[RF] Die Prinzen von Machu Picchu: Mondplättchen und Sonnenuhr

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
LieMenTo
Kennerspieler
Beiträge: 283
Kontakt:

[RF] Die Prinzen von Machu Picchu: Mondplättchen und Sonnenuhr

Beitragvon LieMenTo » 4. November 2019, 00:59

Hi,

habe mal 2 Fragen zu dem Spiel:
1.) Wenn ich kein Mais mehr habe, kann ich dennoch ein Mondplättchen mit Rohstoff nehmen, oder ? (ich bekomme es dann halt nicht, weil ich ja keinen Mais abgeben kann, aber nehmen kann ich es doch ?)
2.) Bei der Sonnenuhr. Darf ich 1 Inka nur pro Tag von mir dort hinsenden oder pro Mal wenn ich dahin ziehe ?

Danke im voraus.
Du möchtest auch mal etwas zum Lächeln haben ?

KEIN VERKAUF - KEINE WERBUNG - KEIN DESIGNER

www.mannimanzug.de

Einfach ein einfacher Mann, der in diesen Anzügen im ALLTAG (!!!) draussen rumläuft um anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern :) !!!

Benutzeravatar
Egozentrik
Spielkind
Beiträge: 6

Re: [RF] Die Prinzen von Machu Picchu: Mondplättchen und Sonnenuhr

Beitragvon Egozentrik » 30. Mai 2021, 00:44

Auch in dieser Regel (Seite 6 - Tag und Nacht) steht "muss", die Handlung ist also obligatorisch, wenn ein anderer Rohstoff der Mondscheibe genommen werden soll als Mais! Anschließend wird sogar darauf hingewiesen, dass zuerst eine 3er-Mais-Scheibe eingelöst werden sollte, um den Mais bei den anderen Mondscheiben zu verwenden! Warum ist das dort wohl explizit aufgeführt?
Sonnenuhr: Warum ist in der Regel (Seite 5) "einen" sogar fettgedruckt, wenn man dann doch mehrere Inkas dorthin schicken möchte? Ein Versehen des Druckers - ich glaube nicht... Zudem steht im letzten Absatz bei "Tag und Nacht" unter "Sonnenuhr" (Seite 7): "... die Holzscheibe des Inkas bleibt jedoch ..." also Einzahl!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste