Seite 1 von 1

[RF] Funkenschlag: Wann endet das Spiel?

Verfasst: 25. Oktober 2001, 08:57
von Holger
Wann genau endet bei Funkenschlag das Spiel?

A) Sobald einer 20 Städte angeschlossen hat?
B) Am Ende der Phase 4 nach A)
C) Nach der Versorgung der Städte in Phase 5 nach A)

Vermutete Antwort: C). Aber man weiß ja nie so genau...

Holger

Re: Funkenschlag - kleine Regelfrage

Verfasst: 25. Oktober 2001, 09:17
von Carsten Wesel
Holger schrieb:
>
> Wann genau endet bei Funkenschlag das Spiel?
>
> A) Sobald einer 20 Städte angeschlossen hat?
> C) Nach der Versorgung der Städte in Phase 5 nach A)
>
> Vermutete Antwort: C). Aber man weiß ja nie so genau...

Ich glaube mich auch an C) zu erinnern, denn das was man da einnimmt, ist ja das, um das es geht.

Gruß Carsten (läßt ich auch gern eines besseren belehren)

Re: Funkenschlag - kleine Regelfrage

Verfasst: 25. Oktober 2001, 13:35
von Friedemann
Also, wenn ein Spieler in Phase 4 mindestens die entsprechende Anzahl Städte (bei 2 Spielern 24, bei 3+4 Spielern 20, bei 5 Spielern 18 und bei 6 Spielern 15) angeschlossen hat, wird Phase 4 noch zu Ende gespielt. Jeder danach kann auch noch seine Städte anschließen.

Nun wird geschaut, welcher Spieler in Phase 5 das höchste Einkommen hätte, sprich, wer die meisten Städte versorgen kann. Das Spiel endet häufig damit, daß ein Spieler 20 Städte anschließt, aber nur 18 (oder so) versorgen kann. Wenn alle anderen weniger versorgen, weil sie nicht so viele Kraftwerke haben oder es ihnen an Rohstoffen mangelt, hat dieser Spieler dann gewonnen. Also man sollte nur diese Anzahl von Städten anschließen, wenn man dann auch so gewinnen kann.

Wenn alle Spieler das Spiel schon gut kennen (zweite oder dritte Partie), geht es normalerweise knapper aus und es kann sein, daß ein Spieler sogar mit 22 versorgten Städten gewinnt.