Anzeige
SpielDOCH! 2020 in Duisburg: Tickets

[RF] Robo Rally (Neuauflage 2017)

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Axel Bungart
Kennerspieler
Beiträge: 360
Wohnort: Bonn
Kontakt:

[RF] Robo Rally (Neuauflage 2017)

Beitragvon Axel Bungart » 24. Mai 2017, 13:32

Liebe Gemeinde,

die Neuauflage von Robo Rally weist doch ein paar Lücken in der Spielregel auf. Meist handelt es sich um Detailfragen, die durch spezielle Situationen bei den Upgradekarten auftauchen. Wie z. B.:

1.) Eine Upgradekarte bewirkt, dass man durch Beschuss eines anderen Roboters diesen um ein Feld in Schussrichtung verschiebt. Wir hatten die Situation, dass sich drei Roboter in einem Dreicksverhältnis beschossen: A auf B, B auf A und C auf B. C hatte diese Verschiebefunktion. Da alle Roboter gleichzeitig schießen, wie würde das nun aussehen? Wird B von C getroffen, dann wird ersterer um ein Feld verschoben und steht damit nicht mehr in Schussrichtung von A. Dessen Schuss ginge also ins Leere genau wie der Schuss von B auf A. Oder treffen erst alle Schüsse, bevor einer verschoben wird? Das wäre aber unlogisch.

2.) Nach der Reihenfolge (Abstand zur Antenne) wäre A vor B vor C an der Reihe. Nun wird aber B aufgrund einer Aktion von A verschoben und wäre dann - da weiter von der Antenne entfernt - erst nach C dran. Ist also die Entfernung bei Rundenbeginn entscheidend (A-B-C), oder immer dann, wenn der nächste Roboter ziehen soll (A-C-B)?

Außerdem ist nicht erklärt, dass oder ob Roboter andere schieben, wenn sie von einem Band befördert werden (also am Ende des Bandes). Das haben wir halt so wie in der Amigo-Version gespielt, gehört aber auch in die neue Spielregel.
Gruß
Axel

Heute schon im www.reich-der-spiele.de gestöbert?

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1358
Kontakt:

Re: [RF] Robo Rally (Neuauflage 2017)

Beitragvon Dee » 24. Mai 2017, 14:06

Zu 1) Das ist physikalisch sogar sehr logisch. Alle Roboter feuern gleichzeitig. Der Schuss ist dann bei einem Laser mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs, braucht aber dennoch etwas Zeit. Deswegen werden auch alle drei Bots getroffen und die Auswirkung kommt zum Tragen.

Benutzeravatar
Axel Bungart
Kennerspieler
Beiträge: 360
Wohnort: Bonn
Kontakt:

Re: [RF] Robo Rally (Neuauflage 2017)

Beitragvon Axel Bungart » 24. Mai 2017, 14:38

Ok, das hatte ich tatsächlich physikalisch noch nicht durchgerechnet. Dann wäre also der Treffer von A (auf B) mit der Trägheit der Masse zu erklären. Gut, damit kann ich leben. :D :D :lol:
Danke sehr.
Gruß
Axel

Heute schon im www.reich-der-spiele.de gestöbert?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste