Anzeige

[RF] Die Siedler von Catan - Ergänzungs-Set für 5 und 6 Spieler: Räuber

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
General Woldo

[RF] Die Siedler von Catan - Ergänzungs-Set für 5 und 6 Spieler: Räuber

Beitragvon General Woldo » 30. Dezember 2000, 13:06

Hi Leute!!
Ich hab ein Frage zu den Siedlern von Catan (Die Erweiterung von 5-6 Spielern) Da ich meine Anleitung verloren hab kann ich leider nich nachschauen.
Also: Was passiert bei der Erweiterung (5-6 Spielern)wenn der Räuber gewürfelt wird.
Muß man dann wie im Basisspiel ab 7 oder erst ab 10 Karten die Hälfte abgeben.
Bitte um Hielfe
MFG Woldo

Benutzeravatar
Angela Schäfer

re: Die Sielder von Catan

Beitragvon Angela Schäfer » 30. Dezember 2000, 13:51

Hi General,
auch bei mehr als 4 Spielern gilt beim Räuber die 7 Karten-Regel. Dafür hat man am Ende jeder Runde eines Spielers die Möglichkeit zu bauen oder Entwicklungskarten zu kaufen(außerordentliche Bauphase) und dadurch seine Kartenanzahl gering zu halten. Zu beachten ist dabei, daß man weder handeln noch Karten bei der Bank eintauschen darf.
Ich hoffe, das reicht Dir, wenn nicht, kann ich Dir gern die Spielregel für 5-6 Spieler schicken. eine E-Mail genügt.
Viel Spaß beim Spielen
Angela

Benutzeravatar
General Woldo

re: Die Sielder von Catan

Beitragvon General Woldo » 30. Dezember 2000, 14:39

Hi Angela!!
Herzlichen Dank für dein Hilfe.
Die Anleitung brauche ich nicht. Danke aber trozdem.
Vieln Dank nochmal
Woldo

Benutzeravatar
Markus B.

re: Die Sielder von Catan - 10

Beitragvon Markus B. » 30. Dezember 2000, 15:26

Die Variante mit dem Abgeben der Karten erst bei 10 Karten ist nur in der amerikanischen Variante vorgesehen, wo oder wenn ihr mit 7 bis 8 Spielern Siedler spielt.

Benutzeravatar
Spielmaus

re: Die Sielder von Catan - 10

Beitragvon Spielmaus » 31. Dezember 2000, 13:49

Interessant - Abgabe erst bei 10 Karten, vor allem bei der amerikanischen Version - haben die eine geringere Frustrationstolleranz? So wie bei uns in der Spielerunde wahrscheinlich - diese Variante (es wird meistens mit 3 oder 3 Spielern gespielt) haben wir schon vor längerer Zeit eingeführt, da uns der vermaldeite 7er immer ziemlich viel zerstört hat. Wir haben dies sogar so weit erweitert, dass man bis zu 10 Karten halten kann und nur die überzähligen Karten abgeben muss (Beispiel: 7er gewürfelt, ich habe 12 Karten, Abgabe von 2 Karten). Das Spiel wird damit flüssiger und schneller, allerdings hat es den Nachteil, dass nicht mehr so heftig getauscht wird und man mehr sammeln kann. Der Spielspaß geht trotzdem nicht verloren.
Spielerische Grüße
Spielmaus Silke


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste