Anzeige

[RF] Port Royal - Ein Auftrag geht noch: Gold im kooperativen Spiel und Siegpunkte

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
Twixtim
Kennerspieler
Beiträge: 227

[RF] Port Royal - Ein Auftrag geht noch: Gold im kooperativen Spiel und Siegpunkte

Beitragvon Twixtim » 9. Dezember 2017, 20:36

Hallo,

einige meiner Fragen zu diesem Spiel sind bereits in einem anderen Thread sehr gut beantwortet worden, zwei habe ich noch:

1. Bekommen die Spieler im kooperativen Spiel zu Beginn 3 Gold?
Laut Regel ist die Variante "Ein Auftrag geht noch" ja eine Erweiterung, d.h. man müsste das Gold eigentlich bekommen. Der Rest der neuen Regel ersetzt allerdings ziemlich eindeutig die Originalregel, darum vermute ich, dass man leider :P mit 0 Gold startet?

2. Zählen auch die Punkte aus erfüllten Aufträgen als Siegpunkte?
Laut Regel darf man die Aufträge "... wie in der kompetitiven Variante beschrieben ... erfüllen". In der Regel zur besagten kompetitiven Variante steht nun, dass man Punkte durch Aufträge bekommt. Irgendwie würde das aber nicht zur kooperativen Variante passen.

Bin euch für jede Aufklärung dankbar. :D

Ciao


Tim

Benutzeravatar
Vikingblood80
Kennerspieler
Beiträge: 102
Kontakt:

Re: [RF] Port Royal - Ein Auftrag geht noch: Gold im kooperativen Spiel und Siegpunkte

Beitragvon Vikingblood80 » 10. Dezember 2017, 00:56

Hi Tim,

1. steht nirgends, dass man ohne Geld startet. Also 3 Geld Startkapital ist Standard und würde ich immer so spielen. (Bei der neuesten Erweiterung gibt es Charakterkarten, da steht drauf wie viele Münzen man als Startgeld bekommt, wenn man mir diesem Charakter spielt. 0 gibts da aber auch nirgends.)

Klares: Ja Spieler starten mit 3 Münzen

2. Das mit den Punkten steht nur in der kompetitiven Variante. Macht für die kooperative Variante auch überhaupt keinen Sinn, da dort Punkte überhaupt nicht gezählt werden. (Ausser der Auftrag "Erreiche 12 Siegpunkte") In der Anleitung steht: "Du kannst die Aufträge auch wie in in der kompetetiven Variante erfüllen.".... heisst auch wenn du nicht aktiver Spieler bist, kannst du in der koopeerativen Variante Aufträge erfüllen.

Klares Nein: Siegpunkte werden für das Erfüllen von Aufträgen in der kooperativen Variante nicht vergeben.

Benutzeravatar
Twixtim
Kennerspieler
Beiträge: 227

Re: [RF] Port Royal - Ein Auftrag geht noch: Gold im kooperativen Spiel und Siegpunkte

Beitragvon Twixtim » 10. Dezember 2017, 12:13

Vikingblood80 hat geschrieben:1. steht nirgends, dass man ohne Geld startet.


Das stimmt natürlich. Allerdings steht auch nirgends, dass man keine Punkte für Personen und Expeditionsaufrufe bekommt. Das meinte ich damit, dass die Regel nicht wirklich klar macht, ob es eine Ersatz- oder Erweiterungsregel ist. Man muss sich selbst überlegen, was aus der Grundregel übernommen wird.

Ich spiele es jetzt auch mit 3 Gold, ist sonst etwas zu knifflig. :D


Merci & ciao


Tim


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste