Anzeige

[RF] Woodlands: Fuchs und Hasen

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 703

[RF] Woodlands: Fuchs und Hasen

Beitragvon Arnold » 24. Mai 2018, 07:00

Hallo, nun haben wir uns doch nach Wolfgangs Pöppelbericht Woodlands angeschaffft und prompt hatten wir eine Diskussion beim Fressen des Fuchses von Hasen bei Rötkäpchen im Level 3.

Ich habe die Sitution mal fotografiert. Wieviel Punkte werden dem Spieler abgezogen?

Oberer Fuchs: kann drei Hasen fressen
rechts oben : kann einen Hasen fressen
links Mitte: kann zwei Hasen fressen und
Mitte Fuchs: kann zwei Hasen fressen

In Summe = 8 Minuspunkte

oder reduziert sich alles auf 4 Punkte für die vier Füchse, die jeweils einen Hasen fressen können

oder 3 Minuspunkte, weil für die 3-Wege-Füchse nur zwei Hasen zur Verfügung stehen, welches bedeutet:
1 Punkt für den Fuchs mit Hasen im Wald links
1 Punkt für den Fuchs oben und 1 Punkt für den Fuchs links
der zentrale Fuchs geht leer aus, da kein Hase mehr da ist

Hoffe konnte mich verständlich ausdrücken, danke

Woodlands.JPG
Woodlands.JPG (36.62 KiB) 334 mal betrachtet

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3033

Re: [RF] Woodlands: Fuchs und Hasen

Beitragvon Thygra » 24. Mai 2018, 13:39

Nach meinem Verständnis bekommst du 3 Minuspunkte für die 3 Hasen, die von Füchsen gefressen werden.

Die Regelpassage dazu ist aus meiner Sicht recht eindeutig formuliert:
"Jeder Fuchs frisst genau 1 beliebigen Hasen, den er erreichen kann. Die Fuchse können sich entweder auf Wegen, oder im Wald bewegen. Sie können jedoch nicht zwischen Wald und Wegen wechseln. Genau wie Rotkäppchen können sie durch eure gesamte Landschaft laufen, um einen Hasen zu finden. Für jeden gefressenen Hasen erhaltet ihr 1 Minuspunkt.".

Der Hase unten links kann von keinem Fuchs erreicht werden und wird somit nicht gefressen. Die anderen 3 Hasen werden von 3 unterschiedlichen Füchsen gefressen, somit also 3 Minuspunkte.

Ein paar Ausführungen von dir verstehe ich nicht:
- Wieso kann der Fuchs oben 3 Hasen fressen? Der kann doch nur 2 erreichen?
- Welchen Hasen kann aus deiner Sicht der Fuchs unten links erreichen? Aus meiner Sicht kann er keinen Hasen fressen.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 703

Re: [RF] Woodlands: Fuchs und Hasen

Beitragvon Arnold » 24. Mai 2018, 14:39

Danke, dass du dich an unserer gestrigen Diskussion beteiligst.

Sorry, oberer Fuchs kann nur 2 Hasen erreichen und beim zweiten berechtigten Einwand habe ich rechts mit links vertauscht :)

Ich finde es aber total interessant, das du bei der Betrachtungsweise vom Hasen ausgehst.

Bei dieser Vorgehensweise sind es eindeutig 3 Minuspunkte.

Wenn ich aber die einzelnen Füchse betrachte, so kann der oberste Fuchs auf den Wegen einen Hasen fressen
( genau genommen sogar 2 ) der Fuchs oben rechts im Wald einen Hasen fressen, der Fuchs links mittig und der zentrale Fuchs können auch auf dem Weg Hasen fressen.

Somit wäre ich bei 4 Minuspunkte, da vier Füchse Hasen fressen können, aber wie eingangs erwähnt, wenn ich von den Hasen ausgehe, dann sind es nur 3 Minuspunkte.

Dankeschön, wir nehmen deine Ausführungen, da letztendlich nur drei Hasen gefressen werden können und diese zu Minuspunkten führen und nicht unsere Auslegung der Spielregel, wieviel Füchse mindestens einen Hasen fressen könnten.

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3033

Re: [RF] Woodlands: Fuchs und Hasen

Beitragvon Thygra » 24. Mai 2018, 18:05

Aber die Anleitung ist doch wirklich eindeutig: Jeder Fuchs frisst GENAU 1 Hasen. Das heißt, ein Fuchs frisst eben niemals 2 Hasen. Und weiter: Für jeden gefressenen Hasen erhaltet ihr 1 Minuspunkt. Kein Hase kann zweimal gefressen werden, das ergibt der gesunde Menschenverstand, denn wenn weg, dann weg.

Da steht aber nirgends, dass man für jede theoretische Möglichkeit eines Fuchses, der einen Hasen fressen KÖNNTE, 1 Minuspunkt erhält. Sondern da steht klipp und klar, für jeden gefressenen Hasen gibt es 1 Minuspunkt.

Mir ist wirklich schleierhaft, wie man darüber diskutieren bzw. das anders sehen kann!
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Golbin
Kennerspieler
Beiträge: 1168
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontakt:

Re: [RF] Woodlands: Fuchs und Hasen

Beitragvon Golbin » 24. Mai 2018, 19:56

Hallo Arnold,

kleine Korrektur: Die Rezension zu Woodlands ist von meiner Frau Brigitte.

viele Grüße
Wolfgang
Es gibt zwei Gruppen von Menschen, denen die Welt gehört. Den Liebenden und den Spielenden.

Anzeige
Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 703

Re: [RF] Woodlands: Fuchs und Hasen

Beitragvon Arnold » 24. Mai 2018, 20:31

Sorry Brigitte, dann hast du mich wohl dazu verführt Woodlands zu kaufen und zu spielen :P

Thygra: Korrekt, wenn weg dann weg, aber bei hoffentlich beiderseitigem Respekt, sprechen wir hier über Regeln eines Spieles und weniger über den gesunden Menschenverstand. Immerhin schickt uns Bob bei T.I.M.E Stories auf eine Zeitreise und einige haben Probleme mit der Spielregel, trotz gesundem Menschenverstand, dass es diese Reise nicht gibt.

Also was ist gesund? Der Fuchs frisst den Hasen oder der Hase könnte genau von drei möglichen Füchsen gefressen werden und diese Möglichkeit einer Spielregel erlaubt jedem Fuchs, dass er einmal genau die Möglichkeit hat genau einen Hasen zu fressen. Auch, wenn einem der gesunde Menschenverstand außerhalb der Spielewelt sagt "einmal gefressen und schwups für die anderen Füchse weg". ;)

Aber trotz dieser weniger angebrachten Spitze über meinen Gesundheitszustandes ;) vielen Dank für deine Betrachtungsweise. Daumen hoch!

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3033

Re: [RF] Woodlands: Fuchs und Hasen

Beitragvon Thygra » 24. Mai 2018, 21:59

Von mir aus vergiss das mit dem Menschenverstand wieder und halte dich einfach an das, was die Regel sagt bzw. an das, was sie NICHT sagt. Sie sagt nämlich NICHT: "Für jeden Fuchs, der 1 Hasen fressen könnte, erhaltet ihr 1 Minuspunkt". Würde sie das sagen, bekämt ihr 4 Minuspunkte.

Nein, die Regel sagt: "Für jeden gefressenen Hasen erhaltet ihr 1 Minuspunkt." Und es können nun mal nicht mehr als 3 Hasen gefressen werden auf deinem Bild oben. Also können es auch nicht mehr als 3 Minuspunkte sein.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schmusie1980 und 24 Gäste