Anzeige

Sternenschiff Catan: Kann ich ein Handels - oder Kolonieschiff ungenutzt ablegen?

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Carsten Wesel

RE: (d/n)ich(t) verstehen

Beitragvon Carsten Wesel » 5. Januar 2002, 12:38

> Jost aus Soest (oft verkannt, seltern erkannt, hier
> bekannt, nix am Hut mit Kant)

Wann hält der Kerl den Rand?

SCNR, Carsten (Randerscheinung)

Benutzeravatar
Carsten Wesel

RE: OT: Re:Yppieh!!!

Beitragvon Carsten Wesel » 5. Januar 2002, 12:38

"Volker L." hat am 04.01.2002 geschrieben:

> Wieso faellt mir jetzt gerade die aktuelle DEA-Werbung ein?
> :-? :-D :-P

Hallo Ingo, Das kann ich dir auch nicht sagen.

Benutzeravatar
Carsten Wesel

RE: Sternenschiffchen-Fehldrückchen

Beitragvon Carsten Wesel » 5. Januar 2002, 12:38

"Jost Schwider" hat am 04.01.2002 geschrieben:

> Jost aus Soest (kennt privat deutlich mehr Frauen als
> Männer)

Wie stand schon in seinem ersten Zeugnis: "Er rechnet sicher im Zahlenbereich bis 10".

SCNR, Carsten (von vielem überzeugt - aber von Jost?)

Benutzeravatar
Volker L.

[OT] RE: (d/n)ich(t) verstehen

Beitragvon Volker L. » 7. Januar 2002, 14:58

Carsten Wesel schrieb:
>
> > Jost aus Soest (oft verkannt, seltern erkannt, hier
> > bekannt, nix am Hut mit Kant)
>
> Wann hält der Kerl den Rand?
Das liegt nicht in unserer Hand :-(

Gruss, Volker (auf die Antwort gespannt)

Benutzeravatar
Carsten Wesel

RE: [OT] RE: (d/n)ich(t) verstehen

Beitragvon Carsten Wesel » 7. Januar 2002, 15:27

"Volker L." hat am 07.01.2002 geschrieben:
> Carsten Wesel schrieb:
> >
> > > Jost aus Soest (oft verkannt, seltern erkannt, hier
> > > bekannt, nix am Hut mit Kant)
> >
> > Wann hält der Kerl den Rand?
> Das liegt nicht in unserer Hand :-(
>
> Gruss, Volker (auf die Antwort gespannt)

Das ist ja wohl allerhand
was eben hier geschrieben stand
trotzdem wäre es galant
wenn sich hier ein Ende fand'

Gruß Carsten (welch große Schand' in diesem kleinen Land')
PS: Bitte nicht fortsetzen, es ist peinlich genug :cry:

Benutzeravatar
Volker L.

RE: [OT] RE: (d/n)ich(t) verstehen

Beitragvon Volker L. » 7. Januar 2002, 15:33

Carsten Wesel schrieb:
>
> "Volker L." hat am 07.01.2002 geschrieben:
> > Carsten Wesel schrieb:
> > >
> > > > Jost aus Soest (oft verkannt, seltern erkannt, hier
> > > > bekannt, nix am Hut mit Kant)
> > >
> > > Wann hält der Kerl den Rand?
> > Das liegt nicht in unserer Hand :-(
> >
> > Gruss, Volker (auf die Antwort gespannt)
>
> Das ist ja wohl allerhand
> was eben hier geschrieben stand
> trotzdem wäre es galant
> wenn sich hier ein Ende fand'
>
> Gruß Carsten (welch große Schand' in diesem kleinen Land')

Gefahr erkannt - Gefahr gebannt ;-)

> PS: Bitte nicht fortsetzen, es ist peinlich genug :cry:
Na gut, wenn Du willst :-/
Aber eigentlich ist es nicht peinlich, wir sollten nur im
Falle einer Fortsetzung in ein anderes Forum wechseln...

Gruss, Volker (druckt sich den Text aus und haengt ihn an die Wand)

Benutzeravatar
Jost Schwider

RE: (d/n)ich(t) verstehen [OT]

Beitragvon Jost Schwider » 7. Januar 2002, 16:05

"Carsten Wesel" hat am 07.01.2002 geschrieben:
> "Volker L." hat am 07.01.2002 geschrieben:
> > Carsten Wesel schrieb:
> > > > Jost aus Soest (oft verkannt, seltern erkannt, hier
> > > > bekannt, nix am Hut mit Kant)
> > > Wann hält der Kerl den Rand?
> > Das liegt nicht in unserer Hand :-(
> > Gruss, Volker (auf die Antwort gespannt)
>
> Das ist ja wohl allerhand
> was eben hier geschrieben stand
> trotzdem wäre es galant
> wenn sich hier ein Ende fand'
>
> Gruß Carsten (welch große Schand' in diesem kleinen Land')
> PS: Bitte nicht fortsetzen, es ist peinlich genug :cry:

sei doch etwas mehr kulant
steck deinen Kopf nicht in den Sand
hämmer ihn auch nicht an die Wand
All dies ist nur ein Spass-Garant!

In diesem Sinne
Jost aus Soest (sagt Prost beim Toast)

Benutzeravatar
Volker L.

Umleitung (RE: (d/n)ich(t) verstehen [OT])

Beitragvon Volker L. » 8. Januar 2002, 13:38

Weiter geht's da:
http://www.spielbox.de/phorum4/read.php4?f=7&i=3560&t=3560


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast