Anzeige

[RF] Flash Point - Statiker/Rettungshund

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
Cassia v. K.
Spielkind
Beiträge: 17

[RF] Flash Point - Statiker/Rettungshund

Beitragvon Cassia v. K. » 8. Januar 2018, 14:56

Hallo zusammen,

ich habe zwei Fragen zu Flash Point (Flammendes Inferno)

1. Statiker
Auf der Stufe Held werden alle kleinen gelben Felder mit Brandherdmarkern belegt.
Wenn der Statiker nun bei 12 belegten Brandherd-Feldern einen Brandherd entfernt, kommt dieser dann aus dem Spiel? (also der Brandherd, nicht der Statiker).

2. Rettungshund
Wenn der Rettungssanitäter eine Person behandelt, kann der Rettungshund diese behandelte Person dann 12 Felder weit (oder mehr bei aufgesparten APs) tragen?

Für mich habe ich beide Fragen bejaht, hätte aber gern noch eine Bestätigung.

LG Cassia

PS: Sorry, wegen des Nicht-Verlinkens. Hab den Titel nicht gefunden und beim Klick auf "diesem Formular melden" wurde ich 'rausgeschmissen (abgemeldet).

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1067

Re: [RF] Flash Point - Statiker/Rettungshund

Beitragvon Dee » 9. Januar 2018, 14:28

Zu 2. Das wäre zu viel des Guten, finde ich. Mach die Regel doch so: Behandelte Personen brauchen nur die halben AP. Bei Mensch also 2 AP unbehandelt/1 AP behandelt. Beim Hund 4 AP unbehandelt/2 AP behandelt. Thematisch heißt das, das Opfer kann selbst laufen, braucht aber Hilfe den Ausgang zu finden.

Zu 1: Sie kommen nicht aus dem Spiel. Sprich beim nächsten Brandherd-Treffer wird das reguläre Feld danach mit dem Brandherd-Marker versehen. Brandherde kriegst du also nie ganz aus dem Spiel. Und du sammelst den dann 13. Marker einfach in der Gegend des Ablagefeldes.

Gruß Dee

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6243
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: [RF] Flash Point - Statiker/Rettungshund

Beitragvon zuspieler » 9. Januar 2018, 23:55

Cassia v. K. hat geschrieben:PS: Sorry, wegen des Nicht-Verlinkens. Hab den Titel nicht gefunden und beim Klick auf "diesem Formular melden" wurde ich 'rausgeschmissen (abgemeldet).

Kein Problem. Ich habe den Beitrag nachträglich manuell mit dem Spiel verknüpft. Das Problem mit dem Abmelden sollte nicht passieren. Isst Dir das schon öfter passiert?

Benutzeravatar
Cassia v. K.
Spielkind
Beiträge: 17

Re: [RF] Flash Point - Statiker/Rettungshund

Beitragvon Cassia v. K. » 10. Januar 2018, 15:33

@Dee

Danke für deine Antwort/Vorschläge.

Zu 1. Stimmt, die Brandherde kommen ja grundsätzlich nicht aus dem Spiel. Daran hatte ich nicht mehr gedacht. Das wird in dieser speziellen Situation wohl auch nicht anders sein.

Zu 2. An diese Möglichkeit hatte ich auch schon gedacht. Allerdings steht im Begleittext zum Rettungssanitäter:

"Wenn ein Feuerwehrmann mit einer behandelten Person bewegt wird, kostet ihn dies also keine zusätzlichen AP"

Ich war jetzt davon ausgegangen, dass das dann auch für den Hund gilt.
Findest du das wirklich zu stark? Schließlich kann der Hund (so gut wie) nichts anderes machen. ?
Ich glaube, ich werde beides einfach mal ausprobieren.
Noch mal Danke für deine Einschätzung.


@zuspieler

Meine letzte RF habe ich 07/2017 gestellt
[RF] Merlins Macht: Karte "Hinterhalt"(SüC),
da wurde noch nicht verlinkt.

Hier bei dieser Frage ist es mir zweimal passiert.

...und jetzt wieder, beim Erstellen dieser Antwort (Vorschau).


LG Cassia

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1067

Re: [RF] Flash Point - Statiker/Rettungshund

Beitragvon Dee » 11. Januar 2018, 11:14

Ich stell mir bei sowas immer die Frage, ob man mit bestimmten Kombinationen das Spiel nicht zu stark ausnützt. Oder anders: wenn der Hund sonst zu schwach wäre, müsste man immer den Sanitäter mitnehmen, was ja auch blöd wäre.

Aber ich denke austesten ist eine gute Idee. :)

Anzeige
Benutzeravatar
Murdock
Kennerspieler
Beiträge: 135

Re: [RF] Flash Point - Statiker/Rettungshund

Beitragvon Murdock » 11. Januar 2018, 13:09

Wir hatten das bisher immer so gespielt, dass ein Hund immer 4AP ausgeben muss, egal ob "geheilt" oder nicht (es ist ja auch Hund und kein Fuerwehrmann ;-) ). Das fanden wir schon stark genug. Aber wenn, dann würde ich Dee's Vorschlag anwenden, da genau wie beim den Feuerwehrleuten die AP Zahl halbiert wird. 12 Felder weit ein Opfer bewegen, in einer Runde ist schon etwas extrem und macht das Spiel meiner Meinung nach zu einfach.

Zumal ohne die Sanitäterin hat der Hund halt den Vorteil ein Opfer 3 Felder zu "tragen" statt nur 2. Also auch wenn er nicht löschen kann, hat der Hund schon so Vorteile. Auch das mit dem kostenlosen Umdrehen der Marker vom Nachbarfeld und durch "angeknackste" Wände laufen zu können.

Aber das ist nur meine Meinung.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 28 Gäste