Anzeige

Regelfrage Time Stories

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
board123456
Spielkind
Beiträge: 2

Regelfrage Time Stories

Beitragvon board123456 » 13. Oktober 2019, 12:28

Hallo,...

ACHTUNG DIE FRAGEN KÖNNTEN SPOILER ENTHALTEN!!!!

wir haben Time Stories gespielt und haben uns ein paar Dinge gefragt,....

- Wenn man eine Tür geöffnet hat, (Geschicklichkeitsprobe) ist diese dann in diesem Durchlauf immer offen? Bei Kampfproben ist es ja so, dass die Karten für diesen Durchlauf entfernt werden. (Wäre ja nur logisch :D)

- Wenn eine Ortskarte uns anweist zu einem anderen Ort zu gehen, muss man dann trotzdem den Zeitwürfel werfen? (Wäre ja theoretisch ein "Verlassen des Ortes" ohne eigene Zielwahl :)

- Wenn man sich dazu entschieden hat gegen den Professor zu kämpfen, entdeckt man ja den Geheimgang. Auf der Karte steht, dass das Büro verschlossen ist aber der Zugang über den Geheimgang weiterhin möglich ist. Heißt es nun, dass man immer wenn man zu dem Geheimgang wechselt in das Büro kommt. (Wenn man sich zum Beispiel das Bild nochmal angucken will?)

Vielen Dank für eure Hilfe / Zeit :)

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1329
Kontakt:

Re: Regelfrage Time Stories

Beitragvon Dee » 14. Oktober 2019, 21:59

Zur Tür: Kampfkarten kommen bei einem Durchlauf raus? War mir gar nicht bewusst. Jedenfalls würde ich es logisch spielen. Wenn die Tür offen war als Ihr den Ort verlassen habt und erneut zu dem Ort kommt, ist davon auszugehen, dass sie nicht auf magische Art und Weise wieder verschlossen wurde.

Ortswechsel: Wenn es Zeiwürfel-ZE kostet, steht es auf der Karte bei einem Ortswechsel immer mit drauf. Wenn nichts drauf steht, kostet es keine Zeitwürfel-ZE.

Geheimgang: Ist sehr lang her, aber ich dächte, dass Du jederzeit zum Ort "Geheimgang" bzw. zu dessen Ende auf der Karte gehen kannst ohne extra noch einmal durchs Büro gehen zu müssen.

Gruß Dee

Benutzeravatar
TheHunter
Brettspieler
Beiträge: 50

Re: Regelfrage Time Stories

Beitragvon TheHunter » 16. Oktober 2019, 22:30

Das Büro ist zu und das Bild kann daher nicht noch einmal betrachtet werden.

Bzgl. des Zeitwürfels würde ich es genau andersherum sehen. Beim Ortswechsel - auch wenn durch eine Karte vorgegeben - muss dieser geworfen werden, es sei denn, es steht explizit dabei, dass man es nicht muss (bei einigen Szenarien kam diese Formulierung schon vor, daher ist der Normalfall also eher der, dass man sonst würfeln muss).

Benutzeravatar
TheHunter
Brettspieler
Beiträge: 50

Re: Regelfrage Time Stories

Beitragvon TheHunter » 16. Oktober 2019, 22:32

Aus den offiziellen FAQ:

"4. Changing location due to a card effect - does it cost TU?
Yes. Always. Sometimes, a card text will say: "Now Head to Location 94". You roll the time dice and add 2 if moving from a red location, just as if you had chosen to move there.
Source: New Rulebook"

Also: Wie ich schrieb.

Benutzeravatar
board123456
Spielkind
Beiträge: 2

Re: Regelfrage Time Stories

Beitragvon board123456 » 17. Oktober 2019, 16:46

Super danke.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste