Anzeige

Brettspiel ab 5 Personen

Welche Spiele sollte ich spielen, kaufen oder verschenken?
Benutzeravatar
Flo0805
Spielkind
Beiträge: 1

Brettspiel ab 5 Personen

Beitragvon Flo0805 » 12. Februar 2019, 00:06

Hallo, ich suche ein gutes Brettspiel was auch ein bisschen süchtig machen darf für 5 Spielern.
Wir spielen jedes Wochenende Siedler von Catan Städte und Ritter und würden gern was neues oder ähnliches spielen.
Habt ihr ein paar Empfehlungen für uns?!
Gruß
Florian

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1603
Wohnort: Lünen

Re: Brettspiel ab 5 Personen

Beitragvon Florian-SpieLama » 12. Februar 2019, 01:49

Hallo Namensvetter :)

Für mich ist es gar nicht so leicht nun etwas zu empfehlen, denn

a) 5 Spieler ist immer eine recht schwierige Zahl.
b) weiß ich nicht welches Ausmaß an Regeln und Dauer eines Spiels ihr euch zutraut.
Und c) nur ein Spiel bezeugt nicht so recht was ihr mögt. Was mögt ihr an Catan?

Wenn es der freie Rohstoffhandel unter den Spielern ist fällt mir Sheriff von Nothingham ein. Ihr handelt zwar nicht im eigentlichen Sinn, seid aber Händler und es wird sehr viel gefeilscht und geredet unter den Spielern.
Wenn es euch darum geht etwas aufzubauen und eine Karte zu bevölkern fällt mir Terraforming Mars ein. Viele Karten, die dir im Laufe des Spiels immer mehr Rohstoffe und Siegpunkte bringen, dabei versucht ihr möglichst viel der Marsoberfläche mit euren Wäldern und Städten zu bevölkern.
7 Wonders bietet sich an, wenn ihr eine Zivilisation aufbauen wollt.
Wollt ihr eine Insel kolonisieren könnte Puerto Rico etwas sein.
Soll es doch was komplett anderes sein ginge vielleicht ein kleines Kartenspiel, wie Relikt (von Rüdiger Dorn bei Amigo), Wizard oder als sehr schönes Einsteiger - freundliches Brettspiel Zug um Zug (Deutschland, wenn man die Deutschlandkarte haben will) .
Vielleicht könnt ihr mit diese Vorschlägen schon was anfangen. Ansonsten versuch doch meine 3 Punkte zu beantworten, damit meine Mitstreiter und ich vielleicht noch bessere Empfehlungen geben können :)

Benutzeravatar
Björn-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 1163
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Brettspiel ab 5 Personen

Beitragvon Björn-spielbox » 12. Februar 2019, 08:12

Also hier meine Empfehlungen aus meiner Spielrunde zu fünft:

In 80 Tagen um die Welt (Kosmos)- geht auch zu sechst und wird heute immer noch gerne gespielt
Terraforming Mars - anspruchsvoll, aber bei der 2. Partie sollte es laufen
Neom - spannendes Städtebauspiel wo alle gleichzeitig spielen
Skull King - Dauerbrenner bei uns - Stichspiel mit Stichvorhersage
Fürsten von Florenz (alea) - sehr gut zu fünft und kommt auch bei uns immer wieder auf den Tisch
Notre Dame (alea) - sehr gut zu fünft und kommt auch bei uns immer wieder auf den Tisch
Viticulture - am Besten mit der Tuscany-Erweiterung - eines meiner Lieblingsspiele

Viel Spaß weiterhin beim Spielen,
Björn


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste