Anzeige

[RF] Lorenzo der Prächtige: Karten nehmen und Effekte

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Throwdown
Kennerspieler
Beiträge: 326

[RF] Lorenzo der Prächtige: Karten nehmen und Effekte

Beitragvon Throwdown » 6. August 2017, 22:57

Hi bei unserer Partie gestern sind zwei regelfragen aufgekommen .

1. kann ich Karten nehmen auch wenn ich deren Effekt nicht nutzen kann?In diesem Fall geht es um eine blaue Karte die es einem spieler erlaubt eine weitere Karte zu kaufen was man aber aus Mangel an zB Geld nicht kann. In diesem Fall waren alle Türme besetzt und der Spieler hatte keine 3 Geld mehr um die einsetzkosten zu zahlen.


2. kann ich mir eine Grüne Karte nehmen auch wenn ich in diesem Moment noch gar nicht über die militärische Stärke dafür verfüge aber der soforeffekt der Karte mir die fehlenden 2 Schritte auf der militärleiste ermöglichen würde. Wann triggert der Effekt ? Beim nehmen der Karte bz einsetzen des Arbeiters oder erst wenn die Karte hin gelegt werden kann?

Danke
Keiner ist blinder als der der nicht sehen will

Benutzeravatar
larse
Spielkamerad
Beiträge: 41

Re: [RF] Lorenzo der Prächtige: Karten nehmen und Effekte

Beitragvon larse » 7. August 2017, 10:14

Ohne die Anleitung griffbereit zu haben:

Zu1: ja, du darfst die Karte nehmen ( diese kann ja auch bei der Endwertung noch wichtig sein)

Zu2: nein , du darfst sie nicht nehmen, da die Militärstärke eine Grundvoraussetzung ist , die Karte zu nehmen ( und nicht sie zu legen). Ich sehe aber, wo du mit deiner Überlegung herkommst, da die Voraussetzung ja über dem Ablageplatz gedruckt ist.


Alle Antworten nicht offiziell, hatte mich nach Essen 2016 aber viel mit den Regeldetails beschäftigt und meine, auch zu 2 die Antwort so irgendwo gelesen zu haben.

Benutzeravatar
Sol-o-tourn
Brettspieler
Beiträge: 86

Re: [RF] Lorenzo der Prächtige: Karten nehmen und Effekte

Beitragvon Sol-o-tourn » 24. Januar 2018, 17:00

Hallo,

bei 1. würde ich widersprechen. Zumindest gibt es in der Regel (Seite 5) bei
"Bereich 1: Türme (Erwerb von Entwicklungskarten)
...
Falls 1 Spieler eine Karte nicht bezahlen oder nutzen kann, darf er
die entsprechende Aktion nicht wählen."

Wir haben es jedenfalls so gespielt ...

Tournesol

Benutzeravatar
AndreasB78
Kennerspieler
Beiträge: 195

Re: [RF] Lorenzo der Prächtige: Karten nehmen und Effekte

Beitragvon AndreasB78 » 25. Januar 2018, 09:54

Sol-o-tourn hat geschrieben:bei 1. würde ich widersprechen. Zumindest gibt es in der Regel (Seite 5) bei
"Bereich 1: Türme (Erwerb von Entwicklungskarten)
...
Falls 1 Spieler eine Karte nicht bezahlen oder nutzen kann, darf er
die entsprechende Aktion nicht wählen."
Tournesol


Hi,

dann habt Ihr es leider falsch gespielt. Ein Bonus ist optional. Es geht darum, dass Du die Karte nicht nehmen darfst, wenn Du die Kosten auf der zu nehmenden Karte nicht zahlen kannst oder die Karte nicht nutzen kannst - weil es z.B. die 7. lila Karte ist.

Viele Grüße,
Andreas.

Benutzeravatar
Sol-o-tourn
Brettspieler
Beiträge: 86

Re: [RF] Lorenzo der Prächtige: Karten nehmen und Effekte

Beitragvon Sol-o-tourn » 25. Januar 2018, 14:03

Hallo Andreas,

hast du diese Begründung / Lesweise von offizieller Seite?
Denn dabei wird '... nicht nutzen kann...' auf '...weil es die 7. Karte einer Farbe ist..' verkürzt.
Dann hätte man es so schreiben können. Auf welche Weise sollte man eine Karte denn noch nicht nutzen können, außer dass man den Nutzen den die Karte hat nicht ausführen kann?
Nicht falsch verstehen, ich habe nichts dagegen die Regel anders auszulegen, (also 1. mit Ja beantworten), aber ich würde es gerne logisch nachvollziehen können.
Und wenn es von offizieller Seite / Autor so kommt, dann ohnehin, auch wenn man es dann etwas 'sauberer' hätte formulieren können.

Gruß Tournesol


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast