Anzeige

"Schmeißpflicht" bei DOG

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
MERCiLEZZ
Spielkind
Beiträge: 1

"Schmeißpflicht" bei DOG

Beitragvon MERCiLEZZ » 5. Februar 2021, 23:31

Hallo alle zusammen,

heute abend kam es an unserem Tisch zu Unstimmigkeiten beim Spiel (Black) Dog.

Nehmen wir an, Spieler Rot sitzt 4 Felder vor dem Eingang des Lochs, um sein erstes Männchen unter zu bringen.
Direkt vor seinem Loch sitzt jedoch Spieler Blau.
Spieler Rot ist dran und spielt eine normale 5.

Nun gibt es zwei verschiedene Szenarien.

1. Spieler Rot zieht seine 5 Felder und biegt ab, bringt also sein Männchen in die sichere Zone.
2. Spieler Rot läuft weiter, um die Figur von Spieler Blau zu schlagen, sodass diese wieder auf den blauen Start-Bereich zurückgesetzt wird.

Nun meine Frage(n):
Kann Spieler Rot entscheiden, was er macht, also entweder in Sicherheit bringen oder schmeißen, dafür aber eine extra Runde laufen?

Oder zählt hier "schmeißen ist Pflicht" (ja ich weiß, ist eine Hausregel, ich bin aber mit dieser aufgewachsen und kenne es deshalb nicht anders) und er muss Spieler Blau schmeißen.
Bzw. wenn er selbst nicht daran denkt und in die Sicherheitszone geht, aber von einem anderen Spieler von der eben genannten Regel aufmerksam gemacht wird, wird dann seine eigene Figur in die dazugehörige Start-Zone zurückgesetzt?

Finde zu so einem "komplexen" Fall leider nichts in der Anleitung bzw. im Netz, vlt könnt ihr mit ja weiterhelfen, was ihr darüber denkt.
Vielen Dank schon mal fürs Kopf zerbrechen. :)

Benutzeravatar
rolf
Kennerspieler
Beiträge: 767

Re: "Schmeißpflicht" bei DOG

Beitragvon rolf » 8. Februar 2021, 10:01

Schmeißpflicht gibt es bei Back Dog nicht.

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3159

Re: "Schmeißpflicht" bei DOG

Beitragvon Thygra » 8. Februar 2021, 11:23

Du schreibst doch selbst, dass eure Schmeiß-Pflicht eine Hausregel ist. Und dann wunderst du dich, dass dieser Fall nicht in der Anleitung steht? Im Ernst? Du kannst doch von einer Anleitung nicht erwarten, dass sie alle Hausregeln kennt, die andere Menschen sich ausdenken ...

Wenn ihr mit Hausregeln spielt, müsst ihr auch selbst entscheiden, wie ihr Sonderfälle von Hausregeln regelt.
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste