Anzeige

Agricola (Kennerspiel) - verschiedene Hofplanseiten

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Rüdiger76
Brettspieler
Beiträge: 76

Agricola (Kennerspiel) - verschiedene Hofplanseiten

Beitragvon Rüdiger76 » 8. Januar 2020, 23:19

Hallo!

Nachdem ich erst nur die "Familienversion" von "Agricola" besessen habe, habe ich mir nun die "Kennerspiel"-Ausgabe zugelegt. Um den Einstieg dennoch nicht zu schwer zu machen, spielen wir erst einmal 2-3 Partien ohne Handkarten, bevor es in die Vollen geht.

Aber zu einer Frage habe ich in den Regeln nichts finden können: Wozu gibt es auf den Hofplänen zwei verschiedene Seiten? Eine Seite mit einer Art Hecke an zwei Seiten und eine Seite mit etwas, was wohl Ablagefelder sein sollen. Haben diese Seiten (besonders die mit der "Hecke") irgendeine besondere Bedeutung? So sehr ich suche, ich kann dazu einfach nichts finden und wir wollen ja auch nichts verkehrt machen.

Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 399
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Re: Agricola (Kennerspiel) - verschiedene Hofplanseiten

Beitragvon Emirio » 9. Januar 2020, 08:19

Die Seiten haben keine spezielle Bedeutung. Auf der einen hast du Ablagefelder für deine Ressourcen, auf der anderen legst du diese irgendwo neben das Tableau.

Benutzeravatar
Rüdiger76
Brettspieler
Beiträge: 76

Re: Agricola (Kennerspiel) - verschiedene Hofplanseiten

Beitragvon Rüdiger76 » 10. Januar 2020, 10:58

Ah, okay! Dann ist ja gut, danke!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste