterlerock
Kennerspieler
Beiträge: 421
Wohnort: Köln
Kontakt:

Re: [RF] Isle of Skye: Vertikale Reihen

Beitragvon Peterlerock » 11. Juni 2016, 15:30

Vielleicht sollten wir Andreas Pelikan nochmal herzitieren. :D
Mein Blog (Spieldesign, Spielkritiken, Illustrationen)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste